Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeiberichte für den Burgenlandkreis vom 9., 10. und 11. Februar 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 11.02.2016 um 15:40:05

Polizeiberichte für den Burgenlandkreis vom 9., 10. und 11. Februar 2016

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldete uns das Polizeirevier Burgenlandkreis:

vom 09. Februar 2016:
Zigarettenautomat gesprengt

Karsdorf - Unbekannte Diebe haben in der vergangenen Nacht in der Straße der Einheit einen Zigarettenautomaten gesprengt und Tabakwaren in bisher nicht bekannter Menge entwendet.

Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft
Naumburg - Eine gemeldete Massenschlägerei in der Unterkunft Am Tennisplatz löste gestern Abend gegen 18 Uhr ein Großaufgebot mehrerer Einsatzkräfte aus. Die Meldung bestätigte sich jedoch nicht. Weil neue Asylbewerber noch nicht mit den Modalitäten bei der Essenausgabe vertraut waren, kam es zu einer Auseinandersetzung, wobei ein Bewohner einen weiteren mit einer Gabel verletzte. Aufgrund dessen kam es zwischen vier Personen, die aus Afghanistan stammen, zu gegenseitig verübten Körperverletzungen unter zu Hilfenahme des Besteckes. Ein Iraner (28), der dem angegriffenen 22 jährigen Mann zur Hilfe kommen wollte, erlitt eine Schnittverletzung im Gesicht. Bei der daraus entstehenden Rangelei stürzte eine Heimbewohnerin (50, Afghanin), die sich leicht am Kopf verletzte. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt. Die Polizei war mit insgesamt 26 Beamten im Einsatz, die durch 12 Kameraden der Feuerwehr und 37 Rettungskräfte unterstützt worden sind.           

Tankstelleneinbruch
Freyburg - Eingebrochen wurde In der Nacht von Montag zum Dienstag in eine Tankstelle an der Merseburger Straße. Unbekannte hebelten die Tür zum Shop auf verursachten dabei erheblichen Sachschaden.  Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vermutlich wurden der oder die Täter gestört.

Bordcomputer entwendet
Lützen, OT: Zorbau - Dreiste Diebe sind in der vergangenen Nacht auf das Betriebsgelände einer Firma vorgedrungen und haben aus über zwanzig landwirtschaftlichen Arbeitsfahrzeugen die Bordcomputer ausgebaut und entwendet. Nach bisherigen Ermittlungen kamen der oder die Täter durch einen aufgeschnittenen Zaun auf das Betriebsgelände und griffen dort im die Außengelände Firma abgestellten Fahrzeuge an. Der entstandene Schaden wird auf ca. 100.000,-€ geschätzt. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren, einen Fährtenspürhund kam zum Einsatz.

Einbruch
Weißenfels - Vergangene Nacht drangen Einbrecher in der Großen Kalandstraße in ein Geschäft ein und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Entwendet wurden neben mehreren hundert Euro Bargeld, diverse Kleinwerkzeuge und Werkzeugmaschinen.


vom 10. Februar 2016:
Wildunfall
Profen - Ein VW-Transporter erfasste heute Früh auf der L 191 zwischen Profen und Hohenmölsen ein Wildschwein. Durch die Kollision verendete das Tier und das Fahrzeug wurde u.a. an der Ölwanne derart beschädigt, dass die Feuerwehr zum Einsatz kam, um die auslaufenden Flüssigkeiten zu binden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

PC aus Büro entwendet
Teuchern, Deuben - In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine Firma in der Zeitzer-Straße ein. Sie drangen gewaltsam über ein Fenster in das Gebäude ein und entwendeten einen Computer.

Einbruch
Weißenfels - Ein Zeuge meldete gestern kurz nach 23 Uhr eine beschädigte Tür eines Discounters in der Merseburger-Straße. Personen konnte er nicht feststellen. Unbekannte hatten die Fronttür zum Markt aufgehebelt und nach innen gedrückt und konnten so in den Vorraum gelangen. Die Tür zur Verkaufseinrichtung wies allerdings keinerlei Beschädigungen auf.

