Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Der Karneval geht jetzt in die sessionale Phase - hier ein paar Tipps >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 18.02.2017 um 11:04:17

Der Karneval geht jetzt in die sessionale Phase - hier ein paar Tipps

Der Karneval geht jetzt in die sessionale Phase - hier ein paar Tipps und es gibt teilwiese noch Restkarten - na dann Der Karneval geht jetzt in die sessionale Phase - hier ein paar Tipps und es gibt teilwiese noch Restkarten - na dann "Helau".
Foto: Thomas Schmidt Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder)

Endspurt - Karneval in der Region, in wenigen Tagen ist die Session 2016/2017 vorbei. Doch vorher wird allerorts noch mal ordentlich Karneval oder Fasching gefeiert.

Sandersdorf: „Sandoria Helau“ heißt es am 18. und 25. Februar, 19:11 Uhr, in der Sandersdorfer Mehrzweckhalle. Am 19. Februar um 14:11 Uhr sind die Senioren eingeladen und die Kinder feiern am 22. Februar ab 16:11 Uhr. Der große Straßenumzug durch Sandersdorf startet am 26. Februar um 13:11 Uhr.

Raguhn: „Finken Helau“ ruft es am 18. Februar 19:19 Uhr im Raguhner Clubhaus Gérard Philipe und die Senioren sind am 24. Februar, ab 20 Uhr, eingeladen.

Zscherndorf: „Zschernaria Helau“ heißt es am 18. und 25. Februar um 19:30 Uhr in der Schulsporthalle. Am 17. Februar startet 20:00 Uhr der traditionelle Benefizfasching und die Kinder kommen am 19. Februar, 14:00 Uhr auf ihre Kosten.

Schlaitz: Der „Schlaitzer Mief“ startet mit dem Feuerwehrverein Schwemsal am 18. Februar, 20:00 Uhr, in der Gutsscheune Schwemsal eine Gala. Die Kinder feiern einen Tag danach ab 15:00 Uhr im Schlaitzer Kulturhaus. Dort findet auch die Abschlussveranstaltung der Schlaitzer am 25. Februar ab 20:00 Uhr statt.

Thurland: „Thurland Helau“ ruft es in der Gaststätte „Zur schönen Linde“ am 18. Februar, 19:19 Uhr, zum Kinderfasching am 19. Februar, 15:00 Uhr und am 25. Februar zur zweiten Hauptveranstaltung.

Salzfurtkapelle: Die Salzfurter Faschingsbegeisterten starten am 18. und 25. Februar in der Sporthalle des Ortes jeweils 19:11 Uhr in ihre karnevalistische Hochsession.

Burgkemnitz: Der Burgkemnitzer Karnevalsverein und seine Narren feiern ihren traditionellen Fasching am 25. Februar, 20:00 Uhr und am 26. Februar, 14:30 Uhr, im Landgasthof Hubertus in Burgkemnitz, in der Schlaitzer Straße 13.


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeireport vom 9. Juli 2020 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 9. Juli 2020 für Anhalt-Bitterfeld Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 03. bis 08. Juli 2020 ...
Anzeige
Unser Land
Neue E-Bike-Ladestation am Elberadweg in Dessau-Roßlau Neue E-Bike-Ladestation am Elberadweg in Dessau-Roßlau Kostenloser Service für Rad-Touristen und E-Biker. ...
Anzeige
Vier Grenzwächter Vier Grenzwächter Am Cösitzer Park stehen an der ehemaligen Kreisgrenze zwischen dem Altkreis Bitterfeld und dem Altkreis Köthen jetzt vier Grenzwächter. ...
Anzeige
Unser Land