Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bernburg > Handball: Prominente Unterstützung für Landesmeisterschaft >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 25.05.2019 um 12:19:38

Handball: Prominente Unterstützung für Landesmeisterschaft

Bestenermittlung der E-Jugend und Relegationsspiel der Männer für den möglichen Aufstieg... ein Handballfesttag in der Krondorfer Halle in Wolfen. Bestenermittlung der E-Jugend und Relegationsspiel der Männer für den möglichen Aufstieg... ein Handballfesttag in der Krondorfer Halle in Wolfen.
Foto: Thomas Schmidt
Bestenermittlung der E-Jugend und Relegationsspiel der Männer für den möglichen Aufstieg... ein Handballfesttag in der Krondorfer Halle in Wolfen.

Wolfen (WS).
„Es ist eine bewusste Entscheidung, den Termin der Bestenermittlung im Rahmen des Vereins – und Familienfestes durchzuführen“, erzählt der Ehrenpräsident der HSG Wolfen 2000. Siegfried Seidig muss schon etwas grübeln, wenn er gefragt wird, wie oft er diese nun schon organisiert hat.

„Es ist die neunundzwanzigste Auflage der inoffiziellen Landesmeisterschaft der männlichen E-Jugend“, ist er sich fast sicher, aber genau festlegen möchte er sich auch nicht.Unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Bitterfeld-Wolfen werden die zwei Erstplatzierten der Spielbezirke und mit Wildcards versehene Teams in zwei Sporthallen um den begehrten Titel spielen.

Prominente Namen werden auch durch den Hallensprecher angesagt werden. Die HG 85 Köthen hat sich als Erstplatzierter des Spielbezirks Anhalt für die Meisterschaft qualifiziert. Trainiert werden die jungen Bachstädter vom Vater des Handball-Bundestrainers, Heinz Prokop. Ob Christian Prokop seinem Sohn beim ersten großen Titelkampf zusehen wird, ist dabei noch offen.

Für die Siegerehrungen der Bestenermittlung, Frauen und Männer hat sich neben dem Oberbürgermeister spontan ein echter Wolfener Junge zur Verfügung gestellt. Alexander Reimann, erlernte bis zur C-Jugend bei der HSG Wolfen 2000 das Handball-ABC und wechselte dann zur Kaderschmiede nach Magdeburg. Dort reifte er zum aktuellen Juniorennationalspieler und wird als erster Wolfener ab Sommer in der 1.Bundesliga auflaufen. Er wird dann vom Handball-Weltmeister Florian Kehrmann in Lemgo trainiert.

Seinen ehemaligen Mannschaftskameraden wird er ab 19:00 Uhr die Daumen drücken und vielleicht den einen oder anderen TIP geben. Die jungen Wolfener waren alles seine Teamkollegen und haben sich mit dem zweiten Platz der Verbandsliga Süd, das Recht auf die Teilnahme an der Qualifikation zum Aufstieg erspielt.

„Auch wenn es das Hintertürchen ist, aber die Chance wollten wir der Mannschaft einräumen.“, erklärt Andreas Kießler, Präsident der HSG Wolfen 2000. Nach den Erfolgsaussichten befragt, antwortet er salomonisch: „Wenn die Jungs das wollen, können sie alles schaffen, auch wenn zum Schluss der Saison etwas die Luft raus war.“ Jetzt gilt es sich einfach noch mal richtig zu motivieren und 60 Minuten Gas zu geben. Ein gutes Ergebnis wäre eine perfekte Ausgangslage für das zweite Spiel gegen den bisherigen Oberligisten aus Schönebeck.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Schlossbergfest 2019
Anzeige
Sag Ja!
Edderitz: Deutschland „taucht“ was Edderitz: Deutschland „taucht“ was VDST-Vereine laden zum Schnuppertauchen ein – auch der Tauchsportclub Hurrican e. V. aus Edderitz macht mit. ...
Anzeige
Das neue Bitterfelder Hafenfest 2019 für die ganze Familie Das neue Bitterfelder Hafenfest 2019 für die ganze Familie Neues Konzept = alter Erfolg…? Auf alle Fälle geht es zentralisierter und familienfreundlicher zu, wenn es nach dem Veranstalter geht… das...
Anzeige
Trauerportal