Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Neujahrsempfang der Stadt Bitterfeld-Wolfen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 09.01.2020 um 17:40:22

Neujahrsempfang der Stadt Bitterfeld-Wolfen

Im Städtischen Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen findet der Neujahrsempfang 2020 für alle Interessierten statt, hierfür ist eine Eintrittskarte notwendig... ob MP Reiner Haseloff auch kommt...? Im Städtischen Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen findet der Neujahrsempfang 2020 für alle Interessierten statt, hierfür ist eine Eintrittskarte notwendig... ob MP Reiner Haseloff auch kommt...?
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Auch 2020 gibt es einen offenen Neujahrsempfang, an dem alle Interessierten teilnehmen können… hierbei gibt es einen Rückblick auf 2019 und einen Ausblick auf 2020 sowie im Anschluss die Möglichkeit zum Smalltalk.

Bitterfeld-Wolfen (WS).
Am 9. Januar  findet der Neujahrsempfang der Stadt Bitterfeld-Wolfen im Städtischen Kulturhaus statt. Das erfolgreiche Konzept des Vorjahres wird beibehalten. Oberbürgermeister Armin Schenk lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein. Beginn ist 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mit einem offiziellen Teil im Großen Saal möchte der Oberbürgermeister alle Gäste persönlich begrüßen.

In seiner Rede nutzt das Stadtoberhaupt dann die Gelegenheit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf die Ereignisse geben, die 2020 prägen werden. Musikalisch und tänzerisch wird er dabei von Künstlerinnen und Künstlern der Region unterstützt.

Nach dem offiziellen Teil soll es dann einen kleinen Empfang mit Imbiss, ein Glas Sekt und Smalltalk in der Wandelhalle und im Saal 063 geben. Hier ist Zeit für persönliche Gespräche, Ideenaustausch, Anregungen jedoch auch für Kritiken. Der Neujahrsempfang der Stadt bietet damit allen Bürgerinnen und Bürgern eine Plattform, sich auch persönlich und auch die anwesenden Mitarbeiter der Verwaltung kennenzulernen und miteinander in Austausch zu treten.

„Es ist mir wichtig, diese Veranstaltung zu öffnen und so gemeinsam zum Jahresanfang einen geselligen Abend zu verbringen. Damit stärken wir das Miteinander und das Wir-Gefühl in unserer Stadt“, betont Schenk im Vorfeld des Empfangs.  Um eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten, werden im Rathaus Bitterfeld und im Rathaus Wolfen sowie im Städtischen Kulturhaus Karten für den Neujahrsempfang ausgegeben. Diese können zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tagaktive Nachtfalter Tagaktive Nachtfalter Der Heidesonntag im Haus am See in Schlaitz, beschäftigt sich am 2. August mit farbenfrohen Nachtfaltern, die tatsächlich tagaktiv sind. ...
Anzeige
Sag Ja!
Kaffeestube auf Gut Mößlitz öffnet sonntags wieder Kaffeestube auf Gut Mößlitz öffnet sonntags wieder Pünktlich zum August gibt es nach der coronabedingten Zwangspause wieder Selbstgebackenes aus dem Backofen. Alle 14 Tage gibt es am Sonntagnachmittag dann...
Anzeige
Die Beste der Welt beim Anhalt-Meeting: Malaika Mihambo springt erneut in Dessau Die Beste der Welt beim Anhalt-Meeting: Malaika Mihambo springt erneut in Dessau Weitsprung-Star ist beim 22. Anhalt Meeting in der Bauhausstadt wieder dabei. ...
Anzeige
Unser Land