Suche nach vermisster Person
Hohenmölsen/Zeitz - Ein 31 Jahre alter, geistig behinderter Mann wurde gestern Nachmittag als vermisst gemeldet. Da er zu Fuß vom Wohnort abgängig war, waren auch Hunde und ein Hubschrauber bei der Suche involviert. Gegen 21.30 Uhr wurde eine offenbar verwirrte Person gemeldet, die sich in einer Toilette mit einem Messer im Zeitzer Krankenhaus eingeschlossen hatte. Nach Eintreffen der Polizei konnte der Mann zum Öffnen der WC-Tür veranlasst und hierbei festgestellt werden, dass es sich um die gesuchte Person handelt. Es wurden zu keiner Zeit andere Personen mit dem Messer bedroht. Eine Verbringung in die Psychiatrie wurde veranlasst.

Unfall bei Wendemanöver
Meineweh/Schleinitz - Der Fahrer eines PKW Volvo fuhr heute gegen 10 Uhr zum Wenden rückwärts von der Brunnenstraße auf die Osterfelder Straße und übersah einen VW Polo, der diese aus Richtung Pretzscher- Weg befuhr. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt.

PKW gegen Hauswand
Naumburg, Wethau - Am Mittwoch ereignete sich gegen 14 Uhr auf der B 87 Unfall. Der Fahrer eines VW Polo befuhr die Bundesstraße in Richtung Naumburg kam nach dem Befahren einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und fuhr gegen eine teils gemauerte Grundstückseingrenzung. Hierbei wurde der 32 jährige Fahrer leicht verletzt. Am PKW und der Mauer entstanden Sachschaden.   


vom 11. Februar 2016:
Brand

Weißenfels - In der Selauer Straße kam es am Mittwochabend auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne zu einem Feuerwehreinsatz. In einer alten Garage brannte Unrat. Das Feuer wurde gelöscht, Schaden entstand nicht.

Sachbeschädigung
Lützen, OT: Zorbau - Bereits am Dienstag wurde in Zorbau ein geparkter PKW VW beschädigt. Unbekannte zerkratzten den Lack der Fahrertür mit einem spitzen Gegenstand. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Verkehrsunfall
Weißenfels, OT: Pettstädt - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 176 bei Pettstädt. Hier war der Fahrer eines PKW Mazda von Weißenfels kommend in Richtung Freyburg unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und mit dem Wagen kollidierte. Das Tier verendete an der Unfallstell, am Auto entstand Sachschaden.

Reifen zerstochen
Zeitz - Eine Sachbeschädigung an einem PKW wurde am Mittwoch beim Revierkommissariat in Zeitz angezeigt. Die Besitzerin einen VW hatte ihren Wagen in der Nacht von Dienstag zum Mittwoch dieser Woche in der Geußnitzer Straße geparkt. Am Morgen stellte sie fest, dass der vordere rechte Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen wurde.

Sachbeschädigung durch Graffiti
Zeitz - Am Mittwochabend haben drei unbekannte Täter in der Weberstraße Hauswände mit Sprühfarbe verunstaltet. Anwohner beobachteten den Vorfall und riefen die Polizei, welche unmittelbar zum Einsatz kam. Bei Eintreffen waren die Täter geflüchtet.

Reh läuft vor Bus
Bad Bibra, OT: Altenroda - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am Morgen auf der Bundesstraße 250. Der Fahrer von einem mit 46 Schulkindern besetzten Linienbus war von Nebra kommend in Richtung Bad Bibra unterwegs, als plötzlich mehrere Rehe auf die Fahrbahn liefen. Trotz eingeleiteter Bremsung wurde ein Reh vom Bus erfasst, es verschwand jedoch in der Flur.
Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Schüler wurden mit einem folgenden Bus zur Schule gefahren.

Verkehrsunfall Sachschaden
Naumburger Straße - Sachschaden entstand am heutigen Morgen bei einem Verkehrsunfall in der Roßbacher Straße. Gegen 6.45 Uhr musste die Fahrerin eines PKW Skoda am Kreisel verkehrsbedingt anhalten. Eine Renault-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.



 


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal