Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 23.06.2019 um 09:29:01

Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna

In Glebitzsch wird am Sonntag gefeiert und präsentiert… die Feuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna zeigen sich und ihre technischen Möglichkeiten, werben für Nachwuchs und bieten einen großen Familientag. In Glebitzsch wird am Sonntag gefeiert und präsentiert… die Feuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna zeigen sich und ihre technischen Möglichkeiten, werben für Nachwuchs und bieten einen großen Familientag.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
In Glebitzsch wird am Sonntag, den 23. Juni gefeiert und präsentiert… die Feuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna zeigen sich und ihre technischen Möglichkeiten, werben für Nachwuchs und bieten einen großen Familientag.

Glebitzsch (WS).
Eine Premiere in Sandersdorf-Brehna findet im kleinen Örtchen Glebitzsch statt: Alle Ortsfeuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna (Freiwillige Feuerwehren von Ramsin, FFW Renneritz, FFW Glebitzsch, FFW Sandersdorf, FFW Brehna, FFW Zscherndorf, FFW Heideloh, FFW Roitzsch und die FFW Petersroda) haben sich zusammengefunden, um ein gemeinsames Fest am Sonntag, den 23. Juni rund um das Feuerwehrgerätehaus Glebitzsch zu feiern. Im Vordergrund stehen die Familie, die Kinder und vor allem die unersetzbare Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren. Hierzu werden einige Ideen umgesetzt.

Beginn ist um 10 Uhr, das Ende des Feuerwehrtages wird ca. gegen 18 Uhr sein. Was wird den Kindern geboten? Der Feuerwehrdrache Grisu wird menschengroß vor Ort sein und die Kleinen unterhalten (auch ein Stand mit Grisu-Artikeln ist vor Ort), die Vorführung mit einem Rauch-(Demo)-Haus, ein Haspelbahnhof, Feuerwehr-Spielhäuser, Spiele mit der Kübelspritze, eine Hüpfburg und das Human-Soccer-Spielfeld werden (an)geboten. Zudem gibt es die Feuerwehr hautnah zum Anfassen! Was ist ein Highlight am Feuerwehrtag? Um 13 Uhr beginnt der Festumzug mit allen Autos der Ortswehren.

Er beginnt am Feuerwehrgerätehaus und führt südlich durch Glebitzsch, anschließend über Teichstraße, Kirchstraße, Karl-Marx-Straße und Thomas-Müntzer-Straße wieder zurück zum Feuerwehrgerätehaus. Dort wird der Umzug vom Moderator in ihren besonderen Eigenschaften vorgestellt. Der Umzug dauert bis maximal 15 Uhr.

Den ganzen Tag gibt es zusätzlich noch Musik der SILVERLAKEBAND auf die Ohren. Die Verpflegung der Gäste übernehmen die Feuerwehren, es ist von allem etwas dabei. Vor Ort wird es die berühmte Roitzscher Erbsensuppe aus der Gulaschkanone geben, Grillspezialitäten, ein Bierwagen wird vor Ort seine Löschfunktion übernehmen, ein Stand mit Süßigkeiten sorgt für das nötige Hüftgold, einen Imbisswagen mit Pommes und Nuggets wird für Abwechslung sorgen.

Eine Sache liegt den Verantwortlichen noch am Herzen: Neben der Präsentation des DRK Zerbst Anhalt e. V. wird auch die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbh in Glebitzsch sein. Man hat vor Ort direkt die Möglichkeit sich typisieren zu lassen und möglicherweise bald zum Lebensretter werden zu können.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Schaufensterausstellung zum Thema Schloßplatz Dessau Schaufensterausstellung zum Thema Schloßplatz Dessau Am 20. August, 18 Uhr, laden die Vertretungsberechtigten des Bürgerentscheides und der Verein Schloßplatz Dessau zur Eröffnung einer kleinen...
Anzeige
Trauerportal
Neue Ausstellung im Museum für Stadtgeschichte: Dessauer Badekultur an Mulde und Elbe Neue Ausstellung im Museum für Stadtgeschichte: Dessauer Badekultur an Mulde und Elbe Viele Dessauer haben ihre Familienalben geöffnet und in ihren Kellern gestöbert. ...
Anzeige
Bikerandacht auf dem Bitterfelder Bogen Bikerandacht auf dem Bitterfelder Bogen Echte Biker, der Glaube an Gott und die Gemeinsamkeit. Pfarrer Johannes Toaspern organisiert zum dritten Mal ein PS“starkes Bikertreffen. ...
Anzeige
Unser Land