Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Amateurtheater mit neuem Märchen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 30.07.2015 um 14:35:57

Amateurtheater mit neuem Märchen

Das Grimmsche Märchen - „Des Teufels drei goldene Haare“ feiert Primäre und löst „Das Biest und die Schöne“ oder „Zwergnase“ ab.	Das Grimmsche Märchen - „Des Teufels drei goldene Haare“ feiert Primäre und löst „Das Biest und die Schöne“ oder „Zwergnase“ ab.
Foto: Thomas Schmidt
Das Grimmsche Märchen - „Des Teufels drei goldene Haare“ feiert Premiere. Das Ensemble hat nach längerer Suche einen neuen Regisseur gefunden.

Wolfen (WS).
Das Amateurtheater Wolfen wird auch in diesem Jahr mit einem traditionellen Weihnachtsmärchen die Adventszeit verschönern. Nachdem im vergangenen Jahr die reguläre Spielzeit abgesagt werden musste und stattdessen zwei Ersatzvorstellungen von „Zwerg Nase“ gezeigt wurden, soll nun in bewährter Form wieder an den Erfolg früherer Theatervorstellungen angeknüpft werden.

Wie der Presseverantwortliche des Vereins, Tobias Köppe, verriet, wird unter der Leitung des neuen Regisseurs Stephan Wagner  in diesem Jahr das Grimmsche Märchen „Des Teufels drei goldene Haare“ zur Aufführung gebracht. Der Kartenvorverkauf hierfür startet ab dem 01. September an der Theaterkasse im Kulturhaus Wolfen oder telefonisch unter der Nr. 03494/ 666 0 666.

Das Amateurtheater Wolfen (AT) wurde im Jahr 1960 als „Arbeitertheater der VEB Filmfabrik Wolfen“ gegründet. Aktuell zählt der Verein 25 Mitglieder im Alter von 13 bis 70 Jahre. Neben Märcheninszenierungen werden auch Kurzprogramme und Einakter aufgeführt. Das Ensemble bestritt bereits Gastspiele in Frankreich und Österreich. Ein weiterer Höhepunkt ist die regelmäßige Teilnahme an den Bernburger Amateurtheatertagen.

Wofür das Amateurtheater Wolfen jedoch in erster Linie steht, ist das alljährliche Weihnachtsmärchen im Städtischen Kulturhaus Wolfen. Weitere Infos unter www.at-wolfen.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt (Staatskanzlei, Ministerium für Kultur & Redaktion). Sachsen-Anhalt wird die laut der 8. Eindämmungsverordnung zum 1. November 2020...
Anzeige
Sag Ja!
Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 20. Oktober 2020, 15 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
Basketball: BSW Sixers 2020/21 alles zur Saison Basketball: BSW Sixers 2020/21 alles zur Saison Die BSW Sixers wollten am 18. Oktober mit dem Heimspiel gegen den Aufsteiger ETV Hamburg (Beginn 16 Uhr, Ballsporthalle Sandersdorf) in ihre bereits siebente...
Anzeige
Trauerportal