Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Polizei > Polizeireport vom 28. November 2013 für Anhalt-Bitterfeld >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 28.11.2013 um 18:00:38

Polizeireport vom 28. November 2013 für Anhalt-Bitterfeld

Polizeireport vom 28. November 2013 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 28. November 2013 für Anhalt-Bitterfeld
Foto: Bangert (pixelio)
Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 27. bis 28. November 2013

Verkehrslage

Sachschaden beim Überholvorgang!

Auf der Bundesstraße 184, bei Schora, ereignete sich am 27.11.2013, 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall. Hier befuhren die Unfallbeteiligten, ein 44-jähriger Fahrer mit einem Daimler-Benz Lastkraftwagen und ein 80-jähriger Fahrer mit einem PKW Hyundai, hintereinander die Straße zwischen Schora und Leitzkau. Als der Fahrer des Personenkraftwagens den Lastkraftwagen überholte, kam es beim Einordnen des Personenkraftwagens zur Kollision mit dem Lastkraftwagen und es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3000,- Euro.

Wildunfall!
Auf der Kreisstraße 2050, bei Priorau, kam es am 27.11.2013, 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung. Hier befuhr eine 63-jährige Fahrerin, mit einem PKW Toyota, die Kreisstraße aus Richtung Schierau kommend, als ca. 250 Meter vor der Ortslage Priorau ein Reh die Fahrbahn überquerte und vom PKW erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1500,- Euro.

Auf der Landstraße 63, bei Aken, wurde die Polizei am 27.11.2013, 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung gerufen. Nach Angaben der 63-jährigen Fahrerin, befuhr diese die Landstraße von Dessau in Richtung Aken, als auf Höhe Abschnitt 054, km 8,6 ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte und vom PKW erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro.

Sachschaden beim Einfahren in den fließenden Verkehr!
In Zerbst, Bahnhofstraße, ereignete sich am 27.11.2013, 18.20 Uhr ein Verkehrsunfall. Hier fuhr ein 62-jähriger Fahrer, mit einem PKW VW, von einem Kundenparkplatz aus in den fließenden Verkehr der Bahnhofstraße ein und kollidierte dabei mit einem PKW Renault, einer 34-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3000,- Euro.

Fahren unter Alkoholeinfluss!
Am 27.11.2013, 19.55 Uhr stellten die Beamten in Weißandt-Gölzau, auf der Ortsverbindungsstraße einen 58-jährigen Fahrer eines PKW Opels, mit unsicherer Fahrweise fest. Als dieser einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, nahmen die Beamten starken Atemalkoholgeruch wahr. Die vor Ort durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,24 Promille Alkoholkonzentration in der Atemluft des Fahrers. Diesem wurde die Weiterfahrt untersagt, sein Führerschein sichergestellt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Wildunfall!
Auf der Bundesstraße 183, bei Pouch, kam es am 27.11.2013, 19.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung. Hier befuhr eine 33-jährige Fahrerin, mit einem PKW Opel, die Bundesstraße 183 von Pouch in Richtung Rösa, als eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn überquerten und zwei Tiere mit dem PKW kollidierten. Die betroffenen Tiere liefen  nach dem Zusammenstoß davon und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro.

Auf der Bundesstraße 187a, bei Pißdorf, wurde die Polizei am 27.11.2013, 20.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung gerufen. Nach Angaben des 50-jährigen Unfallbeteiligten befuhr dieser die Bundesstraße von Pißdorf in Richtung Porst, als ein Reh die Fahrbahn überquerte und vom PKW erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich!
Auf der Bundesstraße 183, bei Thalheim, ereignete sich am 27.11.2013, 21.35 Uhr ein Verkehrsunfall. Hier befuhr ein 53-jähriger Fahrer, mit einem PKW Rover, die Bundesstraße 183 aus Richtung Zörbig. An der Kreuzung der Kreisstraße 2056 Thalheim bog der Fahrer nach links in Richtung Thalheim ab. Zeitgleich befuhr ein 22-jähriger Fahrer, mit einem PKW BMW den Kreuzungsbereich aus Richtung Sandersdorf kommend in Richtung Thalheim. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider unfallbeteiligten Fahrzeuge und es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1500,- Euro.


Kriminalitätslage

Sachbeschädigung an PKW!

Am 27.11.2013, 15.00 Uhr stellte eine Fahrzeugnutzerin fest, dass Unbekannte an ihrem PKW, welchen sie in Wolfen, Gerhart-Hauptmann-Straße geparkt hatte, mit einem unbekannten Gegenstand den Lack beschädigten. Der Gesamtschaden soll ca. 1300,- Euro betragen.

PKW angegriffen!
Am 27.11.2013, 21.00 Uhr stellte ein Fahrzeugnutzer fest, dass Unbekannte an seinem Fahrzeug, welches er in Micheln, Dorfplatz geparkt hatte, die komplette Bereifung beschädigten. Der Gesamtschaden soll ca. 300,- Euro betragen.

Medizinische Einrichtung angegriffen!
Am 27.11.2013, 23.26 Uhr stellte ein Verantwortlicher einer medizinischen Einrichtung in Wolfen, Damaschkestraße fest, dass Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten des Objektes eingedrungen sind und daraus Bargeld entwendet haben. Eine abschließende Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.

Fahrrad entwendet!
Am 28.11.2013, 06.30 Uhr wurde der Polizei ein Fahrraddiebstahl gemeldet. Vor Ort teilte der Anzeigenerstatter mit, dass sich Unbekannte unberechtigt Zutritt zu seinem Grundstück in Wolfen, Am Meilenstein verschafften und ein dort abgestelltes Fahrrad entwendeten. Zur Schadenshöhe konnte der Anzeigenerstatter keine abschließenden Angaben machen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeireport vom 08. August 2018 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 08. August 2018 für Anhalt-Bitterfeld Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 02. bis 08. August 2018 ...
Anzeige
Trauerportal
Frau stirbt bei Wohnhausbrand in Burgkemnitz Frau stirbt bei Wohnhausbrand in Burgkemnitz 51-jähriger Lebenspartner wird noch vermisst. Dachstuhl des Einfamilienhauses steht beim Eintreffen der Rettungskräfte vollständig in Flammen. ...
Anzeige
Aktuelle Baustellen mit Sperrungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 Aktuelle Baustellen mit Sperrungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 Baustellenrapport im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 - Vollsperrungen und halbseitige Sperrungen ...
Anzeige
Sag Ja!