Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Sonnenlandschule Wolfen mit Musical „Aschenputtel“ >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 08.05.2019 um 08:30:05

Sonnenlandschule Wolfen mit Musical „Aschenputtel“

Die Schülerinnen und Schüler sind in jedem Jahr mit großer Motivation bei der Sache, so wie letztes Jahr, als der König der Löwen durch das Foyer der Sonnenlandschule stolzierte. Die Schülerinnen und Schüler sind in jedem Jahr mit großer Motivation bei der Sache, so wie letztes Jahr, als der König der Löwen durch das Foyer der Sonnenlandschule stolzierte.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Schülerinnen und Schüler haben monatelang geprobt, um eine liebevolle und heitere Inszenierung der Sonnenlandschüler rund um Aschenputtel und ihren gläsernen Schuh zu einem unterhaltsamen Musical-Erlebnis werden zu lassen.

Wolfen (ts). V
orhang auf für eines der beliebtesten Märchen der Brüder Grimm. In einer liebevollen und heiteren Inszenierung der Sonnenlandschüler wird die Erzählung, rund um Aschenputtel und ihren gläsernen Schuh, zu einem unterhaltsamen Musical-Erlebnis für alle Gäste, die kommen wollen.

An der Grimm’schen Märchenvorlage angelehnt, wird die Geschichte des mutigen, klugen und selbstbewussten Aschenputtels, das aus eigener Kraft seinen eigenen Weg beschreitet und die wahre Liebe findet, gespielt. Selbstverständlich sind hierbei auch ein bisschen Glück und viel Magie im Spiel. Ein schöner Prinz, hilfreiche Tauben und ein romantisches Happy End runden die wunderbare Erzählung ab. „Aschenputtel – das Musical“ mit viel Musik und tollen Kostümen. Die Schülerinnen und Schüler der Sonnenlandschule sind schon mächtig aufgeregt und das hat seinen Grund. In dieser Woche haben sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Andrea Backsmann ihre großen Auftritte und das gleich sieben Mal.

Das Musical „Aschenputtel“ ist ihr Musical und ihr großer Auftritt vor einem erwartungsvollen Publikum. Vom liebevoll gestalteten Bühnenbild über die selbst genähten und gefärbten Kostüme bis hin zur Synchronisation hatten die Kinder der Sonnenlandschule gemeinsam mit einigen Lehrern, Eltern und Helfern wochenlang alles geplant, vorbereitet und geprobt, um eine glanzvolle Premiere zu feiern. So mancher verzweifelte Augenblick und manche Träne sind geflossen und längst getrocknet.

Denn die Generalprobe ist bis auf zwei, drei lustige Ausrutscher, perfekt gelaufen. Die Akteure gehen voller Elan in ihren Rollen auf. Schon nach den ersten Tönen wird vom Lampenfieber sicher keine Spur mehr sein. "Ich bin ganz schön nervös, wie jedes Mal, dass es endlich losgeht", sagt Lehrerin Andrea Backsmann. 

Das Musical „Aschenbuttel“ wird von Schülerinnen und Schülern in der Sonnenlandschule Wolfen (Bahnhofstraße 12, 06766 Wolfen) zu folgenden Terminen aufgeführt: Am 8. Mai, 10 Uhr (Premiere) – am 9. Mai, 10 Uhr und um 16 Uhr - am 10. Mai 09:30 Uhr, 13. Mai, 14. Mai und am 15. Mai, jeweils 09:30 Uhr, immer im Foyer der Schule. Interessierte können die Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler kostenfrei besuchen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Barocke Kostbarkeiten Barocke Kostbarkeiten Das 185. Konzert in der Barockkirche Burgkemnitz mit den Leipziger Kammersolisten verspricht Edelsteine der Barockmusik. ...
Anzeige
Sag Ja!
Bahnhof Großzöberitz öffnet sich heute... Bahnhof Großzöberitz öffnet sich heute... Ein Versuch einen etwas anderen künstlerischen Bahnhof mit Ideen und Kreativität zum Leben zu erwecken. ...
Anzeige
Schrenzer Sommerfest Schrenzer Sommerfest Sport, Spaß und Spiel sowie jede Menge an Tanzeinlagen… der Sportverein, die Feuerwehr, die Linedancer und Gäste feiern einen bunten...
Anzeige
Unser Land