Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Politik > Handwerkermesse „Reforma" strahlt mit der Frühlingswiese um die Wette >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 13.01.2015 um 09:39:42

Handwerkermesse „Reforma" strahlt mit der Frühlingswiese um die Wette


Foto: privat
MSH (red). Die Handwerkermesse „Re­­forma" steigt mit frischen Ideen und qualitativem Ehrgeiz in ihrer Beliebtheit. So nutzten zum Beispiel schon 2014 viele Firmen die Gelegenheit, sich zum Frühbucherpreis für die „Reforma" 2015 anzumelden. Die „Reforma" ist re­­gional die größte Handwerks-, Verkaufs- und Erlebnismesse, denn in Verbindung mit der Frühlingswiese als Volksfest zieht sie weit mehr Besucher als andere fachbezogenen Messen an. Natürlich ist bei diesen Besuchern nicht jeder ein interessierter Kunde, jedoch sind in unserer Region sehr viele Hausbesitzer, die aus der ländlichen Umgebung den Weg und somit den Blick zum Vergnügen auf dem Volksfest mit den nützlichen Informationen der Messe verbinden, und bei 50.000 Besuchern ist dies auch ein großer Gewinn für die „Reforma" und jeden Aussteller.
Den Direkt-Kontakt mit sehr vielen Menschen findet man auf der Handwerkermesse „Reforma" in Verbindung mit der sehr beliebten, familiären Frühlingswiese, denn nirgendwo anders in diesem Format funktioniert die Symbiose zwischen Messe und Volksfest so gut. Seien Sie einer von rund 100 Ausstellerbetrieben, die in der Zeit vom 30. April bis 3. Mai um die 50.000 Besucher über ihre Produkte, Handwerk, Dienstleistungen, Tourismus, Gesundheit, Hobbys und vieles mehr informieren.
Alle Infos finden Sie unter: www.handwerkermesse-reforma.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Europagespräch im Wolfener Rathaus Europagespräch im Wolfener Rathaus Europagespräch in Bitterfeld-Wolfen... Wo stehen wir? - Wie muss sich Europa verändern? - Was erwarten wir von der Europäischen Union? ...
Anzeige
Sag Ja!
Frauenpolitisches Frühstück… im Frauenzentrum Wolfen Frauenpolitisches Frühstück… im Frauenzentrum Wolfen ...mit Heidrun Schubert und Britta Klobe - das Frauenpolitisches Frühstück mit zwei engagierten Frauen der Frauenunion. ...
Anzeige
Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Dessau (ak). Im Vorfeld der Innenministerkonferenz hatte Redakteurin Anke Katte Gelegenheit, mit Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht, der den...
Anzeige
Unser Land