Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 2. und 3. März 2019 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 04.03.2019 um 08:06:41

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 2. und 3. März 2019


Foto: pixabay
Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Verstoß gegen die öffentliche Ordnung
Auf dem Zeitzer Schützenplatz wurden Samstagnacht, gegen 0.45 Uhr, zwei männliche Personen festgestellt. Diese waren mit Fahrrädern unterwegs. Beleuchtungseinrichtungen fehlten bei beiden. Eine erforderliche Verkehrskontrolle wurde durchgeführt. Ein 35-Jähriger aus Tröglitz führte ein Einhandmesser bei sich. Der Betroffene konnte kein berechtigtes
Interesse zum Führen des Messers in der Öffentlichkeit begründen. Es wurde sichergestellt. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.


Berauscht am Steuer
Samstagnacht, 23 Uhr, ist bei einem 58-jährigen Naumburger, der mit seinem PKW in Mertendorf unterwegs war, eine Verkehrskontrolle durchgeführt worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Zur Blutprobenentnahme ist der Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht worden. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

In der Lindenstraße von Bad Kösen ist auch Samstagnacht, gegen 23.30 Uhr, ein PKW-Fahrer angehalten worden. Der 51-jährige Kraftfahrer aus Naumburg hatte einen Atemalkoholwert von mehr als 1,9 Promille. Zur nötigen Blutprobenentnahme ist der Mann in eine Naumburger Klinik gebracht worden. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr.

Bei einem 46-jährigen Thüringer ist Sonntagfrüh, gegen 1.45 Uhr, eine Verkehrskontrolle in Laucha an der Unstrut durchgeführt worden. Bei dem Mann schlug ein Drogenschnelltest positiv an. Eine Blutprobenentnahme wurde in einem Krankenhaus durchgeführt. Den Kraftfahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren. Weiterfahren durfte er nicht.

Sonntagfrüh, 2.25 Uhr, wurde ein 37-jähriger Kraftfahrer aus Weißenfels in der Walter-Schade-Straße von Weißenfels angehalten und kontrolliert. Der Mann pustete bei einem Atemalkoholtest fast 1,7 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Blutprobenentnahme erfolgte in einer nahegelegenen Klinik. Vorerst darf er Kraftfahrzeuge mehr führen.

Ein 23-jähriger Leipziger wurde Sonntagfrüh, gegen 4.20 Uhr, ebenfalls in Laucha an der Unstrut angehalten und kontrolliert. Sowohl ein durchgeführter Atemalkoholtest (fast 0,3 Promille), als auch ein Drogenschnelltest, verliefen positiv. Der Mann muss nun mit einem Bußgeldverfahren gegen sich rechnen. Eine Blutprobenentnahme erfolgte in einer Klinik.

Sonntagfrüh, kurz nach 5 Uhr, wurden bei einem 36-Jährigen während einer Verkehrskontrolle auf der B 176 in Laucha an der Unstrut mehr als 1,5 Promille Atemalkohol festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die erforderliche Blutprobenentnahme erfolgte. Die Polizei ermittelt.

Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis führte ein junger Mann im Alter von 21 Jahren aus dem Saalekreis seinen PKW ebenfalls in Laucha an der Unstrut. Bei ihm wurde ebenfalls eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Weiterfahren durfte er nicht. Die Ermittlungen dazu laufen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal