Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Ruttkes Rhythmus - Musiker der Region: Capriccio-Sängerin Sabine >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 14.03.2018 um 08:57:06

Ruttkes Rhythmus - Musiker der Region: Capriccio-Sängerin Sabine


Foto: Thomas Ruttke Galerie (1 Bild)
Vorgestellt von Thomas Ruttke:

Die Dessauer Sängerin Sabine Waszelewski ist mit Leib und Seele Musikerin. Sie ist seit fast zehn Jahren mit der Band Capriccio unterwegs (2018 ist zehnjähriges Bestehen).

Gemeinsam mit Klaus-Jürgen Dobeneck gibt sie jedes Jahr unzählige Konzerte landauf, landab in Kirchen, Burghöfen, Kultureinrichtungen, Theatern, Museen und Open-Air-Veranstaltungen

Die Gruppe präsentiert inzwischen sechs verschiedene Konzertprogramme unterschiedlichster Genres wie: Wer die Rose ehrt - Ostrock, Klassik trifft Rock, Come together – ein Beatlesprogramm, Rocklegenden, Ladies Pop und Dass ich eine Schneeflocke wär. Sabine absolvierte eine Gesangsausbildung bei Startenor Ingo Anders.

Sie moderiert die Capriccio-Abende und spielt Gitarre und Percussion. Kontakt-E-Mail: sabinewaszelewski@web.de.


Vorschläge:

Wer einen Tipp hat und Musiker kennt, der kann sich gern beim Super Sonntag melden (Tel. 0340 26110-50 oder per E-Mail fm.thomas.ruttke@dumont.de).      
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Die Feuerwehr in Aktion Die Feuerwehr in Aktion Ausbildungstag zur Verbesserung der Zusammenarbeit. Die Feuerwehren aus Muldestausee und die Wasserwehr üben den Ernstfall. ...
Anzeige
ZA Friedrich Muldestausee
Ausstellung: „Heute war gestern noch morgen“ Ausstellung: „Heute war gestern noch morgen“ Jennifer Jericke ist jung, kommt aus Wolfen, ist künstlerisch veranlagt und porträtiert am liebsten mit Kohle. Angefangen hat alles mit Cartoons auf...
Anzeige
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jeßnitz 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jeßnitz 150 Jahre Brandbekämpfung und zehn Jahre Feuerwehrverein Jeßnitz (Anhalt) sollen groß gefeiert werden. Vom 25. - 27. Mai gibt es ein...
Anzeige
Unser Land