Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Daten im 10 Minuten Takt - Jörg Kachelmann weiht neue Wetterstation in Freyburg ein >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 01.10.2020 um 11:53:42

Daten im 10 Minuten Takt - Jörg Kachelmann weiht neue Wetterstation in Freyburg ein

v.l.: Jörg Kachelmann und Hans Albrecht Zieger v.l.: Jörg Kachelmann und Hans Albrecht Zieger
Foto: Cord Gebert Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
„Cremen sich die Schweine ein, wird's ein heißer Sommer sein“ besagt schon eine alte Bauernregel.

Freyburg (cg).  
Um das Wetter jedoch etwas präziser beurteilen und gar ein Stück prognostizieren zu können, wurde Wetterfrosch Jörg Kachelmann am Anfang der Woche von zahlreichen bekannten Gesichtern in Freyburg begrüßt.

Gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Entertainer Gunther Emmerlich, Gebietsweinkönigin Annemarie Triebe, Weinbaupräsident  Hans Albrecht Zieger und  Freyburgs Bürgermeister Udo Mänicke weihte Kachelmann die neue Wetterstation in den Ehraubergen, nahe dem Hotel „Rebschule“, ein.

Die 10 Meter hohe Station ist laut Kachelmann „... erst der Anfang des Wetterstationsnetz das in der Region aufgebaut werden soll.“ Luftfeuchtigkeit, Niederschlagsmenge, Sonnenscheindauer, Sichtweite, Windstärke und die Temperatur in diversen Höhen werden aller 10 Minuten online gestellt. „Wie wir heute messen, werden wir morgen vorhersagen“, erklärt der Wetterfrosch und hier liegt der Hase im Pfeffer, denn: die Station steht am falschen Platz. Kachelmann hatte bei den Planungen einen Platz, rund 20 bis 40 Meter unterhalb des jetzigen Standortes bestimmt. „Warum die Station nun falsch aufgebaut wurde, muss geklärt und der Mast anschließend umgesetzt werden.“ Aktuell sind die Messwerte verfälscht, da eine anliegende Betonfläche sich erhitzen und Wärme abgeben kann und der Schatten des nahen Hotels einen künstlichen Sonnenuntergang herbeiführt. „Es muss immer ’über Wiese’ gemessen werden“, erklärt der Fachmann.

Wie wichtig ein gut ausgebautes Netz an Wetterstationen ist, zeigte auch die Rede des Weinbaupräsidenten Hans Albrecht Zieger:  „Durch eine möglichst hohe Datendichte und damit verbundene Prognosen, können die Winzer schnell auf verschiedene regionale Effekte wie Trockenheit, Starkregen und Kälteeinbrüche reagieren.“

Langfristige Prognosen sind laut Kachelmann jedoch immer Glückssache. Ein bis zwei Tage im Voraus seien recht genau, alles Weitere eher ein vorsichtiges Schätzen. Dies war wohl auch der Grund, warum zur Einweihung die Sonne schien, obwohl am Samstag vorher noch Regen vorhergesagt war.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt (Staatskanzlei, Ministerium für Kultur & Redaktion). Sachsen-Anhalt wird die laut der 8. Eindämmungsverordnung zum 1. November 2020...
Anzeige
Trauerportal
Wegen Corona-Zahlen: Burgenlandkreis schränkt Veranstaltungen, Sport und Feiern deutlich ein Corona - Zahlen auf neuem Höchststand Wegen Corona-Zahlen: Burgenlandkreis schränkt Veranstaltungen, Sport und Feiern deutlich ein Corona - Zahlen auf neuem Höchststand Im Burgenlandkreis gelten ab sofort zusätzliche Beschränkungen für Veranstaltungen, Feste und Feiern. Nunmehr sind private Feiern,...
Anzeige
22. Hohenmölsener Diabetestag - Viele Fragen stehen jetzt für Diabetiker auf der Tagesordnung 22. Hohenmölsener Diabetestag - Viele Fragen stehen jetzt für Diabetiker auf der Tagesordnung Deshalb ist der 22. Hohenmölsener Diabetestag am 17. Oktober besonders wichtig und interessant. ...
Anzeige
Sag Ja!