Azubi gesucht
Werben in SA

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per Fax oder E-Mail oder rufen Sie bei uns an.

Fax: (0345) 130 10 61
E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Telefon: (0345) 130 10 0
Bilder galerien Voting Ihre Stimme zählt! lokale Sonderausgaben

Aktuelle Ausgabe als E-Paper



E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner

Bilder Karnevalsumzug Trebitz

07.02.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Karnevalsumzug in Trebitz

Trebitz (aw). Großartige Stimmung beim Trebitzer Karnevalsumzug. Hunderte Schaulustige waren auch in diesem Jahr dabei. zur Bildergalerie...

Bilder 60 Jahre Karneval Kropstädt 2016

01.02.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...
Anzeige
 
Anzeige
Sag Ja!
 
Trauerportal

Bilder Neujahrsempfang Landkreis und Sparkasse Wittenberg

18.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder Tanzturnier im Stadthaus Wittenberg

09.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Fotogalerie vom I. Lutherpokal im Turniertanz im Stadthaus Wittenberg am 9. Januar 2016


  zur Bildergalerie...

Bilder Neujahrslauf Wittenberg 2016

02.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Record beim Neujahrslauf in Wittenberg. 118 Teilnehmer gingen bei herrlichem Sonnenschein an den Start ... zur Bildergalerie...

Bilder Sternsinger in Wittenberg

06.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder von der "Grünen Woche"

19.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Rundgang durch die Hallen der Messe "Grüne Woche" in Berlin - mit Start in der Sachsen Anhalt Halle 23 B ...  zur Bildergalerie...

Bilder Sportgala Wittenberg 2016

24.01.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Die besten Athleten des Jahres 2015 wurden ausgezeichnet

Zum 17. Mal fand die Wittenberger Sportgala statt und zum 10. Mal war das Autohaus Moll der Gastgeber.  Ehrengast war in diesem Jahr die Leichtathletin Antje Möldner-Schmid, 2014 Europameisterin in Zürich. Sportlerehrungen gab es in den Rubriken - Einzel-Nachwuchs männlich/weiblich bis 18 Jahre; - Mannschaft-Nachwuchs männlich/weiblich bis 18 Jahre; - Einzel - Erwachsene männlich/weiblich und Mannschaft - Erwachsene männlich/weiblich. zur Bildergalerie...

Sandoria Hellau - der große Sandersdorfer Karnevalsumzug!

07.02.2016, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de
Der Pazifik ist bereit und blau - so kann's euch gehen beim SKV! Zahlreiche Wagen mit unterschiedlichen Bildern beim großen Finale in Sandersdorf. Tausende Jecken aus nah und fern, standen wieder an den Straßenrändern und schunkelten.

Sandersdorf (ts).
Da lachten das Faschingsherz und das närrische Volk. Auch ohne Sonnenschein, überall gut gelaunte Menschen und fröhliche Minen und überall der Ruf Sandoria Hellau. Im Epizentrum des Sandersdorfer Straßenkarnevals tummelten sich tausende Schaulustige und rund 30 Wagen mit über 500 Teilnehmern.  zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: Schülerferienticket 2016 Sachsen-Anhalt - Finale Modelwettbewerb

23.01.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Die Schülermodels für das Ticket 2016 stehen fest! Unter dem Jubel von über 500 Gästen präsentierte die Nasa am 22. Januar 2016 in der Johanniskirche in Magdeburg die 17 Finalisten für das Schülerferienticket 2016. Aus ihnen wählte die Jury, zu der auch die fünf Models des Jahres 2015 gehörten, die fünf Gewinner. Alle Finalisten gaben ihr Bestes und begeisterten das Publikum. Die Jury entschied sich zum Schluss für:           
 
  • Laura Jänicke (17) aus Hohendodeleben, Bördekreis   
  • Robin Topf (16), Dessau-Roßlau   
  • Maxi Rentz (16) aus Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg   
  • Sebastian Köhler (17) aus Köthen, Anhalt-Bitterfeld   
  • Dominik Blenau (18) aus Burg, Jerichower Land      

Publikumslieblinge wurden Franz Weber (17) und Laura Meisgeier (16).   
 
Beim größten Schülercasting in Sachsen-Anhalt hatten sich 2.126 Jugendliche beworben.    zur Bildergalerie...
Yvonne und Jörg (Hanke) Schüler aus Zahna-Elster     Foto: privat

Brautpaaraktion Wittenberg

20.10.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Feuerwerk der Vereine in Bildern

11.10.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Elftes Feuerwerk der Vereine und 25 Jahre Kreissportbund

Wittenberg (aw). Zum elften Feuerwerk der Vereine feierte der Kreissportbund (KSB) Wittenberg am 11. Oktober sein 25-jähriges Bestehen -  sportlicher Ehrengast war Turner Matthias Fahrig. 16 Vereine präsentieren 16 Sportarten – Fußball, Handball, Kampfsport, Show-, Bauch- und klassischer Tanz, Turnen, Radsport und Gesundheitssport. zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: Neujahrsempfang der Narren 2016

18.01.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Die 23 aktivsten Vereine des Karneval-Landesverbandes Sachsen-Anhalt kamen wieder zum Neujahrsempfang von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff in die Staatskanzlei nach Magdeburg. Die Narren aus Werdershausen, Abtsdorf, Quedlinburg, Freyburg, Quenstedt, Bennungen, Schwenda, Obhausen, Merseburg-Meuschau, Bernburg, Könnern, Aschersleben, Nienburg, Wahrburg, Roitzsch, Tangermünde und Rochau hatten in diesem Jahr die Ehre. Aus Dessau-Roßlau waren der Waldeser Carneval Club sowie der Roßlauer Karneval Club dabei. Aus Halle fuhren Vertreter des Karneval Club der Eisenbahner Saxonia, der HKG „Die Saalenarren“, des C2HN Halle-Neustadt und des Halleschen Saalkreis Karneval HSKV in die Landeshauptstadt. zur Bildergalerie...
Foto: Torsten Waschinski

FOTOGALERIE: Hochzeit Feste Feiern Leipzig 2016

10.01.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Brautleute wurden am 9. und 10. Januar 2016 unter dem Glasdach der leipziger Messe fündig, wenn sie nach Inspirationen für die eigene Hochzeit suchten. Auf der Messe Hochzeit Feste Feiern zeigten Aussteller was möglich ist und welche neuen Ideen es gibt. zur Bildergalerie...

Fotogalerie: Feuerwerk der Turnkunst 2016 - Imagine

07.01.2016, Stefan Westphal,
Am 6. Januar 2016 gastierte das Feuerwerk der Turnkunst in Halle. zur Bildergalerie...

Kirchturmuhr geht wieder in Bildern

07.12.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Weihnachtsmarkt der Vereine in Wittenberg in Bildern

07.12.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Brautpaare Preisverleihung 2015 in Bildern

26.11.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen - Helau

11.11.2015, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de
Pünktlich am 11.11. um 11.11. haben die Närrinnen und Narren des Feuerwehr-Karnevalsclub, des Ramsiner Karnevalsvereins, des Roitzscher Karnevalsverein, der Sandersdorfer Karnevalsverein und der Jubilar - der Karnevalsclub Zscherndorf Bürgermeister Andy Grabner aus dem Büroschlaf geholt ...

Sandersdorf (ts).
Mit einem Brandoria ... Ramml Ramml ... Rottscher... Sandoria ... und Zschernaria ... Helau, hat es der Sandersdorfer Karneval wieder mal vollbracht. Pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr ist der Fasching und Karneval vielerorts in seine fünfte Jahreszeit gestartet. Auch in Sandersdorf begann das närrische Treiben pünktlich um 11:11 Uhr vor dem Rathaus. Der Einzige der nicht ganz ausgeschlafen daher kam, war der Bürgermeister von Sandersdorf-Brehna, Andy Grabner.

Im Schlafgewand und mit Zipfelmütze sowie Kerze in der Hand, trat er vor das Rathaus und somit vor das wartende närrische Volk. Es nützte alles jammern nichts, seine Schlüsselgewalt ist er nun bis Aschermittwoch los. Dafür haben die Karnevalsbegeisterten ab sofort feierlich die Regentschaft übernommen. Na dann Willkommen und Helau fünfte Jahreszeit. zur Bildergalerie...

Zehntausende feierten

03.11.2015, Frank Henze, frank.henze@wochenspiegel-wittenberg.de
Am vergangenen Samstag ist in Wittenberg der Reformationstag gefeiert worden. Weit über 20 000 Besucher kamen bei herrlichem Wetter in die Wittenberger Innenstadt, um u.a. die Gottesdienste, das historische Markttreiben oder den Auszug des Akademischen Senats mit zu erleben. zur Bildergalerie...

Feuerwerk der Vereine in der Wittenberger Stadthalle

14.10.2015, Frank Henze, frank.henze@wochenspiegel-wittenberg.de
Der Kreissportbund Wittenberg (KSB) ist 1990 gegründet worden. Heute betreut der KSB 17100 Sportlerinnen und Sportler in 197 Mitgliedsvereinen. Vergangenen Sonntag feierte der KSB das 25-jährige Bestehen. Aus diesem Anlass fand in der Wittenberger Stadthalle ein besonderes „11. Feuerwerk der Vereine" statt. Zahlreiche Vereine aus der Region präsentierten sich. zur Bildergalerie...

Drei Bäume für die Deutsche Einheit in Bildern

06.10.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (red). Am Tag der Deutschen Einheit wurden auf dem Rathausgelände drei Bäume gepflanzt - eine Kiefer für den Osten, eine Buche für den Westen, eine Eiche für das vereinigte Deutschland. Anschließend gab es einen Empfang anlässlich des 25 Städtepartnerschaftsjubiläums mit Bretten.




  zur Bildergalerie...

Schorlemmer wird Ehrenbürger in Bildern

06.10.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (red). Der Theologe Friedrich Schorlemmer ist am Tag der Deutschen Einheit als Ehrenbürger der Lutherstadt Wittenberg  ausgezeichnet worden. Die Ehrung galt seinem Engagement während der Friedlichen Revolution. Als Überraschungsgast hielt Gysi ein sehr persönliches Grußwort. zur Bildergalerie...

Ausbildungsmesse Landkreis Wittenberg in Bildern

28.09.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
18. Ausbildungsmesse des Landkreis Wittenberg

Wittenberg (aw). "Deine Region braucht dich" - größte regionale Messe auf der sich Schüler und Eltern informieren können.
50 regionale Ausbildungsbetriebe und Institutionen präsentieren sich mit Ausstellungsständen. Azubis stellen ihren Ausbildungsberufe vor. zur Bildergalerie...

25 Jahre AWO Wittenberg in Bildern

15.09.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bulldog- und Traktorenparade in Zahna

08.09.2015, Frank Henze, frank.henze@wochenspiegel-wittenberg.de
Das Bauernmuseum in Zahna zog zum Ernte- und Stadtfest wieder zahlreiche Besucher in den Bann. Dicht gedrängt waren die Straßen zur Bulldog- und Traktorenparade. Ein Lanz-Bulldog aus dem Jahr 1921, der im Besitz des Bauermuseums ist, eröffnete die „Parade". Weitere 39 Fahrzeuge folgten dem Lanz-Bulldog. Weitere Fotos von der Bulldog- und Traktorenparade sowie vom Fest im Bauernmuseum finden Sie in der Bildergalerie unter www.wochenspiegel-wittenberg.de.

Aufgrund der schlechten Witterung ist der zum Ernte- und Stadtfest am Sonntag geplante Städtewettbewerb der enviaM und MITGAS in Zahna-Elster in Abstimmung mit dem Bürgermeister abgesagt worden. Wegen starker Windböen war eine Durchführung leider nicht möglich. Als Ausgleich für die Absage erhält die Kommune eine Entschädigung in Höhe von 1 200 Euro, die für gemeinnützige Zwecke bestimmt ist. zur Bildergalerie...

19. Herbstausfahrt Oldtimerstammtisch in Bildern

07.09.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Wittenberger Erlebnisnacht in Bildern

18.08.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (aw).  Zum neunten Mal organisierte der Verein ""WittenbergKultur" die Erlebnisnacht - sie ist Bestandteil des Wittenberger  Kultursommers. Geheimnisvolles und Interessantes gab es in den Museen, Kirchen sowie Galerien und Ausstellungen der Lutherstadt Wittenberg neu zu entdecken. Der Feuervogel gehört zur Erlebnisnacht. Hinter dem Gewand verbirgt sich der Berliner Schauspieler, Pantomime-Künstler und Stelzenläufer Birger Markuse. Abschluss war wie immer das Feuerwerk auf der Schlosswiese mit Musik und Lasershow um Viertel nach Zwölf.
  zur Bildergalerie...

Kinderradtour in Bildern

09.08.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Viel Sonne und Spaß bei 14. Radtour

Wittenberg (aw). Einen schönen Ferientag erlebten 70 Kinder bei der 14. Kinder-Radtour, die der WOCHENSPIEGEL und der Kreissportbund (KSB) organsiert hat. zur Bildergalerie...

177. Schul- und Heimatfest Jessen in Bildern

09.08.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
60 Bilder beim Festumzug vom 177. Schul- und Heimatfest in Jessen

Jessen (aw). Pünktlich 13.30 Uhr ist der Auszug (weil es historisch gesehen aus der Stadt zum Festplatz geht) gestartet. Auf dem Markt haben die "Güstener Schotten" mit ihrer Schalmeienmusik die Stimmung der Gäste schon angeheizt.
Vereine, die städtische Wirtschaft und zahlreiche Einzelhändler präsentieren sich im Festauszug. Mehrere Spielmannszüge sorgen für Stimmung. Auch die Ortsteile haben sich  mit eigenen Beiträgen eingebracht. 

  zur Bildergalerie...

