Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 2. und 3. Mai 2018 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 04.05.2018 um 08:43:57

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 2. und 3. Mai 2018

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkomnisse:

Bericht vom 2. Mai:
Radfahrer gestürzt

Zeitz - Zeugen beobachteten am Dienstagabend einen Radfahrer, welcher gegen 19 Uhr die Rudolf-Puschendorf-Straße in Richtung Rasberger Straße befuhr. Auf Höhe der Gartenanlage stürzte dieser und verletzte sich am Kopf. Nach dem Sturz verließ er die Unfallstelle zu Fuß. Eine Streife stellte den Mann unweit vom Ereignisort. Ein Alkoholtest ergab 2,74 Promille. Der 53- jährige Zeitzer kam ins Krankenhaus. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall
Mertendorf, OT: Görschen - Gegen 22 Uhr ereignete sich am Dienstagabend auf der K 2203 ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Reh. Eine Honda-Fahrerin war mit ihrem Wagen in Richtung B 180 unterwegs, als das Tier vor das Auto auf die Fahrbahn sprang und erfasst wurde. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein Jagdpächter kümmerte sich um das angefahrene Wild.

Einbruch in Fahrzeug angezeigt
Weißenfels - Angezeigt wurde am gestrigen Abend ein Einbruch in einen PKW Renault, welcher im Südring geparkt war. Unbekannte hatten an dem Wagen eine Seitenscheibe eingeschlagen und den Innenraum durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnisswen verschwanden eine Jacke und eine CD-Box.

Ohne Führerschein
Kretzschau, OT: Döschwitz - Eine Streife kontrollierte in der vergangenen Nacht den Fahrer(36) eines PKW, welcher die Dorfstraße befuhr. Bei der Maßnahme stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Dieser war ihm behördlich entzogen worden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Diebstahl
Zeitz - Von einer Baustelle in der Naumburger Straße haben unbekannte Diebe diverse Kabel und Teile der Baustellenbeleuchtung entwendet. Die Tat wurde am heutigen Morgen festgestellt und bei der Polizei angezeigt.


Bericht vom 3. Mai:
Unfall mit Wildschwein
Hohenmölsen - Der Fahrer eines PKW Kia befuhr am Donnerstagmorgen die L 191 zwischen den Abzweigungen „Grube Einheit“ und „Mondsee“ als plötzlich ein Wildschwein über die Straße wechselte. Es kam zum Zusammenstoß von Fahrzeug und Wild. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden, das Tier verendete an der Unfallstelle.

Unfallflucht
Weißenfels - Die Besitzerin eines PKW Ford parkte am Mittwoch ihren Wagen auf einem Parkplatz in der Käthe-Kollwitz-Straße. Als diese am Nachmittag wieder zum Abstellort kam, stellte sie einen Unfallschaden auf der linken Fahrzeugseite fest. Der unbekannte Verursacher flüchtete.

Containerbrand
Hohenmölsen - Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Mittwochabend kurz vor 22 Uhr in der Otto-Nuschke-Straße, da dort ein Restmüllcontainer brannte. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht, der Container zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Ladendieb gestellt
Naumburg - Vom Personal eines Supermarktes in der Weißenfelser Straße wurde am Mittwochabend ein Ladendieb gestellt. Dieser hatte Waren aus der Auslage genommen und war aus dem Markt geflüchtet. Nach kurzer Verfolgung konnte der Dieb auf dem Parkplatz vor dem Markt gestellt und an die Polizei übergeben werden. Bei diesem handelte es sich um einen 34-jährigen Naumburger ohne festen Wohnsitz.

Sachbeschädigung
Zeitz - Unbekannte haben am Mittwoch einen am Forstplatz geparkten PKW beschädigt. Der oder die Täter rissen von einem an der Örtlichkeit abgestellten Opel-Corsa den Heckscheibenwischer aus der Halterung.

Sachbeschädigung
Zeitz - Eine Sachbeschädigung durch Graffiti wurde am heutigen Tage beim RK Zeitz angezeigt. Unbekannte hatten in der Freiligrathstraße eine Hauswand mit Sprühfarbe verunstaltet.




 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land