Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 11. Januar 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 11.01.2016 um 15:52:20

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 11. Januar 2016

Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeirevier Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

Verkehrsunfall mit Wild
Bad Bibra, OT: Kalbitz - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am Sonntagabend gegen 21 Uhr K 2254. Hier war der Fahrer eines LKW unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein auf die Fahrbahn lief und mit dem Fahrzeug kollidierte. Das Tier lief weiter und verschwand in der Dunkelheit, am Truck entstand Sachschaden.

Unfallflucht
Naumburg - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich in der vergangenen Nacht in der Wenzelstraße. Hier war gegen 1 Uhr ein PKW BMW auf rutschiger Fahrbahn gegen eine Hauswand gekracht. Der unbekannte Verursacher flüchtete zu Fuß. Eine Überprüfung ergab, dass der PKW nicht für den Straßenverkehr zuglassen war und am Fahrzeug falsche Kennzeichen angebracht waren.

Sachbeschädigung
Weißenfels - Eine Sachbeschädigung an einem PKW wurde am heutigen Morgen beim Polizeirevier Burgenlandkreis angezeigt. Der Besitzer hatte seinen Wagen vergangene Nacht im Brahmsweg geparkt. Unbekannte zerkratzten den Lack des Fahrzeuges auf der Fahrer- und Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Sprengstoffexplosion
Naumburg - Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht gegen 1.15 Uhr in der Fischgasse einen Sprengsatz nicht bekannter Art und Größe. Durch die Wucht der Detonation gingen an drei Häusern Fensterscheiben zu Bruch und es gab geringe Schäden am Putz der Gebäude. Personen wurden nicht verletzt. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren, Sprengstoffexperten des LKA kamen zum Einsatz.

Weder zum Motiv noch zu Tätern liegen Erkenntnisse vor.
Zeugenhinweise erbeten. Revierkommissariat Naumburg unter 03445/2450

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!