Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv
Taxi Thiemicke Wolfen

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Ein Kulturwettstreit der Schulen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 21.03.2016 um 17:12:11

Ein Kulturwettstreit der Schulen

Beim ersten Kulturwettstreit haben sich 130 Akteure durch Musik und Tanz gegenseitig Freude bereitet. Beim ersten Kulturwettstreit haben sich 130 Akteure durch Musik und Tanz gegenseitig Freude bereitet.
Foto: Thomas Schmidt
Es geht vor allem um künstlerische Inklusion. Berührungsängste haben im kulturellen Miteinander der Schüler*Innen keine Chance.

Wolfen (ts).
In diesem Jahr lädt die Sonnenlandschule wieder Schulen der Stadt und der umliegenden Region zum Kulturwettstreit ein. Schüler*Innen werden im kulturellen Wettstreit Darbietungen aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater vorführen.  Am 23. März sollen von 10 - 12 Uhr die kulturellen Wettkämpfer in diesen Bereichen ihr Können zeigen. Die Veranstaltung findet in der Bewegungshalle der Sonnenlandschule, Robert-Koch-Str. 5 f, Wolfen, statt.

Der Eintritt ist frei. Neben der Sonnenlandschule nehmen die GS Erich-Weinert und Steinfurth aus Wolfen, die GS aus Sandersdorf und Raguhn, die Förderschulen Erich Kästner und Anne Frank Schule sowie das Wolfener Gymnasium teil.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 25. Mai 2020, 15.00 Uhr - Landkreisinformationen ...
Anzeige
Sag Ja!
Corona: Gastronomie nur unter Auflagen möglich Corona: Gastronomie nur unter Auflagen möglich Erste Stufe der Öffnung für Gastronomie und Beherbergungswesen für Sachsen-Anhalt beschlossen. ...
Anzeige
Informationen zur aktuellen Situation und mehr - kompakt zusammengestellt Informationen zur aktuellen Situation und mehr - kompakt zusammengestellt Kurznachrichten aus unterschiedlichen Quellen zusammengefasst in der Twitter-Timeline von Wochenspiegel und Super Sonntag. ...
Anzeige
Sag Ja!