Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Polizeireport vom 01. März 2016 für Anhalt-Bitterfeld >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 01.03.2016 um 15:09:04

Polizeireport vom 01. März 2016 für Anhalt-Bitterfeld

Polizeireport vom 01. März 2016 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 01. März 2016 für Anhalt-Bitterfeld
Foto: Bachert (pixelio)
Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 28. Februar bis 01. März 2016

Verkehrslage


Zeugenaufruf
In Bitterfeld-Wolfen ereignete
sich am 27.02.2016 gegen 11:30 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 74jährige Fußgängerin lief mit ihrem Ehemann auf dem Gehweg der Käthe-Kollwitz-Straße in Richtung Straße der Republik. Ein Fahrradfahrer befuhr den Gehweg aus Richtung Straße der Republik und fuhr dann über den Bordstein auf die Fahrbahn. Hierbei stürzte der Radfahrer und kollidierte gleichzeitig mit der Fußgängerin. Die 74 Jährige stürzte daraufhin ebenfalls und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrradfahrer erkundigte sich noch nach dem Wohlbefinden der Fußgängerin und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Der Fahrradfahrer und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Revierkommissariat Bitterfeld- Wolfen, Dammstr. 10, Tel. 03493/301-0 oder unter der E- Mail- Adresse lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

In Bitterfeld-Wolfen kam es am 29.02.2016 gegen 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 55jähriger Fahrer eines Lkw befuhr die Friedrich-Wöhler-Straße aus Richtung Marienstraße in Richtung Parsevalstraße. Ein 57jähriger Fahrer eines Pkw Suzuki fuhr aus einem Firmengrundstück und bog nach links auf die Friedrich-Wöhler-Straße ein. Hierbei kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Es entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Auf der Bundesstraße 183 ereignete sich am 01.03.2016 gegen 08:20 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 31jährige Fahrerin eines Pkw Opel und eine 33jährige Fahrerin eines Pkw Skoda befuhren in dieser Reihenfolge die Bundesstraße aus Richtung Köthen in Richtung Prosigk. In der Ortslage Prosigk musste die Fahrerin des Pkw Opel ihr Fahrzeug verkehrsbedingt halten. Die 33jährige Fahrerin fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.


Kriminalitätslage

In Bitterfeld-Wolfen
drangen unbekannte Täter im Zeitraum vom 26.02.2016 bis zum 29.02.2016 gewaltsam in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Freiherr-vom-Stein-Straße ein. Aus dem Keller entwendeten die Täter ein Damenfahrrad. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.

In Holzweißig drangen unbekannte Täter im Zeitraum vom 28.02.2016 bis zum 29.02.2016 gewaltsam in ein sich im Umbau befindliches Haus in der Straße des Friedens ein. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter mehrere Kabelrollen sowie elektrische Werkzeuge. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 900 Euro.

In Bitterfeld-Wolfen kam es am 01.03.2016 gegen 05:20 Uhr zu einem Brand eines Müllcontainers. Der Container befand sich auf einem Firmengelände in der Liebigstraße/ Filmstraße. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
14 Kämpfe bei der 9. Dessauer Boxnacht 14 Kämpfe bei der 9. Dessauer Boxnacht 14 Kämpfe stehen auf der Fightcard. ...
Anzeige
Trauerportal
Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 02: Ulli Schwinge Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten -  Folge 02: Ulli Schwinge Vor 30 Jahren wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Die friedliche Revolution machte dies möglich. Doch wie erinnern sich Menschen an diese...
Anzeige
FOTOS vom Karneval: Lumpenball der Keethner Spitzen 2019 FOTOS vom Karneval: Lumpenball der Keethner Spitzen 2019 Der Karnevalsverein Keethner Spitzen aus Köthen eröffnete seinen Saal-Veranstaltungsreigen der Session 2019/2020 mit einem Lumpenball am 16. November...
Anzeige
Sag Ja!