Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Karnevalisten tanzen in Sandersdorf >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 10.02.2016 um 22:33:00

Karnevalisten tanzen in Sandersdorf

Das Landesprinzenpaar Kay I. und Michaela I. zog die Startreihenfolge und diese ist für viele Teilnehmer ein wichtiges Kriterium für die heiße Vorbereitungsphase. Das Landesprinzenpaar Kay I. und Michaela I. zog die Startreihenfolge und diese ist für viele Teilnehmer ein wichtiges Kriterium für die heiße Vorbereitungsphase.
Foto: Thomas Schmidt
Drei Vereine aus der Region Anhalt-Bitterfeld-Dessau als Mitfavoriten am Start. Landesprinzenpaar Kay I. und Michaela I. nimmt Auslosung der Startreihenfolge vor.

Sandersdorf (WS).
Wenn jeder Tag im Leben einer Frau ein Sonntag wär, dann könnte das etwas ganz Besonderes bedeuten. Beim Werdershausener Carneval Verein e.V. bedeutet dies das Tanzen um den Titel „Landesmeister im karnevalistischen Tanz“. Denn ihr Tanztitel heißt „Ein Tag im Leben einer Frau“ -Aufgeführt wird der „Tag- und Nachttraumtanz“ am 21. Februar in der Sandersdorfer Mehrzweckhalle, wo an diesem Sonntag mehr als 1.000 Teilnehmer zur 18. Landesmeisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in drei Altersklassen mit 13 Kategorien ein wahres Feuerwerk des Showtanzes abbrennen werden. Interessierte Zuschauer sind gern gesehen und sehr herzlich willkommen.

Vor ein paar Tagen fand in Sandersdorf vorab die Turnierauslosung der Startreihenfolge für die Landesmeisterschaft 2016 statt. Diese Landesmeisterschaft wird vom Karnevalistischen Landesverbandes Sachsen-Anhalt veranstaltet und trägt den Titel „Jürgen von der Heydt-Turnier“.

Auf ein herzliches Stelldichein in Deutschlands aktivster Stadt freut sich die Elite der karnevalistischen Tänzer am Sonntag, den 21. Februar, ab 9 Uhr. Zum ersten Mal Gastgeber ist der Sandersdorfer Karnevalsverein e.V. (SKV) in Kooperation mit dem Roitzscher Carnevalsverein e. V., die selbst mit sieben Starts in den Einzel-, Paar- und Gruppentänzen vertreten sind. Dabei geht es um Disziplinen wie „Tanzmariechen“, „Tanzgarden“, „Schautanz“ „Gemischte Garde“ und so weiter. Vertreten sind bei den Landesmeisterschaften aus der Region Anhalt-Bitterfeld-Dessau die karnevalistischen Tänzer aus Roitzsch, Köthen und Werdershausen.

Der Karneval Landesverband (KLV) Sachsen-Anhalt führt bereits seit 1998 die Landesmeisterschaften in den karnevalistischen Tänzen durch. Seit 2001 wird die Landesmeisterschaft nach den Richtlinien des Bundes Deutscher Karneval (kurz: BDK) durchgeführt. Im Jahr 2004 wurden die Landesmeisterschaften zu Ehren des verstorbenen Verbandspräsidenten „Jürgen von der Heydt-Turnier“ benannt. Seit 2007 hat das Turnier den Qualifikations-Status für die Halbfinals zur Deutschen Meisterschaft und ist somit Teil des gesamten Turnierzyklus des BDK.

Zur Festlegung der Startreihenfolgen zum Turniertag wurde am letzten Mittwochabend im Sandersdorfer „Paul-Othma-Haus“ die öffentliche Auslosung vorgenommen - und zwar vom Sandersdorf-Brehnaer Bürgermeister Andy Grabner als Offizieller, unterstützt vom Landesprinzenpaar Kay I. und Michaela I. vom HSKV Halle, dem gastgebenden Sandersdorfer Karnevalsverein e. V., dem Roitzscher Carnevalsverein e. V. sowie in Anwesenheit von Vertretern weiterer teilnehmender Vereine und Gästen. Moderiert wurde die Auslosung von der Turniersprecherin Heike Nywelt, verantwortlich im SKV für Öffentlichkeitsarbeit.

Das Landesprinzenpaar Kay I. und Michaela I. zog die Startreihenfolge und diese ist für viele Teilnehmer ein wichtiges Kriterium für die heiße Vorbereitungsphase.Ausgelost wurden in den Altersklassen Jugend, Junioren und Ü 15 die Disziplinen Tanzpaare, Tanzmariechen, Tanzgarden, Schautanz und gemischte Garde, die sich für die Norddeutschen Meisterschaften 2016 in Kassel qualifizieren wollen.

„Alle weiteren Informationen zum Turnier sind auch unter www.skvonline.de/turnier-info im Internet zu finden“, erläutert Hubert Otte, Präsident des gastgebenden Sandersdorfer Karnevalsvereins.

Karten für das Tanzturnier am 21. Februar können im Vorverkauf beim SKV per E-Mail unter der Adresse vorbestellung@skvonline.de sowie an der Tageskasse erworben werden. Die Karten kosten 6 Euro für Kinder unter 12 Jahren und 12 Euro für Erwachsene. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Kommunen brauchen mehr Geld für Integration Kommunen brauchen mehr Geld für Integration Eine Studie zur Integration von Flüchtlingen wurde vorgestellt.  ...
Anzeige
Trauerportal
Plätzchenbacken in der Berufsschule in Bitterfeld Plätzchenbacken in der Berufsschule in Bitterfeld Berufsschülerinnen und Schüler organisierten einen Kinderbacktag.  ... Der Nikolaus im Krankenhaus Der Nikolaus im Krankenhaus Bitterfeld (sr). Alle Jahre wieder kommt der AOK-Weihnachtsmann auf die Kinderstation des Bitterfelder Gesundheitszentrums. Regionalsprecher Ralf Kitzing hatte...
Anzeige
Sag Ja!