Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31. März 2017 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 31.03.2017 um 17:12:54

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31. März 2017


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen
Zeitz - Eine Streife stoppte heute um 1.20 Uhr in der August-Bebel-Straße einen PKW Suzuki und stellte bei der Kontrolle eine Alkoholisierung des 35 jährigen Fahrers fest. Der Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,76 Promille. Den Beamten fiel weiterhin eine Beschädigung im Frontbereich des Fahrzeugs auf, woraufhin der Mann einräumte, einen Unfall in Könderitz verursacht zu haben. Diese Angaben bestätigten sich, da das Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel der L 193 umgefahren worden war.

Vorfahrtfehler fordert Verletzten
Zeitz - An der Kreuzung Käthe-Niederkirchner-Straße/Geußnitzer Straße kam es Freitagfrüh zu einem Unfall, wobei ein PKW-Fahrer (74) schwerverletzt wurde.  Der Fahrer eines Opel Corsa missachtete gegenüber einen auf der B 180 in Richtung Altenburg fahrenden Traktor die Vorfahrt, so dass es zur Kollision kam.

Holzanbau brannte
Zeitz - Wegen Brand eines Holzanbaus im Steinsgraben rückten Donnerstagabend Einsatzkräfte aus. Unbekannte hatten Unrat, der in dem rückwärtigen Unterstand der leerstehenden Schule lagerte, angezündet. Ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude konnte verhindert werden.

Flüchtiger hinterlässt Ölspur
Bad Bibra - Ein bisher unbekannter PKW kam heute gegen 7 Uhr von der Bahnhofstraße aus Richtung Innenstadt und geriet im Kreisverkehr auf die Verkehrsinsel, wo er ein Verkehrszeichen und durch den Unfall die Ölwanne beschädigte. Die Ölspur verlief über die Steinbacher Straße, Domberg Kirchberg, Schloßberg und weiter auf der B 176 in Richtung Laucha, wo sich die Spur verlor. Zum Abbinden der ausgetretenen Flüssigkeit kam die Feuerwehr Bad Bibra mit 12 Kameraden zum Einsatz.

Drei Verletzte bei Unfall
Naumburg -  Donnerstag gegen 18 Uhr beachtete an der Ausfahrt des Gewerbegebietes „Schönburg“ die Fahrerin eines Ford Ka nicht den bevorrechtigen Renault Clio, der die Bundesstraße in Richtung Wethau befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde drei Personen verletzt, die in Krankenhäuser nach Naumburg und Halle kamen. Bis 20 Uhr kam es an der Unfallstelle zur Verkehrsbeeinträchtigungen.

Postfahrzeug beschädigt Zaun
Weißenfels - Beim Ausparken mit einem VW-Transporter stieß dessen Fahrer heute Vormittag gegen einen Zaun in der Burgwerbener-Straße. Am Fahrzeug sowie am Zaun entstand Sachschaden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal