Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Axel Schulz und Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann live zu Gast >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 06.10.2015 um 08:59:37

Axel Schulz und Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann live zu Gast

 das Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann sind am Donnerstag bzw. Ex-Profi Boxer Axel Schulz am Freitag zu Gast im Bitterfelder Markt. das Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann sind am Donnerstag bzw. Ex-Profi Boxer Axel Schulz am Freitag zu Gast im Bitterfelder Markt.
Foto: privat
Ex-Profi Boxer Axel Schulz und das Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann sind am Donnerstag bzw. Freitag zu Gast im Bitterfelder Markt.

Bitterfeld (WS).
Im rheinhessischen Alzey öffneten sich 1965 zum ersten Mal bei real die Türen. Auf rund 10.000 Quadratmetern wurden Lebensmittel und NonFood-Artikel den Kunden erstmalig auf riesiger Fläche angeboten. Was damals eine Sensation war, ist heutzutage fest im Lebensmitteleinzelhandel etabliert. Im Oktober 1990 öffnete der real-Markt in Bitterfeld zum ersten Mal seine Türen für alle Kunden und Gäste. Rund 40 Prozent des 87-köpfigen Teams gehören auch 25 Jahre später noch zum festen Mitarbeiterkreis an der Anhaltstraße. Grund genug für das Jubiläum mit vielen Rabattaktionen und Events zu feiern. „Wir haben tolle Aktionen anlässlich des runden Geburtstages geplant“, freut sich Geschäftsleiter Peter Kloss.
 
Ex-Profi Boxer Axel Schulz grillt am Donnerstag, 8. Oktober für die Kunden bei real in Bitterfeld
Vom Ring hat Axel Schulz sich 2006 endgültig verabschiedet. Von seinen Fans noch lange nicht und so ist der beliebte Sportler am Donnerstag, 8. Oktober zu Gast bei real in Bitterfeld an der Anhaltstraße. Ab 15 Uhr steht Schulz allen Fans für Autogramme zur Verfügung. „Meine Boxhandschuhe habe ich an den Nagel gehangen, ich ziehe nur noch Handschuhe an, wenn ich grille“, lacht Axel Schulz, der seit dem Jahr 2000 Repräsentant von Fackelmann ist. Und so gibt es zum 25-jährigen Jubiläum die perfekt gegrillte Wurst von Ex-Profi Boxer Axel Schulz für alle Kunden an der Anhaltstraße.

Schlagerduo Anita und Alexandra Hofmann live zu Gast am Freitag, 9. Oktober
Am Freitag, 9. Oktober gratuliert das Schlagerduo Geschwister Hofmann dem Team zum Jubiläum. Mit im Gepäck haben die charmanten Sängerinnen ihr neues Album „100.000 Volt“, welches am 9. Oktober veröffentlicht wird. Live werden Anita und Alexandra Hofmann Songs aus dem neuen Album bei an der Anhaltstraße ab 14 Uhr vorstellen. Im Anschluss stehen sie allen Fans für persönliche Widmungen zur Verfügung. Die vielseitigen Künstlerinnen begeistern ihr Publikum seit über 20 Jahren und sind vielfach preisprämiert. Unter anderem gewannen die Geschwister Hofmann im Jahr 2004 und 2006 die Krone der Volksmusik. Auch die Goldene Stimmgabel erhielten sie bereits zweimal.
 
 
25 Jahre Treue und Loyalität und 35 Mitarbeiter feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei real in Bitterfeld
„Die Zeit verging wie im Flug“, so Bodo Bülau, Teamleiter im Fachbereich Elektro. Ein Sprichwort sagt „Handel ist Wandel“ und so gibt es zahlreiche Ereignisse und schon fast nostalgische Geschichten des Bitterfelder Marktes. „Ich erinnere mich noch an den langen Donnerstag, an dem unser Markt bis 20:30 Uhr die Türen öffnete, das ist heute kaum vorstellbar, dass früher die Geschäfte an allen anderen Werktagen bereits um 18:30 Uhr schlossen“, sagt Bülau. Für die jährliche Inventur wurde der Markt einen Tag geschlossen, Produkte wurden einzeln etikettiert, Produktgruppen auswendig gelernt und Listen von Retouren wurden manuell erstellt. „Ein Hoch auf die Technik, die uns heute die Arbeit dann doch sehr viel einfacher gestaltet“, ergänzt Bülau. Für das Bitterfeldrt Team veränderten sich die Arbeitsabläufe innerhalb von 25 Jahren gravierend.

Während die manuelle Kassenabrechnung nun zur Historie gehört, hat sich das Angebot im Frische- und Lebensmittelbereich nicht nur geändert, sondern zahlreiche Ernährungsmittel wie zum Beispiel laktose- und glutenfreie Lebensmittel oder auch vegane Kost sowie internationale Spezialitäten erweitern das Angebotssortiment in Bitterfeld. Aber auch Erlebnisse, wie die Hochwasserfluten im Jahr 2002 und 2013 bleiben in Erinnerung, denn das Team rund um Geschäftsleiter Peter Kloss half in Bitterfeld Sandsäcke zu füllen, um den Menschen in der Nachbarschaft zu helfen. Der real,- Markt in Bitterfeld blieb beide Male vom Hochwasser verschont.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
90 Jahre Wassersportclub Friedersdorf 90 Jahre Wassersportclub Friedersdorf Am Samstag wird ganz groß das Jubiläum beim WSC in Friedersdorf auf dem Vereinsgelände gefeiert. ...
Anzeige
Deutsche Bahn
Bestseller-Autor in Köthen: Vincent Kliesch liest Auris Bestseller-Autor in Köthen: Vincent Kliesch liest Auris Köthen (red/Verlag). Vincent Kliesch gehört aktuell zu den erfolgreichsten Autoren in Deutschland. Mit seinem Roman „Auris“ belegt er seit...
Anzeige
Europäische Mobilitätswoche in Dessau-Roßlau: Die Kavalierstraße ist der zentrale Veranstaltungsort Europäische Mobilitätswoche in Dessau-Roßlau: Die Kavalierstraße ist der zentrale Veranstaltungsort Vom 16. bis 22. September nimmt die Europäische Mobilitätswoche in Dessau-Roßlau Fahrt auf. ...
Anzeige
Trauerportal