Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Heidesonntag im Haus am See in Schlaitz >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 01.11.2018 um 13:56:25

Heidesonntag im Haus am See in Schlaitz

Auch die einheimischen Vögel bereiten sich auf den Winter vor, die einen ziehen in den wärmeren Süden, andere Arten bleiben hier. Auch die einheimischen Vögel bereiten sich auf den Winter vor, die einen ziehen in den wärmeren Süden, andere Arten bleiben hier.
Foto: Frank Koch Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Am 4. November 2018 zum Thema: „Was machen eigentlich unsere heimischen Vögel im Winter?“ - der Winter steht draußen in der Natur trotz Rekordhitzejahr in den Startlöchern.

Schlaitz (WS).
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt: Was machen unsere heimischen Vögel im Winter? Zugvögel wie die Fischadler starten im Herbst in das Winterquartier und kehren erst im Frühjahr, wenn die Temperaturen wieder steigen, in ihr Brutgebiet zurück. Doch viele Arten bleiben hier, erleben klirrenden Frost oder auch eine dicke Schneedecke. Wie trotzen diese Vögel Kälte und Hunger? Wo halten sie sich auf und wo schlafen sie?

Diese und noch viele andere Fragen möchte der Ornithologe Frank Koch am Heidesonntag, dem 4. November, im Haus am See in Schlaitz beantworten. In einem Vortrag, der um 14:00 Uhr beginnt, wird der Naturschutzbeauftragte des Landkreises Anhalt-Bitterfeld anhand seiner Beobachtungen und mit faszinierenden Fotos die Überlebensstrategien verschiedener Arten vorstellen.
Viele der heimischen Vögel sind als Präparat in der Ausstellung des Haus am See wiederzufinden. Aber auch Streichelfelle, Bienenschaubeute oder die Aufnahmen unserer Livecam laden zum Verweilen und Staunen ein. Das Haus am See ist am Heidesonntag von 11:00 – 17:00 Uhr geöffnet

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Stehen angestellte Landwirte im Regen? Stehen angestellte Landwirte im Regen? Im Kreis Anhalt-Bitterfeld arbeiten 1.800 Menschen in der Branche. Beschäftigte in der Landwirtschaft könnten um Zusatzrente bangen. ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeireport vom 4. Juni2020 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 4. Juni2020 für Anhalt-Bitterfeld Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 1. bis 4. Juni 2020 ...
Anzeige
Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 2. Juni 2020, 15.00 Uhr - Landkreisinformation ...
Anzeige
Unser Land