Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Abenteuer im Zauberwald >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 20.12.2019 um 17:46:13

Abenteuer im Zauberwald

Das Amateurtheater Wolfen bringt alljährlich um die Advents- und Weihnachtszeit einen Märchenklassiker auf die Bühne… die Karten sind immer schnell vergriffen. Das Amateurtheater Wolfen bringt alljährlich um die Advents- und Weihnachtszeit einen Märchenklassiker auf die Bühne… die Karten sind immer schnell vergriffen.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Das Amateurtheater Wolfen präsentiert 2019 zur Weihnachtszeit ein russisches Märchen, unter der Regie von Miriam Locker.

Wolfen (ts).
Das Amateurtheater Wolfen und sein Ensemble ist alljährlich oft unterwegs, doch die Advents- und Weihnachtszeit ist Amateurtheater- und Märchenzeit. Auch 2019 wird wieder ein Märchenklassiker mit seiner etwas eigenen Komposition von Miriam Locker aufgeführt: „Abenteuer im Zauberwald“, so heißt das diesjährige Weihnachtsmärchen auf der Foyerbühne und aufgrund des 60-jährigen Jubiläums auch auf der großen Bühne im großen Saal des Städtischen Kulturhauses Wolfen. Es war einmal… in einem riesigen Reich aus Schnee, Eis und tiefen Wäldern ein kleines Dorf.

In diesem Dorf stand eine Holzhütte, in der lebte Nastjenka Petrowitsch mit ihrem Vater, ihrer Stiefmutter und ihren beiden Stiefgeschwistern Marfuschka und Artjom…das Amateurtheater Wolfen spielt das russische Märchen „Abenteuer im Zauberwald“ anlässlich seines 60-jährigen Bestehens im großen Saal des Städtischen Kulturhauses. Kinder und Erwachsene erleben den abenteuerlichen Weg der verstoßenen Nastjenka durch tiefe Wälder, vorbei an manch eigenartigen Gestalten und auf der Suche nach dem Glück.

Regie: Miriam Locker; Bühne: Christian Sasse; Video: Arthur Zalewski. Die Vorstellungen finden am 15.12., 15:00 Uhr, am 20.12., 19:00 Uhr und am 21.12. jeweils 11:00 und 15:00 Uhr und am 19.01., 16:00 Uhr statt. Karten für „Abenteuer im Zauberwald“ bekommt man an der Kasse des Städtischen Kulturhauses in Wolfen oder Tel. 03494 6660666. Da die Karten jedoch sehr begehrt sind, sollte man sich sputen, um noch welche zu ergattern.

Weitere Infos zum aktuellen Stück sowie zum Verein findet man unter www.at-wolfen.de.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Handballfestival abgesagt Handballfestival abgesagt Deutschlands größtes Open-Air-Handballfestival kann diesen Sommer nicht wie geplant vom 17. bis 19. Juli 2020 in Aschersleben stattfinden. Grund...
Anzeige
Unser Land
Welche Zahlungen darf man jetzt stoppen? Welche Zahlungen darf man jetzt stoppen? Energie, Telefon, Versicherungen, Kredite: Welche Zahlungen darf man jetzt stoppen? ...
Anzeige
Gesundheitskompass Spezial - Corona in Sachsen-Anhalt - 31. März 2020 Gesundheitskompass Spezial - Corona in Sachsen-Anhalt - 31. März 2020 Für die heutige Ausgabe hat Reporter Thomas Schmidt für ein Interview den halben Erdball umrundet - zumindest virtuell. Barbara Hartung - eine...
Anzeige
Unser Land