Laurentiusmarkt Coswig in Bildern

09.08.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder vom Rosenfest in Schleesen

20.07.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Der Gewitterguss traf die Teilnehmer, als sie kurz vor dem Festplatz angekommen waren. 

Am Wochenende feierte das Heidedörfchen Schleesen sein 43. Rosenfest. Mit herrlichen Sonnenschein begann am Sonnabend der große Festumzug. Rosenkönigin Sandy Döring hatte ihren großen Auftritt. Die 22-Jährige Jurastudentin aus Gräfenhainichen winkte aus der Kutsche. Doch kurz vor dem Festgelände machte ein Gewitterguss die Teilnehmer samt Rosenkönigin ordentlich nass.  zur Bildergalerie...

splash! 2015 in Bildern

12.07.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Mit Luther gegen den Vatikan

07.07.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Die Wittenberger Elf hat in einem spannenden Spiel gegen die Vatikan-Auswahl 1:0 verloren

Wittenberg (red). Die Wittenebrger Benefizmannschaft war zu einem Fußballspiel gegen ein Team der Kirchenleute nach Rom gereist. Das Spiel fand auf der Sportanlage Campo Pio XI. statt. Mit dem sportlichen Duell wollten die Kicker für das Reformationsjubiläum 2017 werben. Die Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von 45 Jahren bestand aus 20 Spielern. Zu den Freizeitsportlern gehören Stadträte, Unternehmer, Handwerker und Ärzte.

Wochenspiegel Redakteur Frank Henze begleidete das Team, er hat viele Fotos von der Reise mitgebracht.

  zur Bildergalerie...

Fotos vom Kinderflohmarkt Wittenberg

05.07.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
An 168 Ständen verkauften Kinder ihre Schätze 

Wittenberg (aw). Tolle Stimmung herrschte trotz (oder wegen?) tropischer Temperaturen beim 10. Kinderflohmarkt in der Wittenberger Altstadt, den der Wochenspiegel, der Gewerbeverein und die Tourist-Information nun schon zum zehnten Mal gemeinsam organisiert hatten.  zur Bildergalerie...

Bilder Landesausstellung "Cranach d. Jüngere 2015"

29.06.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder vom Treidelfest Coswig

22.06.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (aw). Treidelfest auf der Elbe mit Blasmusik und Rundflügen über Coswig. Der Förderverein für Kunst und Kultur Coswig e.V. hatte verschiedene Aktionen geplant. Mitglieder der FFW Coswig päsentierten das Schautreideln.  zur Bildergalerie...

Bilder vom Festumzug "Luthers Hochzeit" - Teil 2

17.06.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder Kinderumzug "Luthers Hochzeit"

17.06.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
zur Bildergalerie...

Bilder Kura - Urban Street Art Fest

02.06.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
„Cranach City" beim Kura-Festival

Wittenberg (aw). Mansha Friedrich und Franz Betz eröffneten am Samstag ein Projekt von „Cranach City". Die Installation „Insight-Outside - Einblick-Außen" kann mehrere Wochen am Selfisch-Haus am Markt 3 bewundert werden. Friedrich hat Zweige kombiniert mit handgemachten Strickelementen. Betz betont mit der Beleuchtung nicht nur die riesige Installation am Gebäude, sondern bildet mit einer Lichtscheibe das Herz, die Matrix von Friedrichs blühenden Zweigen. 
Kura steht für Stadtraumkunst und Stadtraumentwicklung. 2013 begann der Verein „Wbmotion" damit, graue Wände in Form einer StadtRaumGalerie künstlerisch aufzuwerten.  2015 wird die Aktion mit sechs großformatigen Bildern fortgesetzt, unter anderem in der Coswiger Straße, Collegienstraße, Schillerstraße und an der Stadthalle Wittenberg. Thema in diesem Jahr ist die Reformation. Die Aktion dauert bis Ende Juni zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: Sachsen-Anhalt-Tag 2015 Köthen - Samstag - 2

30.05.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Eindrücke aus dem Festgebiet, gesammelt am 30. Mai 2015 zum Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen. zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: Sachsen-Anhalt-Tag 2015 Köthen - Samstag - 1

30.05.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Information, Unterhaltung, Aktion soweit das Auge reicht. In Köthen wird vom 29. bis zum 31. Mai der Sachsen-Anhalt-Tag gefeiert. Ein Rundgang über das Festgelände (Teil 1). zur Bildergalerie...

