Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > 1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen - Teil 2 >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 14.09.2018 um 11:02:39

1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen - Teil 2

Der Projekttag „Demokratie leben - Kinder an die Macht“ mit Kindern der Pestalozzischule in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein und Jugendkunstschule Bitterfeld KREATIV e. V., sind unter Anleitung von Emilie Meißner in die Kunst- und Kulturwoche mit eingebunden. Der Projekttag „Demokratie leben - Kinder an die Macht“ mit Kindern der Pestalozzischule in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein und Jugendkunstschule Bitterfeld KREATIV e. V., sind unter Anleitung von Emilie Meißner in die Kunst- und Kulturwoche mit eingebunden.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)

Neun Tage lang ist Vielfalt Trumpf  - noch bis 16. September möchte sich die Stadt weltoffen und kulturell in über 40 Veranstaltungen präsentieren. Der Bogen spannt sich weit, von Gesang über Theater bis hin zum Fahrradkino.

Bitterfeld-Wolfen (ts).
Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt. Um diese Vielfalt offen nach außen zu präsentieren, findet erstmalig noch bis zum 16. September eine Kunst- und Kulturwoche in der Stadt Bitterfeld-Wolfen statt. Hier veröffentlicht der Wochenspiegel den zweiten Teil.

Programm

Mittwoch, 12.09.2018  

OT Stadt Wolfen

15:00 Uhr

Kursana Domizil Wolfen, Willy-Sachse-Str. 58, Lesung mit Texten einzelner Autoren, die der Lebenswelt der Bewohner entnommen sind und diese an ihr eigenes Leben erinnern sollen - Verein für Kultur und Lebenshilfe Bitterfeld e. V..

10:00 - 13:00 Uhr  & 14:00 – 17:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3, Gesang-Workshop „Musical meets Rock&Pop“ offener Workshop Gesang – Klassik, Jazz, Rock, Pop u.v.m. mit Bastian Thomas Kohl – Unterricht bei einem Meister des Gesangs. Anmeldungen erforderlich: 03494 6660303.

18:00 Uhr
Abschlusskonzert (öffentlich) mit allen Teilnehmern des Workshops.

OT Stadt Bitterfeld

19:30 Uhr  

Ratssaal des Historischen Rathauses; Markt 7 von der Stadtbibliothek Bitterfeld-Wolfen organisierte Lesung mit Krimiautor Stephan Ludwig, der Autor liest aus dem 7. Band „Lodernder Hass“, Eintritt 5,- Euro p. P. (Vorverkauf).

Donnerstag, 13.09.2018 

OT Stadt Bitterfeld 

08:30 & 10:00 Uhr  
Stadtkirche Bitterfeld  - „Die Orgelmaus“ mit Konstanze Topfstedt Gesprächskonzert - unterhaltsam und informativ - in dem die kleine Maus Charly dem Kirchenmusiker viiiiiele Fragen zur Königin der Instrumente stellt – der Orgel.
Veranstaltung für Gruppen aus Kindergarten und Grundschulen. Mit Voranmeldung, 03493 22710  oder Kirchenmusik.bitterfeld@gmail.com Eintritt 3,- € pro Kind/ Person.

10:00 - 12:00 Uhr 
Pflegeheim Binnengärten, Walther-Rathenau-Str. 68, Lesung für Senioren von Peter Hoffmann.

18:00 Uhr
Wasserzentrum Bitterfeld, Berliner Straße 6a, Kabarett „Retroshow Made in GDR“ – Erinnerungen an Helga Hahnemann. Die Humoristin Josefine Lemke präsentiert nicht nur „Jetzt kommt die Süße“ und andere Hahnemann-Songs, sondern auch die schönsten Solosketche  mit viel Herz und Verstand. Kartenpreis: Vorverkauf  14 € Abendkasse 17 €.

OT Stadt Wolfen

16:00 - 18:00 Uhr

Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3. „Tag des offenen Ateliers“ beim Malverein „Neue Schenke“ Wolfen e. V.

18:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus Saal 063 – Kulturgespräch mit dem OB Armin Schenk und interessanten Gästen (öffentlich).

18:00 - 21:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus/ Foyerbühne: Theaterworkshop und öffentliche Probe „Audienz beim Kaiser“ – Amateur Theater Wolfen e. V.

Freitag, 14.09.2018

Alle Ortsteile Bi-Wo
Malaktion „Farbenfrohes Bitterfeld-Wolfen“ unter Beteiligung der Kinder- und Jugendeinrichtungen und des Jugendbeirates.

14:00 - 16:00 Uhr
Dorfkirche Mühlbeck als Geburtsort von Gottfried Kirchhoff - Konzert der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“, Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

OT Stadt Wolfen

17:00 - 21:00 Uhr

„Kunst im Kiez“ - Poetry Slam mit Wohngebietsfest, Musikalische Umrahmung: Judith Hermann. In der Außenanlage der Straße der Republik 21 - 27, in Wolfen-Nord. Die WBG Wolfen, Tobias Köppe und das Frauenzentrum laden zum gemeinsamen Fest ein.

20:00 - 22:00 Uhr
Industrie- und Filmmuseum Wolfen, Bunsenstraße, Fahrradkino / Leipziger Kurzfilmfestival „Kurzsüchtig“  mit Musik der Rostocker Band „The Marching Saints“ - Kultur- und Jugendszene e. V.

Samstag, 15.09.2018

OT Stadt Bitterfeld

09:30 & 11:00 Uhr

Stadtkirche Bitterfeld  - „Die Orgelmaus“ mit Konstanze Topfstedt. Gesprächskonzert - unterhaltsam und informativ -  die kleine Maus Charly stellt dem Kirchenmusiker viele Fragen zur Königin der Instrumente  – der Orgel. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern sind herzlich zu dieser lebendigen Stunde voller Musik und Witz eingeladen - Eintritt 3,- Euro pro Kind/Person.

10:00 - 14:00 Uhr
Vierzoner Straße - „Tag des offenen Ateliers“ beim Verein „Malen und Zeichnen“ e. V..

OT Stadt Wolfen

10:00 - 18:00 Uhr
Nordpark Wolfen-Nord - am Kletterfelsen, Sandburgen-Wettbewerb (wetterabhängig) und Aktion an den Graffiti-Wänden.

18:00 - 19:30 Uhr
Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3. „Von Barock bis Pop“ - Konzert mit der BASS-Stimme von Opernsänger Bastian Thomas Kohl - Eintritt: 10,00 Euro.

21:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3. „Wolfen tanzt“ - Ü30-Party - Die besten Hits der 80er, 90er und Charts mit den DJs Stephen und Mike. Mit Vorverkauf - Eintritt: 9 Euro.

Sonntag, 16.09.2018

OT Stadt Wolfen

10:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3. Sonntagsmärchen - Das tapfere Schneiderlein. Puppenspiel frei nach dem Märchen der Brüder Grimm, für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene -  Theater WiWo. Eintritt: Kinder 5 Euro und EW 7 Euro.

15:00 Uhr
Städtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinplatz 3. „Bianca Graf und Gäste“ -  Lassen Sie sich überraschen! Eintritt: 5 Euro.

Projektionsfläche: - Orts-Teil-Wechsel, Fotowettbewerb mit Sekundarschülern der 9. und 10. Klassen, Bilder auf Acrylplatten drucken lassen und auf mindestens 2 selbstgebauten Aufstellern aus recycelten Paletten präsentieren, ein Projekt des Kultur- und Jugendszene e. V..
 


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sachsen- Anhalt- Derby am Freitag 19 Uhr: Sandersdorf- Bernburg Sachsen- Anhalt- Derby am Freitag 19 Uhr: Sandersdorf- Bernburg ZIEL: Zuhause auf Kurs bleiben! - das Sachsen- Anhalt- Derby am Freitag 19:00 Uhr: SG Union Sandersdorf- TV Askania Bernburg unter Flutlicht. Auf alle...
Anzeige
Trauerportal
Bildungsmesse 2018 | berufliche Chancen sofort nutzen Bildungsmesse 2018 | berufliche Chancen sofort nutzen Über 80 Aussteller informieren über Ausbildungsberufe und Studiengänge. Bildungsmesse erstmalig am 19. September am Standort Bitterfeld. ...
Anzeige
Lecker(e) Goitzsche | 1st Street Food Festival Lecker(e) Goitzsche | 1st Street Food Festival 1st Street Food Festival kommt nach Bitterfeld an die Goitzsche - Treffpunkt Stadthafen - von Freitag bis Sonntag. ...
Anzeige
Unser Land