Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Berlin an >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 22.08.2019 um 13:37:26

Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Berlin an

Cowboys im El Dorado in der Uckermark. Cowboys im El Dorado in der Uckermark.
Foto: El Dorado
Ausflugstipp: Reiten, Goldwaschen und Postkutsche fahren – Im El Dorado hat der Wilde Westen Hochsaison

Nur 70 km nördlich von Berlin, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Uckermark, liegt am Röddelinsee der Ort, an dem man eine andere Welt betreten und den Wilden Westen live erleben kann. Duelle unter den Cowboys, mystische Indianertänze, actiongeladene Stuntshows – vielfältige Angebote für große und kleine Gäste bieten ein Abenteuer der besonderen Art. Die außergewöhnliche Atmosphäre dieses Ortes verspricht unvergessliche Stunden für die ganze Familie im El Dorado Templin.

Auf der 7 Hektar großen Parkanlage der Westernstadt tauchen die Besucher ein in vergangene Zeiten und werden Teil ihrer ganz persönlichen Westerngeschichte: Ob Bogenschießen, Postkutsche fahren, Goldwaschen oder Reiten - zahlreiche Aktivitäten laden zum Entdecken und Erleben ein. Ob Groß oder Klein, die Westernstadt zieht Besucher jeden Alters in ihren Bann und dreht die Uhren zurück ins 19. Jahrhundert ...

Neben den vielfältigen Attraktionen und mitreißenden Shows der El Dorado Stuntcrew finden das ganze Jahr über besondere Events statt. Ein Blick in den prall gefüllten Veranstaltungskalender ist lohnenswert.

US Car Treffen, First Western Reenactors, BBQ Days oder Schlittenhunde Treffen - hier ist für jeden etwas dabei. In diesem Jahr bietet das El Dorado über die Saison hinaus auch wieder die El Dorado Weihnachtsstadt an.

Verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, vom Ranchhaus bis zur Präsidentensuite im stilechten Westernhotel, machen auch einen längeren Aufenthalt unvergesslich. Ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, das die Gäste im Saloon, in Ed’s Gold Nugget SB Restaurant, Ed’s Candy Store oder an der Beaver Lodge finden, rundet den  Besuch ab. Bis 4. November sind die Tore der Westernstadt immer an den Wochenenden, an Feiertagen und in den Schulferienzeiten von Berlin und Brandenburg geöffnet.

Der Wochenspiegel verlost je drei Familienkarten (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder ab 1,20 m bis 14 Jahre). Die Teilnahme ist bis 16. August, 14 Uhr möglich, die Gewinner erhalten ihren Preis ganz bequem per Post nach Hause.

Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „El Dorado“ an  gewinnspiele@wochenspiegel-halle.de schicken (Name und Adresse nicht vergessen) oder eine Postkarte an Wochenspiegel, Verlagsleitung, Kennwort: El Dorado, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle senden. Noch bequemer geht’s per Telefonhotline.

Gewinnhotline: 01378/609943
(0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom,Preise aus dem Mobilfunk ggf. abweichend)
Einfach Lösungswort, Name, Anschrift und Telefonnummer angeben und  mit etwas Glück gewinnen.
Die Teilnahme ist bis zum 16. August 2019, 14 Uhr möglich.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Gardinenpredigt Neues von Halles Lästerschwestern: Gardinenpredigt Schon mal umgezogen? Na, dann überlegen wir doch mal, wie lange das her ist. Drei Jahre? Fünf Jahre? Hände hoch, wer nach dieser Zeit immer noch...
Anzeige
Trauerportal
Matthias Reim spielt Open-Air-Konzert in Weißenfels Matthias Reim spielt Open-Air-Konzert in Weißenfels Einmal „Verdammt ich lieb dich“ in der atemberaubenden Kulisse des Weißenfelser Schlosshofes singen – dieser Traum wird für alle...
Anzeige
Viel Kritik am größten Weinfest der Region Viel Kritik am  größten Weinfest der Region Das Freyburger Winzerfest ist das größte Weinfest Mitteldeutschlands. Die 50. Gebietsweinkönigin wurde gekürt. Kritik am Programm und am...
Anzeige
Trauerportal