Fotos von der Wonneproppen-Party 2015

30.05.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Johnny Lehmann ist Wittenbergs Wonneproppen Sieger

Wittenberg (aw)
. Johnny Lehmann aus Jessen ist „Wonneproppen 2014. Auf der Wonneproppen-Party im E-Center lernten sich die keinen Sieger persönlich kennen. Wochenspiegel Geschäftsstellenleiter Michael Merker und Gebietsverkaufsleiterin Uta Riedel überreichten die Preise. 
zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: WGT - Wave Gotik Treffen 2015 Leipzig

26.05.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Das Wave-Gotik-Treffen 2015 fand am Pfingstwochenende vom 22. bis 25. Mai in Leipzig statt. zur Bildergalerie...

Bilder vom Wittenberger Nachtlauf

03.05.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Teilnehmerrekord beim Wittenberger Nachtlauf

Wittenberg (red).
Über 500 Teilnehmer beim Wittenberger Altstadtlaufe. zur Bildergalerie...

Bilder vom 34. Fläminglauf

02.05.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Großer Erfolg beim 34. Fläminglauf 

Wittenberg (aw). Steffen Schreiner, SG Grün-Weiß Pretzsch, holte sich den Sieg beim Halbmarathon in 1:22:45.  Den zehn Kilometer Wettbewerb gewannen Johanna Petzold (45:06) und Denis Heydorn (38:48) - beide LC Dübener Heide Radis. zur Bildergalerie...

Fotos vom Tag der offenen Tür im Medienhaus Wittenberg

20.04.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (aw). Ein etwas anderer Tag im Wittenberger Medienhaus - die Türen standen weit offen für die Leser, Unternehmer und die Partner. Viele kamen, darunter auch Ministerpräsident Reiner Haseloff und Wittenbergs Oberbürgermeister Eckhard Naumann.  zur Bildergalerie...

Wittenberger Live-Musiknacht in Bildern

12.04.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Live-Musiknacht lockte viele Besucher an

Wittenberg (aw). Die Straßen und die Kneipen waren voll am Samstag. Die 1. Live-Musik-Nacht war ein voller Erfolg. 13 Bands spielten in 13 Lokalen. Dazu gehörten: Schlosspavillon (Susann Großmann - Pop), Alte Canzley (Gruppe Luna - Jazz), Niederlassung (Coverkill - Hardrock), Bittersüß (Max Demian Band – Oldies, Rock &Pop), Brauhaus (Gruppe Inflagranti – Oldies, Rock & Pop), Charles Bar (Gruppe Stand-Arts - Jazz), Irish Harp Pub (Gruppe Gruppy Things – Punk'n Roll), Best Western Stadtpalais (Mr. Smith-Duo – Piano & Gesang), Haus des Handwerks (Adoxa-Boreal – Oldies, Rock & Pop), Cafe Fritz (Duo Lei & Lui – Pop und vieles mehr), Flower Power (Consolers - Punk-Rock), sowie die Restaurants „Josephine“ (Smoke on the daughters – Rock & Pop und Fun) und „Carpe Diem“ (Die Spätzünder – Rock, Pop & NDW). zur Bildergalerie...

FOTOGALERIE: Ostermontag 2015 im Wörlitzer Park

08.04.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de
Spatziergang am 6. April 2015 in den historischen Parkanlagen. zur Bildergalerie...

Neues Museum für Wittenberg

29.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Zeughaus präsentiert 18 Kronjuwelen der Stadt 

Wittenberg (aw). Die Kronjuwelen der Stadt entdecken Besucher künftig im Zeughaus auf dem Arsenalplatz. Seit Freitag stehen die Türen für alle offen. Am Eröffnungstag kamen viele Besucher, die sich für die Geschichte der Stadt interessieren. Oberbürgermeister Eckhard Naumann, Ministerpräsident Reiner Haseloff und Projektmanager Jan Wünsche richteten sich je mit einen Grußwort an die Gäste. Unter den Gästen war auch der Ex-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer. Im Anschluss gab es einen Rundgang durch die Ausstellung - geführt von Andreas Wurda, Leiter der Städtischen Sammlungen. zur Bildergalerie...

Wittenberger Messe in Bildern

29.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Messe mit dem richtigen Mix

Wittenberg (aw). Volles Haus bei der bisher größten Wittenberger Messe. Erstmalig fand diese am Samstag in der Exerzierhalle – direkt am Neuen Rathaus – statt. Unter dem Motto: „Staunen. Informieren, Erleben!“ sorgten  über 70 Unternehmen aus Gewerbe, Handel, Dienstleistungen und Handwerk sowie zahlreichen Einzelaktionen für einen interessanten Messetag. Im Außengelände präsentierten sich ebenfalls viele regionale Unternehmen. Die Bürger haben den neuen Standort gut angenommen, davon überzeugte sich auch Sachsen Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff. zur Bildergalerie...

Tag der offenen Töpferei in Bildern

16.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Der Tag der offenen Töpferei lockte zahlreiche Besucher in die Werkstätten der Region.

Wittenberg (aw). Großer Andrang beim Tag der offenen Töpferei. Besucher nutzten die Gelegenheit, den vier Künstlerinen aus dem Landkreis Wittenberg nicht nur bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, sondern ließen sich auch in die Geheimnisse des alten Handwerks vom Schlagen des Tons über das Formen bis zum Brennen und Glasieren einweihen. Sie konnten sich auch selbst beim Töpfern versuchen. zur Bildergalerie...

Kultur- und Erlebnisnacht Gräfenhainichen in Bildern

15.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Gräfenhainichen feiert Paul Gerhardt

Gräfenhainichen (aw).
Aus Anlass des 408. Geburtstages des Liederdichters Paul Gerhardt am 12. März, feierte die Heidestadt Gräfenhainichen ihren berühmten Sohn mit einer langen Kultur- und Erlebnisnacht, die von der Kulturbande organisiert wurde. Die Organisatoren hatten sich auch in diesem Jahr einiges einfallen lassen. zur Bildergalerie...

Winterwanderung mit den Botenläufern in Bildern

01.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Wittenberg (aw). Über hundert Wanderfreunde nutzten die Gelegenheit, um mit den Wittenberger Botenläufern den Landkreis zu entdecken. Wanderwart Lothar Matthes erklärte die Kulturlandschaft. zur Bildergalerie...

Zugehör wird OB von Wittenberg in Bildern

23.02.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Torsten Zugehör wurde mit 85,7 Prozent der Stimmen zum Oberbürgermeister gewählt - Nur jeder Dritte ging wählen - Zahlreiche Gratulanten

Wittenberg (aw). Torsten Zugehört wird im Juli 2015 Oberbürgermeister von Wittenberg. Der 42-Jährige erhielt 85,7 Prozent der Stimmen. Damit erreichte er die erforderliche absolute Mehrheit.
Herausforderer Matthias Felix brachte es auf 6,6 Prozent, Dirk Hoffmann, der für die AFD angetreten war, erreichte 5,5 Prozent und Kulturbotschafter Tim Schaffrick bekam 2,1 Prozent der Stimmen.  zur Bildergalerie...

Kropstädter Karnevalsumzug in Bildern

08.02.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Kropstädt (aw). Am 8. Februar war es wieder soweit – bei schönsten Winterwetter säumten hunderte Gäste den Weg beim 59. Kropstädter Karnevalsumzug. Viele befreundete Vereine waren mit ihren fantasievollen Bildern dabei - zum Motto: „Der KKC es ordentlich krachen lässt mit einem närrischen Oktoberfest." zur Bildergalerie...

Neujahrsempfang in Kemberg

26.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Bürgermeister Torsten Seelig begrüßt sieben Vereine aus Wartenburg

Kemberg (red). Zum vierten Mal lud Bürgermeister Torsten Seelig am 23. Januar zum Neujahrsempfang der Stadt Kemberg in das Gasthaus „Weintraube" ein. Gekommen waren 150 interessierte Bürger, Politiker, Gewerbetreibende und Vertreter des Ehrenamts. zur Bildergalerie...

Sportgala Wittenberg in Bildern

25.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de


Cindy Roleder und Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht überreichten die Urkunden

Wittenberg (aw). Am 24. Januar 2015 fand im Mercedes-Autohaus in Wittenberg die diesjährige Sportgala statt. Die besten Aktiven und Mannschaften des Jahres 2014 haben ihre Preise vom Moderator Andreas von Thien erhalten. Ehrengast war in diesem Jahr Hürdenläuferin Cindy Roleder.
Die 25-jährige Bundespolizistin gewann bei der Leichtathletik-EM 2014 in Zürich über 100 Meter Hürden die Bronzemedaille (12,82 s). Cindy Roleder, die in Chemnitz geboren ist, nahm zudem an Weltmeisterschaften 2011 in Daegu (Südkorea) und den Olympischen Spielen 2012 in London teil und ist jeweils ins im Halbfinale ausgeschieden. 

  zur Bildergalerie...

Wintercross in Bildern

24.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
Record beim Wintercross

Wittenberg (aw). Am 24. Januar traffen sich über 100 Läufer zum 37. Wintercross durch den Piesteritzer Volkspark.
Der Start für den Nachwuchs erfolgt um 10 Uhr. 15 Minuten später düsen die Erwachsenen über die Piste. Nach einer kurzen Geraden geht es über eine Rechtskurve dem langen Anstieg entgegen. dieser musste für die Frauen dreimal und für die Männer n fünfmal gelaufen werden. zur Bildergalerie...

Haseloff beim Neujahrsempfang der Stadt Coswig

21.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de

Coswig (aw). Ministerpräsident Reiner Haseloff war Gastredner beim Neujahrsempfang der Stadt Coswig.
Bürgermeisterin Doris Berlin richtet den Blick nach vorn und vordert die Bürger zu mutigen Entscheidungen auf. zur Bildergalerie...

Hobby-Fußball-Turnier in der Stadthalle

05.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de
"Elbborussen" gewinnen

Wittenberg (fh).
Schon vor dem Anpfiff des Endspieles Elbborussen gegen die Halei-Borussen meinte Cheforganisator Holger Krause: "Die besten Mannschaften des Turniers stehen sich nun gegenüber". Und die zahlreichen Zuschauer sahen ein spannendes Endspiel. Knapp mit 1:0 gewannen die Elbborussen. Sie holten sich den Pokal. Den dritten Platz belegten die HBC-Borussen. An dem Turnier nahmen insgesamt zwölf Hobby-Fußball-Teams aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin und Brandenburg teil. zur Bildergalerie...

Kinderradtour in Bildern

24.08.2013, Frau Weiß,
Gute Laune bei 12. Radtour

Einen schönen Ferientag erlebten 88 Kinder bei der 12. Kinder-Radtour, die der WOCHENSPIEGEL und der Kreissportbund (KSB) zum zwölfen Mal organsiert hat. zur Bildergalerie...

21.Weinfest Jessen in Bildern

07.08.2013, Frau Weiß,
Jessens bestgehütetste Geheimnis vor dem Schul- und Heimatfest ist gelüftet: Anne Brettschneider ist Jessens 21. Weinprinzessin. Zum Weinabend wurde sie vor hunderten Besuchern gekürt. Ein Jahr wird die 28-Jährige die Weinregion Jessen vertreten. zur Bildergalerie...

Mittelalterspektakel Kemberg in Bildern

29.07.2013, Frau Weiß,
zur Bildergalerie...

Denkmal Spektakel in Bildern

23.07.2013, Frau Weiß,
Von 19. bis  21. Juli 2013 feierte Wittenberg die Rückkehr der Baldachine. Nach dreijähriger Bauzeit sind die Denkmäler der Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon wieder komplett.
Landsknechte, Spießgesellen, Marketender, Bürgerwehr, Bauern aus Wittenberg und Pratau, Botenläufer und natürlich der Fanfarenzug und die Stadtwache sorgen für ein historisches Marktspektakel. zur Bildergalerie...

8. Kinderflohmarkt in Bildern

08.07.2013, Frau Weiß,
Hunderte kleine Händler freuten sich über die tollen Angebote und das perfekte Wetter beim Kinderflohmarkt in der Wittenberger Altstadt. 173 Starterkarten wurden vergeben. Der WOCHENSPIEGL, die Werbegemeinschaft Altstadt und die Tourist-Information organisierten das Highlight für Kinder zum achten Mal vor den Sommerferien. „Hier ist es toll, die Geschäfte laufen gut", waren sich die Kinder nach fünf Stunden handeln einig. zur Bildergalerie...
Nils und Erik Geyer (7) aus Wittenberg.

Wittenberger Zwillingstreffen in Bildern

01.07.2013, Frau Weiß,
Wittenberg (aw). 60 Zwillingspärchen haben sich auf dem Cranachhof getroffen: „Das ist ein voller Erfolg“, freuen sich René und Raik Stepputtis (48), die das Wittenberger Zwillingstreffen vor acht Jahren ins Leben gerufen haben. Die jüngsten Teilnehmer, Till und Tessa Stein aus Gräfenhainichen, waren 13 Monate jung, und die Ältesten, Rolf Wagner und Ruth Reuter aus Wittenberg, 82 Jahre alt. zur Bildergalerie...
Elster räumt auf

Hochwasser 2013 - Elster räumt auf

11.06.2013, Frau Weiß,
Bilder zu den Hochwasserschäden in Elster: Das Hochwasser in Elster sinkt langsam, deshalb kehren noch nicht alle Bewohner in ihre Häuser zurück. Wo das Wasser zurückgeflossen ist, beseitigen die Bewohner zum zweiten Mal nach 2002 die Hochwasserschäden. Helfer vom THW Elmshorn und Hamburg pumpen das Wasser zurück in die Elbe.  zur Bildergalerie...
Pegel gegen 18 Uhr

