Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > 2. Hofweihnacht auf dem Heidehof >
Steffi Rohland Steffi Rohland
aktualisiert am 11.12.2019 um 10:08:14

2. Hofweihnacht auf dem Heidehof

Auch in diesem Jahr verzaubert der Pianist Christian Pommnitz mit seiner Musik. Auch in diesem Jahr verzaubert der Pianist Christian Pommnitz mit seiner Musik.
Hohlstedt  (red). Unter dem Motto „Feliz Navidad“ wird am Samstag, dem 14. Dezember 2019, ab 13 Uhr, die zweite Hofweihnacht auf dem Heide Hof in Hohlstedt stattfinden.
Nachdem die erste Hofweihnacht so guten Anklang gefunden hat, hat sich das Team des Heide Hofes für die Folgeveranstaltung ein paar weitere Highlights einfallen lassen.
Wie bereits im letzten Jahr, wird Christian Pommnitz ab 15 Uhr den Marktplatz mit den Klängen seines Flügels verzaubern. Im Anschluss daran werden um 18 Uhr eine Gruppe Jagdhornbläser für brauchtümliche Töne auf dem Platz sorgen. 

Auch im Strohtheater wird es kulturell zur Sache gehen. Denn dort liest Evelyn Schomburg 14 Uhr Weihnachtsmärchen, die Theater-Flöhe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums präsentieren um 15 Uhr ein Mitmach-Theater und 17 Uhr wird Boe van Berg ein kleines Konzert geben. 
Viel zu entdecken gibt es auch in der Reithalle, denn diese wird extra für die Jüngsten ausgestattet. Dort sind unter anderem  Alpakas zu finden, ein Kinderkarussell und der Weihnachtsmann hat dort einen Besuch angekündigt. 

Zahlreiche Stände mit süßen und deftigen Speisen sowie Getränken sind auf dem Gelände vertreten. Auch in diesem Jahr legen wir wieder großen Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern, die zahlreiche Waren an Ihren Ständen anbieten werden. Von Bio-Kosmetik aus Bad Frankenhausen über Schmuck aus Sangerhausen bis hin zu Schieferwaren aus Morungen sind die verschiedensten Produkte auf dem Marktplatz und im Boxenstall zu finden. 

Die Veranstaltung findet zu großen Teilen im Innenbereich statt, so dass auch schlechtes Wetter kein Problem darstellen wird.

Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro pro Person, Kinder in Begleitung eines Erwachsenen sind frei.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Anzeige
Unser Land
Anzeige
Anzeige
Trauerportal