Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Döberner treffen sich >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 14.06.2013 um 17:00:34

Döberner treffen sich

Über 30 Jahren Umsiedlung eines ganzen Dorfes wird gefeiert. Erinnerungen von damals und Eindrücke von heute bestimmen den Döbern-Tag

Bitterfeld (ts).
Aus guter alter Tradition treffen sich die ehemaligen Bewohner von Döbern und  man möchte an diesen Tag gemeinsam zurückdenken. Der 15. Juni ist Döberntag, er beginnt 13.30 Uhr im Bitterfelder Sportpark Süd mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Dazu gibt es eine Bilderausstellung rund um die Geschichte des Ortes und Erinnerungsfotos vom letzten Döbern-Tag 2012. Dieser fand anlässlich der 30 Jahre Umsiedlung in einem besonderen Rahmen statt.

Dazu gibt es eine Falknervorführung und Blasmusik, sowie das traditionelle Fußballspiel der Döbern-Auswahl. Wie schon seit Jahren treffen sich die Alt-Döberner, um gemeinsam mit Gästen, Freunden und Familie an ihr ehemaliges Dorf zurückzudenken und laden alle Gäste herzlich dazu ein.

Döbern musste neben Niemegk, Paupitzsch, ein Teil von Petersroda, Seelhausen und Zöckeritz mussten der kohle weichen. Für die Bergbauvorhaben in der Region mussten an die 4 000 Menschen umgesiedelt werden. Zudem wurden Flussläufe verlegt und das Grundwasser abgeleitet. Letzteres spüren die Menschen gerade in diesen tagen wieder schmerzlich. Die Umverlegung der Mulde verursachte in den letzten elf Jahren zwei Jahrhundertfluten und das Grundwasser sorgt seit über 20 Jahren riesige Probleme in der gesamten Region.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Nur die Bremer haben mehr Schulden Schuldenranking: Sachsen-Anhalt auf vorletzten Platz Nur die Bremer haben mehr Schulden  Schuldenranking: Sachsen-Anhalt auf vorletzten Platz Creditreform stellt den Schuldneratlas Sachsen-Anhalt 2018 vor. ...
Anzeige
Unser Land
Violin-Förderwettbewerb um den Rust-Preis 2018 in Dessau: Alle 15 Meistergeigen sind vergeben Violin-Förderwettbewerb um den Rust-Preis 2018 in Dessau: Alle 15 Meistergeigen sind vergeben Paula Borggrefe aus Halle und Leonard Toschev aus Leipzig spielten sich auf Platz 1. ...
Anzeige
Boxmeisterschaft Bitterfeld: Überzeugende Kämpfe Boxmeisterschaft Bitterfeld: Überzeugende Kämpfe Final- und Rahmenkämpfe finden in Bitterfeld große Anerkennung. Für die Abteilung Boxen der SG Chemie Bitterfeld sind die Landesfinalkämpfe...
Anzeige
Sag Ja!