Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Wipperliese startet Ostern in die Saison >
Jacqueline Franke Jacqueline Franke
aktualisiert am 24.03.2016 um 09:12:43

Wipperliese startet Ostern in die Saison

Ostern startet die Wipperliese in die neue Saison.  21 Kilometer lang ist die Strecke zwischen Klostermansfeld und Wippra, zehn Bahnhöfe steuert die „Liesel“ auf ihrem Weg durch das Wippertal an. Ostern startet die Wipperliese in die neue Saison. 21 Kilometer lang ist die Strecke zwischen Klostermansfeld und Wippra, zehn Bahnhöfe steuert die „Liesel“ auf ihrem Weg durch das Wippertal an.
Foto: Archiv/ J. Franke
Osterhase fährt Wipperliese
Klostermansfeld (red). Am Karfreitag startet die Wipperliese in die Saison. Pünktlich zum Osterfest fährt ein promimenter Fahrgast mit: Der Osterhase. Meister Lampe  ist  Ostersonntag und Ostermontag  auf allen Fahrten der Wipperliese von Klostermansfeld nach Wippra anzutreffen. Das Langohr hat ein Körbchen voller Überraschungen für die kleinen und großen Fahrgäste dabei. Los geht‘s vom Bahnhof Klostermansfeld ab 9.30 Uhr, ab Wippra 10:06 Uhr, jeweils im Zweistundentakt. Die letzte Fahrt ab Klostermansfeld ist 17:30 Uhr, ab Wippra 18:06 Uhr.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tempus saltus auf Schloss Wallhausen Tempus saltus auf Schloss Wallhausen Wallhausen (red). Schloss Wallhausen lädt am 27. August zu zwei Veranstaltungen ein: Die beliebte Theatergruppe „Tempus Saltus“...
Anzeige
Rectangel
Deutsche Meisterschaft der Floristen: Sachsen-Anhalt unter den Top Ten Deutsche Meisterschaft der Floristen: Sachsen-Anhalt unter den Top Ten Berlin/Jütrichau (red). Der neue Deutsche Meister der Floristen 2016 steht fest: Stephan Triebe (27) aus Hamburg holt den Titel. Nach zwei fesselnden... FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft der Floristen 2016
Anzeige
Trauerportal