Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Sonnenlandschule Wolfen mit Musical „König der Löwen“ >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 05.05.2015 um 12:26:27

Sonnenlandschule Wolfen mit Musical „König der Löwen“

Die Schüler waren mit großer Motivation bei der Sache, als der König der Löwen durch das Foyer der Sonnenlandschule stolzierte.	Die Schüler waren mit großer Motivation bei der Sache, als der König der Löwen durch das Foyer der Sonnenlandschule stolzierte.
Foto: Thomas Schmidt
Der Zauber Afrikas mit den schönsten Melodien aus dem beliebten Musical. Schülerinnen und Schüler haben monatelang geprobt.

Wolfen (ts).
Das Löwengebrüll im Foyer der Wolfener Sonnenlandschule, versetzt die Savannenlandschaft und das Publikum in Begeisterung. Die Schülerinnen und Schüler der Sonnenlandschule sind mächtig aufgeregt und das hat seinen Grund. In dieser Woche haben sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Andrea Backsmann ihre großen Auftritte und das gleich fünf Mal. Das Musical „König der Löwen“ ist ihr Musical und ihr großer Auftritt vor einem erwartungsvollen Publikum.

Vom liebevoll gestalteten Bühnenbild über die selbst genähten und gefärbten Kostüme bis hin zur Synchronisation hatten die Kinder der Klasse U/M2 gemeinsam mit einigen Lehrern, Eltern und Helfern wochenlang alles geplant, vorbereitet und geprobt, um eine glanzvolle Premiere zu feiern. So mancher verzweifelte Augenblick und manche Träne sind verflossen und längst getrocknet. Denn die Generalprobe und auch die Premiere sind bis auf zwei drei lustige Ausrutscher, perfekt gelaufen.

Schillernde Kostüme und ein naturnahes Schminken verwandeln die kleinen Musicelstars in große Akteure auf der Bühne im Foyer. Mit ihren bunten Kostümen singen und tanzen die Schülerinnen und Schüler die schönsten Melodien aus dem beliebten Musical "König der Löwen".

Absolute Stille herrscht, als die zu Herzen gehende Lieder wie "Can you feel the love tonight" live zum Playback singen. Natürlich darf das fetzige "Hakuna Matata" - übersetzt "es gibt keine Probleme" - und "The Lion sleeps tonight" nicht fehlen. Die Akteure gehen völlig und mit Elan in ihren Rollen auf. Schon nach den ersten Tönen ist von Lampenfieber keine Spur mehr. "Ich bin ganz schön nervös", sagt die Lehrerin Andrea Backsmann – doch dafür besteht kein Grund.  

Das Musical „Der König der Löwen“ wird von Schülerinnen und Schülern der Klasse U/M2 in der Sonnenlandschule Wolfen (Bahnhofstraße 12, 06766 Wolfen) zu folgenden Terminen aufgeführt: Am 05. Mai, 10 Uhr (Prämiere) und um 16 Uhr – am 6. Mai, 9.30 Uhr - am 7. Mai 9.30 Uhr und am 8. Mai um 10 Uhr, jeweils im Foyer der Schule. Interessierte können die Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler kostenfrei besuchen.

In der Geschichte, inmitten der farbenprächtigen Welt Afrikas, in der die Tiere im Herrschaftsbereich von Mufasa, dem König der Löwen, in Frieden zusammenleben, wächst das kleine Löwenjunge Simba auf. Sein Übermut und seine Ungeduld, endlich groß und erwachsen zu werden, spornen Simba zu Mutproben und gewagten Ausflügen mit seiner Freundin, der jungen Löwin Nala, an. Doch die Harmonie wird überschattet von der Eifersucht und dem Machthunger von Scar, dem Bruder des Königs Mufasa.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Unplugged-Konzert in Mößlitz Unplugged-Konzert in Mößlitz Die legendäre Zörbiger Kultband "Prokyon A" spielt nach 2018 wieder OpenAir. Handgemachte Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahre zur...
Anzeige
Sag Ja!
90 Jahre Wassersportclub Friedersdorf 90 Jahre Wassersportclub Friedersdorf Am Samstag wird ganz groß das Jubiläum beim WSC in Friedersdorf auf dem Vereinsgelände gefeiert. ...
Anzeige
Bestseller-Autor in Köthen: Vincent Kliesch liest Auris Bestseller-Autor in Köthen: Vincent Kliesch liest Auris Köthen (red/Verlag). Vincent Kliesch gehört aktuell zu den erfolgreichsten Autoren in Deutschland. Mit seinem Roman „Auris“ belegt er seit...
Anzeige
Deutsche Bahn