Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Trotz Regen - Sandoria Helau - Großer Sandersdorfer Karnevalsumzug (Fotos & Video) >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 23.02.2020 um 18:30:44

Trotz Regen - Sandoria Helau - Großer Sandersdorfer Karnevalsumzug (Fotos & Video)

Am 23. Februar,  13.11 Uhr, setzt sich der traditionelle Karnevalsumzug durch Sandersdorf in Bewegung, wie in jedem Jahr zuvor sind zahlreiche Karnevalsvereine mit ihren Wagen durch die Straßen unterwegs. Am 23. Februar, 13.11 Uhr, setzt sich der traditionelle Karnevalsumzug durch Sandersdorf in Bewegung, wie in jedem Jahr zuvor sind zahlreiche Karnevalsvereine mit ihren Wagen durch die Straßen unterwegs.
Foto: Thomas Schmidt
Zahlreiche Wagen mit abwechslungsreichen Bildern beim großen Finale in Sandersdorf - trotz Regen kommen hunderte Jecken aus nah und fern, sie standen wieder an den Straßenrändern, tanzten, schunkelten und lagen sich in den Armen.

Sandersdorf (ts)
. Da lachten das Faschingsherz und das närrische Volk und der Regen konnte der Stimmung keinen Abbruch tun. Auch ohne Sonnenschein, überall gut gelaunte Menschen und fröhliche Minen und überall der Ruf Sandoria Helau und der Schlachtruf vieler befreundeter Faschings- und Karnevalsvereine. Im Epizentrum des Sandersdorfer Straßenkarnevals tummelten sich hunderte Schaulustige und rund 30 Wagen mit über 500 Teilnehmern.

FOTOGALERIE (bitte klicken)

Unter dem Motto: „Europa grüßt den SKV - Sandoria helau!“ – dabei ist es fröhlich, bunt, schrill und vor allem auch laut, doch das stört an diesem Nachmittag niemanden. Es gibt viel zu sehen und noch mehr zu bestaunen. Bunt kostümierte Karnevalsverrückte und auch viele Zuschauer kommen in bunten Faschingskostümen, teils auch mit Regenponcho zum Umzug.

Auch ohne Musikkapelle reihen sich viele benachbarte Faschings- und Karnevalsvereine, zahlreiche andere Vereine sowie Unternehmen in den Umzug ein und selbst die Feuerwehr macht Werbung in eigener Sache, mit etwas Spaßfaktor. Die zahlreichen Fahrzeuge sind bunt geschmückt und jeglichen Alters. Ob moderner Truck oder Trabi bis zum historischen Traktor – bunte Fahrzeuge, Fahrräder, Handwagen, es ist wohl so ziemlich alles vertreten was fahren kann. Menschen liegen sich in den Armen, nutzen die Kussfreiheit oder spannen Regenschirme in zwei Richtungen, mal richtig und dann wieder verkehrt herum auf, um entweder den Regen abzuhalten oder um die vielen Süßigkeiten aufzufangen.

An jeder Straßenecke wird der Regen weggetanzt und weggeschunkelt… alle sind sich darin einig, der Sandersdorfer Straßenkarneval gehört zur Region einfach dazu. Letzter Höhepunkt ist der Rosenmontagsumzug am 24. Februar in Köthen und in Halle.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Stehen angestellte Landwirte im Regen? Stehen angestellte Landwirte im Regen? Im Kreis Anhalt-Bitterfeld arbeiten 1.800 Menschen in der Branche. Beschäftigte in der Landwirtschaft könnten um Zusatzrente bangen. ...
Anzeige
Sag Ja!
Suchmeldung: Wer hat Fritz-Eugen gesehen? Suchmeldung: Wer hat Fritz-Eugen gesehen? Dringende Suchmeldung. Bei einer privaten Tour am 1. Juni hat Uwe Schlegel, Tourenleiter der Fritz-Eugen-Tour, das Maskottchen Fritz-Eugen...
Anzeige
Verlosung: Jumanji - The next level Verlosung: Jumanji - The next level Die Gang ist wieder da in JUMANJI: THE NEXT LEVEL, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu...
Anzeige
Sag Ja!