Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. bis 18. Januar 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 18.01.2016 um 16:19:54

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. bis 18. Januar 2016

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
Unbekannte brachen in eine Gaststätte in der Salzstraße in Naumburg ein. Das Objekt wurde durchwühlt und eine Lautsprecherbox sowie diverse technische Gerätschaften einer Musikanlage entwendet. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachbeschädigung
Unbekannte beschädigten in der Nacht zum Samstag einen in der Langen Straße in Muschwitz abgeparkten PKW Ford. Dazu wurde die Seitenscheibe des Fahrzeuges mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug selbst wurde nichts entwendet. Strafanzeige wurde erstattet.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
In der Nacht zum Samstag kam es im Platanenweg in Zeitz zu Einbrüchen in mehrere Gartenlauben einer dort befindlichen Gartenanlage. Unbekannte Täter versuchten mehrere Gartenlauben aufzubrechen. Zwei Gartenlauben wurden aufgebrochen und durchwühlt und daraus elektrische Geräte wie zum Beispiel CD-Player und ein Fernseher entwendet. Im Umfeld der Gartenanlage wurde ein Kuhfuß sichergestellt. Die Polizei sicherte weitere Spuren und nahm die Ermittlungen auf.

Körperverletzung
Zur tätlichen Auseinandersetzung zwischen Nachbarn kam es am Samstagabend in der Nordstraße in Weißenfels. Nach verbalen Auseinandersetzungen wegen ruhestörenden Lärmes kam es zur tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer 25-jährigen und einer 28-jährigen. Die 25-jährige klingelte an der Tür der 28-jährigen und schlug dieser unvermittelt ins Gesicht als die Tür geöffnet wurde. Die 28Jährige erlitt eine Verletzung (Schwellung) am Jochbein.

Verkehrskontrolle
Weißenfels, OT: Bäumchen - Eine Streife kontrollierte am Sonntagabend den Fahrer eines PKW Opel, welcher auf der B 91 unterwegs war. Bei der Maßnahme stellte sich heraus, dass der Wagen nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war und das Fahrzeug ohne Versicherungsschutz geführt wurde. Gegen den 20-jährigen Mann aus Halle wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.  

Brand
Freyburg - Ein Nebengebäude eines Wohnhauses geriet am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr in der Neusiedlung aus bisher nicht bekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Ein zunächst vermuteter Schornsteinbrand bestätigte sich nicht. Durch das Feuer wurde das Dach mit Dachstuhl schwer beschädigt und eine im Gebäude befindliche Ferienwohnung unbewohnbar. Personen wurden nicht verletzt. Brandursache könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Die Ermittlungen dauern an.
Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Verkehrsunfall
Finneland, OT Saubach - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am heutigen Morgen auf der B 176. Die Fahrerin eines PKW Seat war mit ihrem Wagen von Saubach kommend in Richtung  Bad Bibra unterwegs, als diese in einer Kurve auf Winterglatter Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen die Leitplanke rutschte. An Fahrzeug und Schutzplanke entstanden Sachschäden, Personen wurden nicht verletzt.

Verkehrsunfall mit Wild
Zeitz, OT: Theißen - Ein Verkehrsunfall mit Wild ereignete sich am Montagmorgen auf der B 2. Der Fahrer eines PKW Ford war mit seinem Wagen von Bornitz kommend in Richtung Theißen unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und mit dem Auto kollidierte. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am PKW entstand Sachschaden.

Diebstahl
Kretzschau, OT: Kirchsteitz - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende von einem Haus einen an der Außenwand angebrachten Edelstahlschornstein abgebaut und entwendet.

Sattelzugmaschine entwendet
Mertendorf, OT: Görschen - Montagmorgen wurde der Diebstahl einer LKW-Sattelzugmaschine angezeigt. Vom Fahrer wurde am Samstagnachmittag der Truck auf einer Stellfläche im Südring abgestellt. Am heutigen Tage bemerkte dieser gegen 4 Uhr den Diebstahl der Volvo-Zugmaschine. Der abgekoppelte Sattelauflieger blieb am Tatort zurück.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal