Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht vom 19. September 2017 für den Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 20.09.2017 um 07:39:46

Polizeibericht vom 19. September 2017 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse:

Verkehrsunfall Sachschaden
Teuchern, OT: Krauschwitz - Der Fahrer eines VW Golf befuhr am heutigen Morgen die Ortslage Krauschwitz und musste am Kostplatz einer Katze ausweichen. In der Folge verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Hauswand. Am Auto entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Einbruch in PKW
Zeitz - Angezeigt wurde am Dienstag ein Einbruch in einen geparkten PKW im Bereich der Theodor-Arnold-Promenade. Die geschädigte Fahrzeugbesitzerin hatte ihren PKW VW auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt abgestellt und verlassen. Als sie später wieder zu ihrem Auto kam war die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug verschwanden ein Korb mit Schreibutensilien, Fortbildungsunterlagen und eine schwarze Jacke.

GPS Empfänger weg
Kaiserpfalz, OT: Bucha - Unbekannte Diebe sind vergangene Nacht in Bucha in eine Firma eingestiegen und entwendeten von zwei auf dem Hof abgestellten Traktoren  die GPS Empfänger mit Bedienteilen. Der Schaden wird auf ca.15.000,- Euro geschätzt.

Großbrand
Zeitz, OT: Kayna - Am Dienstagvormittag geriet in der Altenburger Landstraße aus bisher ungeklärter Ursache in einer Autowerkstatt/Glaserei ein PKW in Brand. Die Flammen griffen auf das Werkstattgebäude und ein angrenzendes Wohnhaus über. Einsatzkräfte der Feuerwehr evakuierten alle Personen aus dem Gefahrenbereich. Durch die Flammen wurde das Werkstattgebäude vollständig zerstört, das angrenzende Wohnhaus schwer beschädigt. Der geschätzte Schaden dürfte in einem sechsstelligen Bereich liegen. Personen wurden durch das Brandereignis nicht verletzt. Brandermittler der Kriminalpolizei nahmen die Ermittlungen auf.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land