Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Digitalisierung an Schulen - Generation Dessau - Sachsen-Anhalt-Podcast >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 28.10.2019 um 16:29:23

Digitalisierung an Schulen - Generation Dessau - Sachsen-Anhalt-Podcast

Christian Hoffmann vor dem Gymnasium Philanthropinun in Dessau. Christian Hoffmann vor dem Gymnasium Philanthropinun in Dessau.
Foto: privat Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)

Eine Podcast-Serie mit Christian Hoffmann.

Große und interaktive Bildschirme anstatt herkömmliche Tafeln mit Kreide? Klassenbücher weichen Tablets? Wie wird der Unterricht der nächsten Generationen aussehen? Am Beispiel des Gymnasiums Philanthropinum in Dessau folgt Christian Hoffmann den Spuren der Digitalisierung.



Der 17-Jährige Mosigkauer ist im Abiturjahrgang und wird sich in sechs Folgen des Sachsen-Anhalt-Podcasts mit der Zukunft der Jugend aus Dessauer Sicht beschäftigen. Einmal monatlich schneidet Christian Hoffmann dabei Themengebiete an wie das Umweltbewusstsein der Dessauer, das kulturelle Angebot, das Freizeitangebot für die Stadtjugend und vieles mehr. Hoffmann dokumentiert jeweils den aktuellen Ist-Zustand und ergründet Lösungen und Entwicklungen.

Kompetente Gesprächspartner geben ihre Ein- und Ausblicke zur jeweiligen Thematik und teilen ihre Gedanken mit den Hörern. In der aktuellen Sendung nimmt der Gymnasiast den Unterricht unter die Lupe. Dabei geht es weniger um inhaltliche Fragen, sondern vielmehr um das analoge bzw. digitale Arbeiten von Schülern und Lehrern.

Angesprochen wird unter anderem auch der Digitalpakt Schule. Astrid Bach, die Schulleiterin des Philanthropinums, schildert im Podcast ihre Sichtweise zum digitalen Schulzeitalter. Überdies kommen Schüler zu Wort, die – wie Christian selbst – bereits auf Hefter verzichten und stattdessen fast alles mit dem IPad notieren.

Wer Meinungen zum aktuellen Thema oder auch Vorschläge für zukünftige Podcast-Inhalte hat, der kann diese gern (auch per Sprachnachricht) senden per E-Mail an redaktion@wochenspiegel-dessau.de, Kennwort Podcast Hoffmann.


Anfragen, Anregungen und Hinweise zum Podcast gern per E-Mail an: stefan.westphal@dumont.de.

Produktion, Redaktion: Christian Hoffmann, Stefan B. Westphal, Torsten Waschinski
Bearbeitung: Christian Hoffmann, Torsten Waschinski
Musik: Christian Hoffmann
Sprecher: Christian Hoffmann, Hans-Jürgen Müller-Hohensee

Ein Podcast der Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG
Delitzscher Straße 65 in 06112 Halle (Saale)

Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung Sachsen-Anhalt | DuMont


Aktuelle Episode des Sachsen-Anhalt Podcast:

 

Leserkommentare:


Jürgen Hartmann, Dessau:
"Großes Lob für Eure Podcasts"


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Glückskennzeichen-Jackpot geknackt: Das sorgt für eine zweimalige Überraschung Glückskennzeichen-Jackpot geknackt: Das sorgt für eine zweimalige Überraschung Die Tante von Jens Malzahn überraschte ihren Neffen mit der Entdeckung des Glückskennzeichens. Nun will der Bernburger seine Tante überraschen. ...
Anzeige
Sag Ja!
„Unser Land“ - das Heimatmagazin mit viel Liebe zum Detail „Unser Land“ - das Heimatmagazin mit viel Liebe zum Detail  Im „Kaffeehaus Wundermild“ an der Bitterfelder Goitzsche ist das Heimatmagazin die perfekte Lektüre für einen frisch gerösteten...
Anzeige
Gesundheitsreport: Zweithöchster Krankenstand in Dessau-Roßlau und ABI Gesundheitsreport: Zweithöchster Krankenstand in Dessau-Roßlau und ABI Gesundheitsreport thematisiert Alkohol-, Nikotin- und Spielsucht ...
Anzeige
Sag Ja!