Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Auch am 2. Adventswochenende zieht wieder jede Menge Weihnachtsduft durch unsere Region >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 05.12.2014 um 17:58:05

Auch am 2. Adventswochenende zieht wieder jede Menge Weihnachtsduft durch unsere Region

Weihnachtliche Adventsstimmung in der Region Bittefeld auch am 2. Adventswochenende mit zahlreichen Programmhöhepunkten und jeder Menge vorweihnachtlicher Stimmung sowie Lieder zum Advent. Weihnachtliche Adventsstimmung in der Region Bittefeld auch am 2. Adventswochenende mit zahlreichen Programmhöhepunkten und jeder Menge vorweihnachtlicher Stimmung sowie Lieder zum Advent.
Foto: Thomas Schmidt
Punsch, Glühwein, Plätzchenduft, Zimtsterne, Mandelgerüche und duftende Räuchermännchen - zum zweiten Advent zieht wieder Advents- und Weihnachtsduft durch die Region.

Region (ts)
. Weihnachtliche Adventsstimmung in der Region Bittefeld am 2. Adventswochenende mit zahlreichen Programmhöhepunkten und jeder Menge vorweihnachtlicher Stimmung sowie Lieder zum Advent.

05. - 07. Dezember, jeweils von 10 bis 20 Uhr, Sandersdorfer Weihnachtsmarkt, in Sandersdorf-Brehna, Platz der Deutschen Einheit und Teichstraße, täglich ab 10.00 Uhr mit Händlern, Schaustellern und Weihnachtsmusik sowie ein nationales und internationales Bühnenprogramm an drei Tagen! An allen drei Tagen verteilt der Weihnachtsmann von 10-18 Uhr Geschenke an die Kinder.

06. Dezember, ab 11 Uhr, Christkindlmarkt in Krina, Weihnachtsbaum-/Wildverkauf; 15:30 Uhr kleines Programm der Kindertagesstätte Heideknirpse Schlaitz; 16 bis 17 Uhr kommt der Nikolaus; Beheiztes Zelt; Ganztägige Kutschfahrten u.v.m. Forstbetrieb Sedlmayer Krina, Rauchhaus 2.

06. Dezember, ab 13 Uhr, 9. Steinfurther Weihnachtsmarkt, 13.00 Uhr Markteröffnung - ein reiches Angebot an weihnachtlichen Leckerein wird im Festzelt geboten. 14.00 Uhr kommt der Weihnachtsmann;  14.30 Uhr ein weihnachtliches Unterhaltungsprogramm mit der Kindertagesstätte "Pusteblume", dem Wolfener Ballett Ensemble e. V. und vielen anderen Vereinsmitgliedern. Im Vereinshaus finden Sie Stände mit weihnachtlichen, kosmetischen und mediterranen Sortimenten. Für die Kinder finden Rundfahrten mit einem Traktor statt. Vereinsmitglieder und Steinfurther Bürger backen wieder leckeren Kuchen.

06. Dezember, ab 14 Uhr, Glebitzscher Weihnachtsmarkt und Kindertrödelmarkt, mit allerhand Gemütlichkeit, Neues Feuerwehrgerätehaus Glebitzsch. Zugleich findet ein Kinder-Trödelmarkt mit gebrauchtem Spielzeug, Kinderbekleidung, Bücher, CD, DVD, Video, Videospielen usw. statt.

06. Dezember, ab 14 Uhr, Advents- und Weihnachtsmusik, in der ev. St. Marienkirche in Sandersdorf. Adventsmarkt im Gemeindehaus. Mitwirkende sind der Chor und die Instrumentalgruppe des Europagymnasiums "Walther Rathenau" Bitterfeld, der Posaunenchor Dessau und das Hallesche Trio mit Cembalo, Cello und Flöte.

06. Dezember, ab 15 Uhr, Mandolinenkonzert der KITA "Sonnenschein" Ramsin, in der Ramsiner Dorfkirche.

06. Dezember, ab 15 Uhr, Weihnachtsfeier der Petersrodaer in den Saal zur Gaststätte „ Zum Frosch“;  Die Kinder der Sekundarschule Roitzsch und der Männerchor „ Polyhymnia 1908 „ gestalten gemeinsam ein kleines Adventsprogramm mit besinnlichen Stunden bei Plätzchen, Stolle und Kaffee in gemütlicher Atmosphäre.

06. Dezember, ab 16 Uhr, Adventskonzert in der Roitzscher Kirche, zu einem festlichen Adventskonzert bei Kerzenschein laden die Kirchenchöre Roitzsch, Rösa und Krina sowie einige Solomusiker alle Interessierten in die Roitzscher Kirche ein.

06. Dezember, ab 17 Uhr, Weihnachtskonzert der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld, im Städtischen Kulturhaus in Wolfen mit Schülern der Instrumental-,Vocal- und Tanzklassen sowie den Chören der Kantorei und des Gymnasiums Bitterfeld.

