Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Polizei > Polizeireport vom 3. Juli 2016 für Anhalt-Bitterfeld und Autobahnen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 03.07.2016 um 19:43:10

Polizeireport vom 3. Juli 2016 für Anhalt-Bitterfeld und Autobahnen

Polizeireport vom 3. Juli 2016 für Anhalt-Bitterfeld und Autobahnen Polizeireport vom 3. Juli 2016 für Anhalt-Bitterfeld und Autobahnen
Foto: Bachert (pixelio)
Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 1. bis 03. Juli 2016.

Verkehrslage

 
01.07.2016; 12:10 Uhr; 39264 Zerbst / Anhalt OT Deetz, Bahnhofstraße
Der Fahrzeugführer eines Krades MZ befuhr die Bahnhofstraße und hatte die Absicht, nach rechts in die Zerbster Straße abzubiegen. Dabei stürzte er und zog sich Verletzungen zu. Mit einem RTW erfolgte die Einlieferung in ein Krankenhaus.
 
01.07.2016; 15:45 Uhr; 06766 Bitterfeld-Wolfen, Bundesstraße 183
Der Fahrzeugführer eines LKW Iveco befuhr die B183 aus Richtung Köthen kommend in Richtung Bitterfeld. In Höhe OT Rödgen musste er verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Fahrzeugführer eines LKW DAF erkannte dies zu spät und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. An beiden Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. Der LKW DAF musste abgeschleppt werden.
 
01.07.2016; 22:30 Uhr; 06803 Bitterfeld-Wolfen, Bundesstraße 184
Der Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr die B184 aus Richtung Bitterfeld kommend in Richtung Wolfen. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
01.07.2016; 23:35 Uhr; 06386 Osternienburger Land, Landesstraße 149
Der Fahrzeugführer eines PKW Mazda befuhr die L149 aus Richtung Lödderitz kommend in Richtung Diebzig. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
02.07.2016; 08:10 Uhr; 06774 Muldestausee, Zum Seilergraben
Der Fahrzeugführer eines PKW Mercedes befuhr den Poucher Dorfplatz in Richtung Zum Seilergraben. Der Fahrzeugführer eines KKR befuhr die Straße Zum Seilergraben aus Richtung Krinaer Straße kommend. In Höhe der Einmündung An der Schule kam der Mopedfahrer von seinem Fahrstreifen ab, streifte den PKW und stürzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Gegen den Mopedfahrer wurden Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.
 
02.07.2016; 12:00 Uhr; 06386 Osternienburger Land, Landesstraße 149
Der Fahrzeugführer eines PKW Suzuki befuhr die L149 aus Richtung Drosa kommend in Richtung Kleinpaschleben. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der PKW von der Fahrbahn ab und auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
02.07.2016; 19:45 Uhr; 06774 Muldestausee, Muldensteiner Straße
Der Fahrzeugführer eines PKW Hyundai mit Anhänger befuhr die Muldensteiner Straße aus Richtung Thomas-Müntzer-Straße kommend in Richtung K2037 und musste verkehrsbedingt anhalten. Die Fahrzeugführerin eines nachfolgenden PKW Renault erkannte dies zu spät und fuhr auf das vor ihr haltende Fahrzeug auf. Dabei wurde eine Insassin des Hyundai und die Fahrzeugführerin des Renault verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
 
02.07.2016; 23:00 Uhr; 06388 Südliches Anhalt, Landesstraße 145
Die Fahrzeugführerin eines PKW Renault befuhr die L145 aus Richtung Piethen kommend in Richtung Großwülknitz. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.
 
02.07.2016; 23:205 Uhr; 06749 Bitterfeld-Wolfen, Marler Platz
Ein Radfahrer, welcher den Marler Platz in auffälliger Fahrweise befuhr, wurde von Polizeibeamten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Radfahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutprobenentnahme veranlasst.
 