Hochwasser am 5. Juni in Wittenberg

06.06.2013, Frau Weiß,
Warten auf die Flut.  zur Bildergalerie...
FFW Elster baut einen Schutzwall

Wittenberg bereitet sich auf das Hochwasser vor

04.06.2013, Frau Weiß,
Elbe-Hochwasser am Dienstag in Wittenberg: Die Städte im Landkreis Wittenberg bereiten sich seit Montagabend auf das Hochwasser vor. In Elster, das von keinem Deich geschützt wird, schütteten Helfer einen Wall auf. In allen Städten haben Krisensitzungen stattgefunden. zur Bildergalerie...

Wonneproppen-Party 2013

01.06.2013, Frau Weiß,
Rekordbeteiligung auf der großen Wonneproppen-Party im Carat-Park. Die Leser des WOCHENSPIEGEL haben gewählt: Platz eins belegte Lennox Hiller aus Reinsdorf, Platz zwei Evangeline Hackel aus Gräfenhainichen und Gewinnerin Nummer drei ist Lea Sofie Hader aus Wittenberg. 42 glückliche Gewinner nahmen am 1. Juni im Carat-Park ihre Gewinne entgegen. zur Bildergalerie...

Wittenberger Altstadtrennen und Night-Run

07.05.2013, Frau Weiß,
Wittenberger Radsportage: Bei bestem Wetter nutzten Radprofis und Freizeitsportler die Möglichkeit, bei mehreren Rennen mitzumachen. Jens Voigt hat das Altstadtrennen gewonnen. Titelverteidiger Bert Grabsch wird hinter Steffen Radochla Dritter. 41 Elitefahrer und 39 Jedermannrennen-Teilnehmer konnten sich am Schluss in die Ergebnisliste eintragen.


3. Wittenberger Night-Run: 215 Laufbegeisterte gingen an den Start.  zur Bildergalerie...

Superstimmung beim 32.Fläminglauf

01.05.2013, Frau Weiß,
100 Teilnehmer am Start bei der Neuauflage des Flämiglaufes. Gepunktet haben die Triathlonfreunde Wittenberg, LC Dübener Heide Radis und Grün-Weiß Pretzsch. Das komplette Leichtathletik-Team von Grün-Weiß Pieteritz war in die Organisation eingebunden. zur Bildergalerie...

Sportgala 2013

28.01.2013, Frau Weiß,
Am 26. Januar wurden die besten Athleten 2012 vom KSB Wittenberg ausgezeichnet.
Stargast: Kajak-Olympiasiegerin Franziska Weber. zur Bildergalerie...

Großer Jubel zu Luthers Hochzeit

12.06.2012, Frau Weiß,

Drei Tage verwandelte sich die Lutherstadt zurück ins Mittelalter. 35.000 Besucher bejubelten das Wittenberger Fest. Rund 2.200 Teilnehmer haben sich am Festumzug beteiligt.

zur Bildergalerie...

Wittenberger Narren übernehmen Stadtschlüssel

12.11.2012, Frau Weiß,
zur Bildergalerie...

Noch drei Tage bis zur Eröffnung des Arsenals

15.10.2012, Frau Weiß,
Am 18. Oktober um 9 Uhr eröffnet das neue Einkaufszentrum "Arsenal" in Wittenberg. Noch räumen in den 57 Shops die Mitarbeiter fleißig die Regale ein, während Handwerker die letzten Baumaßnahmen beenden.  zur Bildergalerie...

Sonne, Action und jede Menge Spaß!

21.08.2012, Tina Bonarius,
Erlebnisreicher Ferientag bot am Sonnabend viele Highlights!
70 Kinder erlebten die vom WOCHENSPIEGEL und dem KSB organisierte Radtour für Kids zur Bildergalerie...

16.Margarethenfest

13.08.2012, Frau Weiß,
Bei sommerlichen Temperaturen feierte Bad Schmiedeberg das Margarethenfest. zur Bildergalerie...
(v. l.) Saskia Pietzner (8) und Maxi Wetzer (7) investieren ihr selbst verdientes Geld am Stand von Ayleen Deisinger, sie kaufen „Little Pets“. „Da stand ich mal total drauf“, schmunzelt die 13-Jährige und sagt: „Man muss auch loslassen können.“

Kinderflohmarkt vom Wochenspiegel

10.07.2012, Frau Weiß,

Zum siebten Mal nutzten hunderte Kinder die Gelegenheit zum Handeln.

zur Bildergalerie...