Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > 15 Dessau-Roßlauer Vereine bekommen "Weihnachtsgeld" >
Detlef Barth Detlef Barth
aktualisiert am 19.12.2014 um 08:16:55

15 Dessau-Roßlauer Vereine bekommen "Weihnachtsgeld"

Vorweihnachtslicher Segen stammt aus Zweckerträgen des Gewinnsparens.

Dessau (red). Vertreter von Vereinen und Einrichtungen waren in der Vorweihnachtszeit am Donnerstag, dem 18. Dezember 2014, Gäste in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Dessau-Anhalt in der Ratsgasse. Und sie hatten allen Grund zur Freude. Aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden Manfred Bähr erhielten sie an diesem Tag  eine finanzielle Zuwendung in einem Gesamtumfang von 7.500,00 Euro für ihre kulturellen, sozialen oder sportlichen Projekte.
Die Glücklichen in diesem Jahr waren: der Kreisfußballverband Anhalt, das Sozial-kulturelle Frauen Zentrum Dessau, der Waldkindergarten Dessau-Roßlau, die Evangelische Stadtmission Dessau-Roßlau, der SV Mildensee, die Telefonseelsorge Dessau, die Abteilung Mädchenturnen des Polizeivereins 90 Dessau-Anhalt, der Förder- und Heimatverein Chörau, der Förderverein Mauerschule Dessau-Roßlau, der Verein zur Förderung der Körperbehindertenschule Dessau, der 1. Leichtathletikclub Dessau, die Grundschule Meinsdorf, die Selbsthilfegruppe für Alleinstehende (SHIA), die Freunde der Grundschule Waldstraße Roßlau und die Evangelische Kindertagesstätte OT Rodleben. 
Diese Mittel stammen aus dem Fond des attraktiven VR-Gewinnsparens der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Bei der immer beliebter werdenden Kombination aus „Gewinnen, Sparen und Helfen“ fließen von 5 Euro eines Loses ein Euro in den Lostopf und vier auf ein Sparkonto. Von einem Teil des Spieleinsatzes können alljährlich zum Jahresende kulturelle, soziale und sportliche Projekte finanziell unterstützt werden.
In diesem Jahr kamen im Geschäftsbereich der Volksbank Dessau-Anhalt insgesamt 38 Vereine, Verbände und Einrichtungen in den Genuss einer tollen Finanzspritze in einer Gesamthöhe von über 20.000 Euro. In den vergangenen zehn Jahren flossen durch das Gewinnsparen bei der Volksbank Dessau-Anhalt fast 200.000 Euro an nahezu 350 Vereine.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Weihnachtliche Adventskaffeestube auf Gut Mößlitz Weihnachtliche Adventskaffeestube auf Gut Mößlitz Hilmar und Freunde bieten am Sonntag ein musikalisch-weihnachtliches Potpourri auf Gut Mößlitz an. Akkordeon, Gitarre, Flöten, Mundharmonikas...
Anzeige
Unser Land
33. Sandersdorfer Weihnachtsturngala 33. Sandersdorfer Weihnachtsturngala Salto vorwärts - Salto rückwärts - Handstand oder Flickflack im Wunderland… Sprung, Barren, Balken und Boden - turnerische Akrobatik der...
Anzeige
Intensivpflege-Team aus Coswig belegt Platz 3 Intensivpflege-Team aus Coswig belegt Platz 3  Angemessene Würdigung des Pflegeberufs. ...
Anzeige
Unser Land