06. - 07. Dezember, jeweils von 10 bis 20 Uhr, Zörbiger Schlossweihnacht, mit großen Weihnachtsprogramm und altem Handwerk, Schausteller und historischem Flair im Schlosshof, Am Schloss in Zörbig.

07. Dezember, ab 10 bis 17 Uhr, Adventsbasteln im „Haus am See“ in Schlaitz, Gestalten von Advents- und Weihnachtsdeko sowie kleinen Geschenken aus Naturmaterial.

07. Dezember, ab 14 Uhr,  12. Thalheimer Weihnachtstreff des Thalheimer Heimatvereins e. V.; „Die Turmbläser“ eröffnen den Weihnachtstreff auf dem Festplatz. Traditioneller Stollenanschnitt mit der Oberbürgermeisterin Petra Wust und dem Ortsbürgermeister Manfred Kressin. Auftritte: Kinder der Grundschule „Erich Weinert“ aus Wolfen und des Kindergartens „Rotkäppchen“ aus Thalheim präsentieren ein buntes Programm. Der Thalheimer Weihnachtsmann kommt zu Besuch und an der beliebten Bastelstraße der Feuerwehr Thalheim können Weihnachtsgeschenke gebastelt werden. In der Märchenstube des Thalheimer Heimatvereins e.V. werden weihnachtliche Geschichten für Groß und Klein erzählt. Wettbewerb im Eisstockschießen für Jung und Alt. Eine gemeinsame Ausstellung des Heimatvereins Wolfen e.V. und des Thalheimer Heimatvereins e.V. zeigt die Entwicklung der Region. Musikalisch wird der Weihnachtstreff begleitet von Marko Roy.
 
07. Dezember, ab 14 Uhr, Advent am Dorfbackofen Schlaitz, Freiheitstraße in Schlaitz.

07. Dezember, ab 14:30 Uhr, 5. Beyersdorfer Weihnachtskonzert in der Beyersdorfer Kirche. Rahmenprogramm ab 15:30 Uhr: Gesang und Lesungen durch Beyersdorfer Kinder und Erwachsene; Auftritt der Bläsergruppe der Musikschule des Landkreises Anhalt-Bitterfeld.

07. Dezember, ab 14:30 Uhr, Weihnachtskonzert im Herrenhaus Muldenstein, Alle Freunde des Chorgesanges sind herzlich eingeladen. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen, Am alten Kloster 1, in Muldenstein.

07. Dezember, ab 14:30 Uhr, Weihnachtsfest in Roitzsch, der Roitzscher Heimatverein lädt zum Weihnachtstreff ein, der in diesem Jahr erstmals im und am "Haus am Park" stattfindet. Den Auftakt bildet die Begrüßung durch unsere Ortsbürgermeisterin Barbara Mosch. Anschließend werden Kinder der KiTa "Villa Kunterbunt" mit ihren Darbietungen auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Weihnachtsmann hat sich angemeldet und wird die Kinder bestimmt wieder mit Süßigkeiten erfreuen. In der Bücherei im "Haus am Park" können die Kinder einer Märchenerzählerin lauschen. Falls es das Wetter zulässt, werden wieder Fahrten mit der Pferdekutsche durchgeführt. In der Bastelstube können kleine Geschenke und Adventgestecke gebastelt werden sowie Weihnachtswunschzettel gemalt werden, die an den Weihnachtsmann verschickt werden. Auch das Kinderschminken gehört wie immer dazu.

07. Dezember, ab 15 Uhr, Wunderland zur Weihnachtszeit, im Städtischen Kulturhaus Wolfen, präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann. Bei der vorweihnachtlichen Revue werden sie begleitet von Schlagerstar Oliver Thomas und der Schweizer Grand-Prix-Siegerin Geraldine Olivier. Mit dabei ist auch das „VEGAS SHOWBALLETT“, das mit atemberaubenden Tänzen in einzigartigen Kostümen für tolle Stimmung sorgen wird.

10. Dezember, 14:30 Uhr, Seniorennachmittag Glebitzsch, alle Seniorinnen und Senioren sind zu einem gemütlichen Nachmittag recht herzlich ins Vereinshaus Glebitzsch eingeladen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Nach 13 Monaten: Freie Fahrt durch Chörau Nach 13 Monaten: Freie Fahrt durch Chörau Die Ortsdurchfahrt Chörau in der Gemeinde Osternienburger Land im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist nach 13 Monaten wieder frei. ...
Anzeige
Unser Land
Eine einmalige Sache im Dessauer Hauptbahnhof Eine einmalige Sache im Dessauer Hauptbahnhof Neue Aufenthaltsqualität und einzigartiges Design. ...
Anzeige
2. Schlager Burg Festival auf der Wasserburg Roßlau
Anzeige
Sag Ja!