Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht vom 8. bis 10. September 2017 für den Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 11.09.2017 um 06:57:50

Polizeibericht vom 8. bis 10. September 2017 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse:

Bericht vom 8. September:

Blechschaden

Naumburg - Auf Höhe des Hotels in der Friedensstraße kam es heute Früh zu einem Unfall zwischen zwei PKWs.  Beim Herausfahren aus der Ausfahrt streifte ein VW Caddy einen VW Golf, der die die Straße in Richtung Hotel befuhr.

Werkzeugmaschinen gestohlen
Naumburg - Vergangene Nacht drangen Unbekannte gewaltsam über ein Fenster in die Lagerräume einer Firma in der Johann-Mahr-Straße ein. Es wurden u.a. ein Trennschleifer und ein Laubbläser entwendet.

Buntmetalldieb gestellt
Zeitz - Ein Zeuge meldete heute Werkzeuggeräusche aus einem leerstehenden Haus Am Brühl. Bei der Absuche des Gebäudes, die durch die Feuerwehr unterstützt wurde, konnte ein 39 jähriger Mann festgestellt werden. Er hatte versucht die Kupferdachrinne abzuflexen. Bei seiner Durchsuchung wurde weiterhin eine Tüte mit grüner pflanzlicher Substanz aufgefunden und sichergestellt. Die Feuerwehr sicherte am Einsatzende das Gebäude gegen unberechtigten Zutritt.

Wildunfall
Weißenfels - Ein PKW Mitsubishi kollidierte heute Früh auf der B 91 zwischen Bäumchen und Reichardtswerben mit einem Reh. Das Tier verendete. Am Fahrzeug entstand Sachsachaden.  

Kennzeichen gestohlen
Teuchern, Trebnitz -  Von einem PKW Nissan wurde über Nacht die hintere Kennzeichentafel gestohlen. Das Fahrzeug  stand auf einem nichtumfriedeten Grundstück in der Trebnitzer Dorfstraße.

Brand
Freyburg – Eine Werkstatthalle in der Lauchaer Straße stand aus bislang unbekannten Gründen am 8. September kurz vor 18.30 Uhr in Flammen – die Feuerwehr war im Löscheinsatz. Im Innern des Objekts soll sich ein PKW befunden haben. Der Schaden wird entsprechend auf einige tausend Euro geschätzt. Ermittlungen zur möglichen Brandursache wurden aufgenommen und dauern an.

Bericht vom 9. September:

Verkehrsunfall unter Alkohol

Am 9. September gegen 1.30 Uhr verunfallte in der Ortslage Leislau (Molauer Land) ein PKW ohne Beteiligung eines anderen Fahrzeugs. Der Mazda kam auf abschüssiger Straße (Fahrtrichtung aus Naumburg kommend, in Richtung Camburg) in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet an eine Rampe, eine Wand, gegen einen Pfosten und gegen einen Baum und kippte dann seitlich an eine Hauswand. Der 19-jährige Fahrzeugführer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde leicht verletzt. Ein Test ergab bei ihm 1,89 Promille Atemalkohol. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Der Sachschaden am PKW und wird auf ca 10.000 Euro geschätzt, hinzukommen noch die Schäden u.a. an den Mauern.

Bericht vom. 10. September:

Sanitäter angegriffen
Ein Mann hat am 9. September gegen 2.28 Uhr in der Weißenfelser Klosterstraße einen Sanitäter geschlagen. Nach dem was bislang bekannt ist, lag der Mann regungslos am Boden und wurde auf Grund seiner augenscheinlichen Hilfsbedürftigkeit durch einen Sanitäter angesprochen. Plötzlich sei dieser aufgesprungen und habe dem Helfer Faustschläge ins Gesicht versetzt. Der 61-Jährige erlitt dadurch Rötungen und Schwellungen. Man konnte den aggressiven Betrunkenen festhalten, bis die alarmierten Polizeibeamten vor Ort waren. Es handelt sich um einen 43 Jahre alten Mann aus Uichteritz, gegen den nun ermittelt wird.

Einbruch
Am Samstagvormittag wurde bekannt, dass in zwei Garagen in Weißenfels Hohe Straße eingebrochen worden ist. Bislang ist bekannt, dass ein Werkzeugkoffer gestohlen wurde.

Verkehrsstraftaten
Polizeibeamte bemerkten am 9. September kurz vor 22 Uhr in der Merseburger Straße einen Opel Vectra ohne Licht. Der PKW-Fahrer missachtete zunächst das Anhaltezeichen, so dass der Beamte sogar zur Seite springen musste. Das Fahrzeug konnte dann aber kurz darauf in der Merseburger Straße kontrolliert werden. Der 35-Jährige hatte beim Alkoholtest einen Wert von 2,13 Promille Atemalkohol. Eine Blutprobenentnahme schloss sich an. Der Führerschein wurde sichergestellt, ebenso die Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs, welches zur Außerbetriebsetzung ausgeschrieben war. Die Zulassungsplaketten wurden von den Kennzeichentafeln entfernt.

Verkehrsunfall, Naumburg, 9.September - 12.45 Uhr  
Der 18-jährige Fahrzeugführer eines BMW verlor, nachdem das Fahrzeugheck beim Rechtsabbiegen im Bereich Theaterplatz ausgebrochen war, im Marienring die Kontrolle über den PKW und stieß gegen eine Laterne und einen entgegenkommenden PKW Mercedes. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf zusammen etwa 15.000 Euro geschätzt. Der 19-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er konnte ein Krankenhaus nach medizinischer Versorgung aber noch am Samstag wieder verlassen.

Verkehrsunfälle mit Radfahrern
Kretzschau, 9. September – 16.13 Uhr  
In der Zeitzer Straße stieß die Fahrzeugführerin (45) eines PKW Renault, die aus Richtung Döschwitz kam, mit einem Radfahrer zusammen. Der Junge (13) wurde dabei leicht verletzt. Er soll ohne auf den Verkehr zu achten, mit dem Rad auf die Fahrbahn gefahren sein.

Naumburg, 9. September - 11.03 Uhr  
Der 52-jährige Fahrzeugführer eines PKW Toyota übersah beim Rechtsabbiegen aus der Grochlitzer Straße in die Graf-Stauffenberg-Straße einem Radfahrer (55) und stieß mit diesem zusammen. Der Radler, der entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs war, wurde leicht am Bein verletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden an beiden Fahrzeugen.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal