Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Speis und Trank zur Lutherzeit >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 12.09.2017 um 15:26:14

Speis und Trank zur Lutherzeit

Matthias Prasse ist ein deutscher Kulturhistoriker und Denkmalpfleger und zeigt in Brehna Speis und Trank zur Lutherzeit. Matthias Prasse ist ein deutscher Kulturhistoriker und Denkmalpfleger und zeigt in Brehna Speis und Trank zur Lutherzeit.
Foto: Sebastian Köhler
Vortrag in Brehna - am 12. September von 18:00 bis 19.30 Uhr. Matthias Prasse: Speis und Trank zur Lutherzeit - Kostproben inklusive.

Brehna (WS).
Im Hause Martin Luther kochte Ehefrau "Herr Käthe" reichhaltig, dabei sparsam und lecker. Luthers Lieblingsgericht war angeblich Erbspüree mit eingelegtem Lamm und dazu Brotklöße. Aber was aß die Allgemeinheit? Wie machte man seine Lebensmittel zu Luthers Zeiten haltbar und wo bekam man sie her?

Diese und andere Fragen löst ein reich bebilderter Vortrag am 12. September. Kulturhistoriker Matthias Prasse ist zu Gast beim Heimat- und Geschichtsverein Brehna, Prasse bringt sogar vorbereitete Kostproben mit. Beginn ist 18 Uhr im Bürgerhaus Brehna (Altes Rathaus – Markt 1).

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
30 närrische Sessionen beim Karneval in Gröbzig 30 närrische Sessionen beim Karneval in Gröbzig Gröbzig (sbw). In seiner bereits 30. Session verbreitet der Werdershausener Carneval Verein (WCV) aus Gröbzig gute Laune und Frohsinn. Grund genug,...
Anzeige
Schneider Koethen
FOTOGALERIE: 30 Jahre WCV Nachgehakt: Jugendclub „Chill Out“ erreicht ersten Platz Nachgehakt: Jugendclub „Chill Out“ erreicht ersten Platz Partizipation an Demokratie für Jugendliche ist wichtig. Krone im landesweiten Wahlurnenwettbewerb im Rahmen der U18-Bundestagswahl geholt. ...
Anzeige
ZA Friedrich Muldestausee