03.07.2016; 00:40 Uhr; 06386 Osternienburger Land, Kreisstraße 2097
Der Fahrzeugführer eines PKW Toyota befuhr die K2097 aus Richtung Maxdorf kommend in Richtung Wulfen. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
03.07.2016; 01:20 Uhr; 39264 Zerbst / Anhalt, Kreisstraße 1249
Die Fahrzeugführerin eines PKW Audi befuhr die K1249 aus Richtung Lindau kommend in Richtung Dobritz. Der PKW erfasste ein Wildschwein, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
03.07.2016; 06:10 Uhr; 39261 Zerbst / Anhalt, Landesstraße 55
Ein Radfahrer befuhr die L55 aus Richtung Lindau in Richtung Zerbst. Aufgrund auffälliger Fahrweise wurde er von Polizeibeamten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutprobenentnahme veranlasst.
 
03.07.2016; 09:50 Uhr; 06366 Köthen (Anhalt), Krähenbergstraße
Die Fahrzeugführerin eines PKW VW befuhr die Krähenbergstraße und hatte die Absicht, nach rechts in die Franz-Krüger-Straße abzubiegen. Der Fahrzeugführer eines PKW Renault befuhr die Franz-Krüger-Straße und hatte die Absicht, nach links in die Krähenbergstraße abzubiegen. Beim Abbiegen kollidierte der VW mit dem verkehrsbedingt haltenden Renault. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 
 
 
03.07.2016; 09:55 Uhr; 06796 Sandersdorf-Brehna, Bundesstraße 183a / Kreisstraße 2060
Der Fahrzeugführer eines PKW Crysler befuhr die K2060 aus Richtung Brehna kommend in Richtung Bitterfeld. Die Fahrzeugführerin eines PKW Skoda befuhr die B183a in Richtung B100. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die Fahrzeugführerin verletzt und musste medizinisch versorgt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
 
 
Kriminalitätslage
 
02.07.2016; 02:45 Uhr; 06792 Sandersdorf-Brehna, Am Flugplatz
Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Vereinsgebäude ein. Entwendet wurde eine vorgefundene Geldbörse, in welcher sich diverse Dokumente befanden.
 
02.07.2016; 06:30 Uhr; 06774 Muldestausee, Ernst-Thälmann-Straße
In der Zeit von Freitag, 21:30 Uhr bis Samstag, 06:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter von einem Grundstück im OT Burgkemnitz eine Wasserpumpe.
 
02.07.2016; 08:15 Uhr; 06792 Sandersdorf-Brehna, Am Sportzentrum
In der Zeit von Freitag, 22:00 Uhr bis Samstag, 08:00 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Vereinsgebäude ein. Entwendet wurde u.a. eine Kassette mit diversen Unterlagen. Im Gebäude verursachten die Täter hohen Sachschaden.
 
03.07.2016; 01:00 Uhr; 06774 Muldestausee, Straße der Opfer des Faschismus
Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Vereinsgebäude ein. Aus einem Lagerraum wurden diverse Getränke entwendet.
 
03.07.2016; 10:30 Uhr; 06366 Köthen (Anhalt), Langenfelder Straße
In der Zeit von Samstag, 12:30 Uhr bis Sonntag, 08:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter eine Umzäunung und gelangten somit auf das Gelände eines Autohauses. Von einem dort abgestellten PKW wurden vier Kompletträder entwendet.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeireport vom 08. August 2018 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 08. August 2018 für Anhalt-Bitterfeld Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 02. bis 08. August 2018 ...
Anzeige
Unser Land
Frau stirbt bei Wohnhausbrand in Burgkemnitz Frau stirbt bei Wohnhausbrand in Burgkemnitz 51-jähriger Lebenspartner wird noch vermisst. Dachstuhl des Einfamilienhauses steht beim Eintreffen der Rettungskräfte vollständig in Flammen. ...
Anzeige
Aktuelle Baustellen mit Sperrungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 Aktuelle Baustellen mit Sperrungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 Baustellenrapport im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 29. Juni 2018 - Vollsperrungen und halbseitige Sperrungen ...
Anzeige
Trauerportal