Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Vereine in Dessau-Roßlau erhalten Unterstützung >
Detlef Barth Detlef Barth
aktualisiert am 06.12.2012 um 17:19:07

Vereine in Dessau-Roßlau erhalten Unterstützung

Volksbank Dessau-Anhalt setzt eine gute Tradition fort

Dessau-Roßlau (red). Auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit können sich Vereine und Einrichtungen über eine Bescherung der besonderen Art durch die Volksbank Dessau-Anhalt freuen.  Sie erhalten in diesen Tagen zur Unterstützung ihrer sozialen, kulturellen oder sportlichen Projekte eine finanzielle Zuwendung durch diese Genossenschaftsbank. Das Geld stammt aus den Zweckerträgen des Gewinnsparens der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Das Gewinnsparen ist eine Symbiose aus Lotterie, Sparen und Helfen. Von den fünf Euro pro Los fließt ein Euro in den Lostopf und vier Euro auf ein Sparkonto. Ein Teil des Spieleinsatzes fließt in die Zweckerträge, in deren Genuss jährlich am Jahresende Vereine, Verbände  und Institutionen kommen.
Insgesamt werden in den nächsten Tagen fast 20.000 Euro im Geschäftsbereich der Volksbank Dessau-Anhalt an 31 glückliche Empfänger übergeben.  Elf davon sind am 6. Dezember 2012 in die Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Dessau-Anhalt eingeladen. Hier werden sie aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden Manfred Bähr ihren Scheck erhalten. Es sind die Bürgerinitiative zur Errichtung eines Waldspielplatzes in Haideburg, die Telefonseelsorge Dessau, der Schulförderverein der Mauerschule Dessau, der Förder- und Landschaftspflegeverein Biosphärenreservat Mittelelbe, die Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende Dessau-Roßlau, die Vereine IG Klettern, Aktiv Leben sowie Von der Rolle, die Grundschule Meinsdorf, der Verein „Freunde der Grundschule Waldstraße“ Dessau-Roßlau sowie der SV Germania 08 Roßlau.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neue Fahrpreise bei der DVG: Einzelfahrscheine werden in Dessau-Roßlau zehn Cent teurer Neue Fahrpreise bei der DVG: Einzelfahrscheine werden in Dessau-Roßlau zehn Cent teurer Drei Haltestellen bekommen neue Ticketautomaten. ...
Anzeige
Unser Land
PR-Anzeigen unserer Kunden
Groschen-Markt dankbar für 25 bewegte Jahre Groschen-Markt dankbar für 25 bewegte Jahre 25 Jahre Groschen-Markt.   ...
Anzeige
Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 05: Helmut Dawal Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 05: Helmut Dawal Vor 30 Jahren wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Die friedliche Revolution machte dies möglich. Doch wie erinnern sich Menschen an diese...
Anzeige
Trauerportal