Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Sicher ist sicher - mit Sicherheit durch den Abenteuerpark >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 04.08.2019 um 17:31:34

Sicher ist sicher - mit Sicherheit durch den Abenteuerpark

Im diesem Jahr geht es beim Erlebnistag auf Gut Mößlitz gemäß dem Motto „Sicher ist sicher“ ziemlich sicher und damit sehr wissenswert zu. Im diesem Jahr geht es beim Erlebnistag auf Gut Mößlitz gemäß dem Motto „Sicher ist sicher“ ziemlich sicher und damit sehr wissenswert zu.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder) Galerie (11 Bilder)
Ein ganz „sicher(er)“ erlebnisreicher Familien- und Erlebnistag am 6. August auf Gut Mößlitz. Spielerische Sicherheit für Groß und Klein - Gut Mößlitz lädt zum Familienferientag ein.

Mößlitz (ts).
Das alte Rittergut Mößlitz bei Zörbig lädt am Dienstag, den 6. August, von 10 - 14 Uhr zum großen Familien- und Erlebnistag ein. Dieser steht unter dem Motto „Mit Sicherheit durch den Park“. Auf Gut Mößlitz geht es dann auf eine große, sichere Reise mit dem nötigen Spaßfaktor und tierischen Erlebnissen.
Der denkmalgeschützte Drei-Seiten-Hof hat an diesem Tag in alle vier Himmelsrichtungen weit geöffnet. Dabei gibt es jede Menge zu entdecken.

Dazu laden wir alle großen und kleinen „Sicherheitsbeauftragten“ ganz herzlich ein. Und da es ja auch Schwimmwettbewerbe im Freibad geben kann, ist es von großem Vorteil, wenn die Kinder Bade- und Wechselsachen mithaben. Ein Handtuch sollte natürlich auch nicht fehlen.

Die Kinder dürfen sich über eine Vielzahl abwechslungsreicher Spiele rund um das Thema „Sicherheit“ freuen. So können unsere Gäste zum Beispiel beim „Feuerlöschen“ in rasanter Geschwindigkeit den Parcour durchqueren oder bei der Abzeichenrallye den Feuerwehr- oder Polizeiorden kreieren und ans Revers heften. Wie wäre es, Sicherheit beim Geschicklichkeitsspiel auf dem Mößlitz-Pfad zu erlangen? Auf alle Fälle geht es bei der Slackline um „sichere“ Geschicklichkeitspunkte. Ebenfalls um Sicherheit geht es auch im Verkehrsgarten. Mit dem Fahrrad soll man einen Parcours durchfahren und Verkehrszeichen sowie Ampelregelungen erkennen und beachten.

Aber es gibt noch weitere Sicherheitsstationen mit großem Spaßfaktor, doch das wird noch nicht verraten. Der ADAC ist mit seinem Fahrradparcours und der Überprüfung der Verkehrssicherheit der Drahtesel auch mit dabei. Weiterhin mit dabei sind die Polizei mit einer Motorradstaffel und einem Polizeiwagen, ein Krankenwagen mit voller Sicherheitsausrüstung vom DRK, das THW möchte seine imposante Technik präsentieren und die Feuerwehr ist mit vor Ort. Die AOK als Gesundheitskasse wird ebenfalls präsent sein.

Wer es etwas ruhiger mag, der kann natürlich auch den Naturexpress (Kremser) nehmen und sich gemütlich Fauna und Flora sowie alle Stationen anschauen. So heißt es am Dienstag (6. August), Punkte auf der Sicherheitskarte sammeln. Als Belohnung warten wieder Sachpreise auf die kleineren und größeren Sicherheitsinspektoren.

Nach einer kräftigen Stärkung am Mittag ist eine richtige Grundlage für das Nachmittagsprogramm gelegt. Darüber hinaus wird mit dem Holzkohlegrill auch für Grillspezialitäten gesorgt. Des Weiteren können die Besucher noch den Schlossturm und das Heimatmuseum sowie das Kidsspezial-Gefängnisverlies in Zörbig erklimmen und erkunden. Hier kann man die tolle Aussicht und die Turmgeschichte sowie die aktuelle Sonderausstellung genießen und sich zeitgleich nach dem Freibad umschauen.

Denn das ist die nächste Station zum weiteren wassergerechten Abkühlen nach einem feucht-fröhlichen Sicherheitstag. Ein Vergnügen für die ganze Familie, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Zahlreiche weitere spielerische Projekte oder Sicherheitstests versprechen einen anregenden und unterhaltsamen Ferientag auf dem Gut Mößlitz. Infos unter Telefon 034956 22447, im Internet unter www.gut-moesslitz.de oder auf Facebook sowie bei Instagram unter gut.moesslitz.

Die Sport- und Spielplätze sowie die Naturlehrpfade oder das Bienenhaus können an diesem Tag genutzt bzw. besichtigt werden. Der Förderverein Gut Mößlitz e. V. freut sich auf viele Sicherheitsfanatiker und Besucher, wenn es auf dem alten Rittergut zu Mößlitz heißt: „Sicher ist sicher – mit Sicherheit ein familiärer Erlebnistag“. Los geht’s um 10:00 Uhr. Dazu sind natürlich auch die Geschwister, Freunde, Eltern und Großeltern eingeladen. Teilnehmerpreise mit Essen und Trinken und Nutzung sämtlicher Einrichtungen: 5 Euro, Kinder bis drei Jahre kostenfrei.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bahnhof Großzöberitz öffnet sich heute... Bahnhof Großzöberitz öffnet sich heute... Ein Versuch einen etwas anderen künstlerischen Bahnhof mit Ideen und Kreativität zum Leben zu erwecken. ...
Anzeige
Sag Ja!
Schrenzer Sommerfest Schrenzer Sommerfest Sport, Spaß und Spiel sowie jede Menge an Tanzeinlagen… der Sportverein, die Feuerwehr, die Linedancer und Gäste feiern einen bunten...
Anzeige
Friedersdorf: Drachenboot-Regatta Friedersdorf: Drachenboot-Regatta Drachenbootrennen bedeutet vorwiegend Freizeitspaß, schrille Outfits und „Are you ready -Attention -GOOO !!!“… Auf dem Muldestausee in...
Anzeige
Unser Land