Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 13. März 2017 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 14.03.2017 um 08:30:08

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 13. März 2017

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldete uns das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Täter gestellt
Weißenfels - Durch einen Zeugenhinweis konnte die Polizei vergangene Nacht einen Täter stellen, der in der Friedrichstraße versucht hatte, eine Parkuhr gewaltsam zu öffnen. Der Rucksack mit diversem Einbruchswerkzeug, den er bei sich führte, wurde sichergestellt. Der 33 jährige Weißenfelser ist polizeilich bekannt.     

Einbruch in Baucontainer
Teuchern, Deuben - Über das Wochenende öffneten Unbekannte gewaltsam das Einfahrtstor zu einem Sanierungsgelände in der Industriestraße und entfernten anschließend das Vorhängeschloss von einem Baucontainer. Aus diesem entwendeten sie ca. 150m Kupferkabel sowie ca. 100m Telefonkabel.

PKW fährt gegen Baum
Naumburg -  Der Fahrer eines PKW Mazdas wich heute Vormittag in der Neidschützer-Straße einem Schlagloch aus. Während er nach links lenkte, beachtete er nicht den Renault Kangoo, der sich bereits im Überholvorgang befand. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 25 jährige Renault-Fahrer aus, kam auf den Seitenstreifen und prallte mit der linken Vorderseite gegen einen Baum. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.  

Schrottdiebe richten hohen Schaden an
Zeitz - Die Feuerwehr kam heute in einem Mehrfamilienhaus in der Posaer-Straße zum Einsatz, da Wasser aus dem Gebäude trat. Eine spätere Überprüfung ergab, dass Unbekannte in leerstehende Wohnungen eingedrungen waren und eine Vielzahl Eckventile von der Wasserleitung und Mischbatterien der Badewannen entwendeten. Da in einer Wohnung  im 2. Obergeschoss das Wasser nicht abgestellt war, lief das Wasser in die darunterliegenden Etagen bis zum Keller.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal