Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Zehn Jahre Stadt Sandersdorf-Brehna >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 26.06.2019 um 12:14:03

Zehn Jahre Stadt Sandersdorf-Brehna

Wie 2014 zur „Mission Olympic“ möchte die Stadt Sandersdorf-Brehna auch 2019 an einem Strang ziehen. Wie 2014 zur „Mission Olympic“ möchte die Stadt Sandersdorf-Brehna auch 2019 an einem Strang ziehen.
Foto: Thomas Schmidt (Archiv) Galerie (1 Bild)
Teil 2: In der Festdekate finden weitere zahlreiche Veranstaltungen kultureller, sportlicher und wirtschaftlicher Art in Sandersdorf-Brehna und Ortschaften statt.

Sandersdorf-Brehna (WS).
Im Jahr 2009 haben sich aufgrund der zentralisierend wirkenden Kommunalreform verschiedene Orte und die Gemeinde Sandersdorf zur Stadt Sandersdorf-Brehna zusammengeschlossen. Das Jubiläum wird zehn Tage lang gefeiert.

Mittwoch, 26.Juni
Heideloh: In der Raststätte findet 14:30 Uhr das Ringelnatz – Literaturcafe statt. „Ich würde Dir ohne Bedenken – eine Kachel aus meinen Ofen schenken“...humoriges von Joachim Ringelnatz - gelesen von Marion Lange und Tobias Köppe. Dazu gibt es ganz gemütlich Kaffee und Kuchen.

Brehna: Im Kulturzentrum Brehna findet ab 13 Uhr die 17. Wirtschaftskonferenz  der Stadt Sandersdorf-Brehna statt. Thema: „Wann kommt die nächste Rezession?“ .

Donnerstag, 27.Juni
Sandersdorf: Stadtmeisterschaft 4Kids im Sportzentrum Sandersdorf ab 9.00 Uhr. „Sandersdorf-Brehna verbindet.“ Das ist auch das Motto der ersten „Stadtmeisterschaft4Kids“, bei der sich alle Kindergärten und Grundschulen im (nicht nur) sportlichen Wettkampf messen. Es gibt dabei lustige Spiele. Städtische Sport-Vereine, wie die BSW Sixers und Union Sandersdorf oder das DRK helfen und unterstützen die Veranstaltung.

Freitag, 28.Juni
Brehna: In der Stadt- und Klosterkirche findet ab 15:30 Uhr eine Stadtführung: „Auf dem Pfad der Geschichte in Brehna“ statt. Die Ortschaft Stadt Brehna ist ein Ort mit Geschichte. Darüber informieren Katja Münchow und der Heimat- und Geschichtsverein Brehna e.V. Ausgangspunkt ist die Stadt- und Klosterkirche Brehna. Dort gibt es 15:30 Uhr auch eine Kirchenführung. Um 16 Uhr treffen sich diejenigen, die sich zur Geschichte Brehnas informieren möchten, an der Sonnenuhr vor der Kirche. Auf dem „Pfad der Geschichte“ geht es dann durch den Ort bis zur „Schmidt-Mühle“.

Sandersdorf: Am Sportzentrum Sandersdorf bricht ab 17 Uhr das Fußballfieber bei SG Union aus. Der HFC kommt mit mit seiner Frauen- und die Herrenmannschaft nach Sandersdorf zu zwei Testspielen im Fußballstadion. Anstoß Frauen 17 Uhr und die Herren stoßen 19 Uhr an.

Brehna: Sandersdorf-Brehna verbindet die Jugend: Die Sputnik-Heimattour kommt ab 21 Uhr mit angesagten DJs auf die Festwiese nach Brehna und lädt zum tanzen ein (Eintritt ab 16 Jahre).

Zscherndorf: 3 Tage Familien-Festwochenende auf der Festwiese Zscherndorf. Entspannt beginnt der Freitagabend 17 Uhr mit Sommerabend-Yoga und Fräulein Yogine, den Cheerleadern der SG Union, den Poetry Slammern und dann öffnet das Sommerkino: Der Kultfilm „Pretty Woman“ steht auf dem Programm - „Film ab“... Nach dem Film musikalisch in die Nacht swingen.

Samstag, 29.Juni
Petersroda: Klein und fein am Waldesrand wird das 28. Dorffest und 100 Jahre ESV Petersroda gefeiert. Ab 10 Uhr trifft sich das ganze Dorf am Wochenende auf der Festwiese neben dem Stadion. Es gibt Fußballturniere der United 4Lions, flotte Tänze mit dem Roitzscher Carnevalsverein, ein Fußballspiel gegen Union Sandersdorf, eine Kindershow „Zauberlehrstunde auf Hogwarts“ und Musik sowie Tanz bis in die Nacht.

Zscherndorf: Ab 14 Uhr ist Anstoß zum 10. Zscherndorfer Supercup der Freizeitfußballmannschaften mit acht Teams und jeder Menge Spaß auf dem Zscherndorfer Sportplatz.

Zscherndorf: Familien-Festwochenende auf der Festwiese Zscherndorf Tag zwei. Los geht‘s 14 Uhr auf der Festbühne mit einem Gottesdienst im Freien, danach werden in der Rubrik „Vereint im Verein“ Menschen mit zum Teil ungewöhnlichen Hobbys vorgestellt. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher dann die Große Deutsche Schlager- & Rocknacht, ein Megahit folgt dem Anderen.

Sonntag, 30.Juni
Petersroda: Auch der zweite Tag des Petersrodaer Dorffestes bietet allerlei Unterhaltsames. Ab 11 Uhr musikalischer Frühschoppen mit den Schenkenbergern und Blasmusikanten und dem Männerchor Petersroda, ab 14 Uhr Unterhaltungsprogramm mit dem Gesangsduo „Marko & Sandra“.

Sandersdorf: Zum dritten Mal öffnet der Sonntagsmarkt in der Mehrzweckhalle mit Ausstellern, einer verrückten Stadtwette und das Benefizcafe für den guten Zweck. Anlässlich 10 Jahre Sandersdorf-Brehna wird es ab 14 Uhr einen besonderen Sonntagsmarkt geben: Wir bitten zum Tanz!. Durch das Programm führen wieder Hubi & Heike.

Zscherndorf: Familien-Festwochenende Teil 3. Ab 14 Uhr ein Märchentheater auf der Festwiese - mit den Zscherndorfer Märchenspielern, ein Familiensonntag mit der Märchenomi und einer Minidisko.

Roitzsch: Ab 15 Uhr ein musikalisches Picknick mit dem Saxofonorchester. Dazu gibt es Kaffee und ein Kuchenbuffet im Park Roitzsch.

Carlsfeld: „Vom Pferdewechsel zur Pflegestation“: Sich mit dem Heimatforscher Benny Berger und der Stadtarchivarin Anja Aschenbach auf geschichtliche Spurensuche in Carlsfeld ab dem Parkplatz begeben.

Montag, 1.Juli
Sandersdorf: Ab 19 Uhr Sommernachtsfestball in der Mehrzweckhalle Sandersdorf, der offizielle Festakt der Stadt Sandersdorf-Brehna mit geladenen Gästen.

Dienstag, 2.Juli
Sandersdorf: Von 9 bis 18 Uhr mit Archivarin Anja Aschenbach einen spannenden Tag im Stadtarchiv Sandersdorf-Brehna (Am Sportzentrum) erleben.

Mittwoch, 3.Juli
Sandersdorf: Ab 18 Uhr erfolgt die 1. Konstituierende Sitzung des neuen Stadtrates von Sandersdorf-Brehna. Die Vertretung aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sandersdorf-Brehna ist der Stadtrat, alle Interessierten sind dazu in den Ratssaal im Rathaus Sandersdorf eingeladen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 05: Helmut Dawal Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 05: Helmut Dawal Vor 30 Jahren wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Die friedliche Revolution machte dies möglich. Doch wie erinnern sich Menschen an diese...
Anzeige
Trauerportal
Thalheimer Weihnachtstreff in vorweihnachtlicher Freude Thalheimer Weihnachtstreff in vorweihnachtlicher Freude Ein weihnachtliches Stelldichein der Thalheimer Gemütlichkeit… ob Stollenanschnitt, Kunstausstellung oder die Vorfreude auf das Fest steigern, es...
Anzeige
Bitterfelder Weihnachtsturnen Bitterfelder Weihnachtsturnen Bitterfelder Turngala – Gegensätze ziehen sich an... der große Traum vom Turnen… atemberaubend und akrobatisch mit viel turnerischen...
Anzeige
Sag Ja!