Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > in eigener Sache > Wohn- und Gartenträume mitgestalten >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 29.03.2014 um 17:07:05

Wohn- und Gartenträume mitgestalten

Andreas Czaja, stellv. Vorstandsmitglied und Leiter Kommunikation und Marketing der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld, bekommt von der Geschäftsstellenleiterin des Wochenspiegels Bitterfeld, Uta Riedel, die neuen Exemplare überreicht. Andreas Czaja, stellv. Vorstandsmitglied und Leiter Kommunikation und Marketing der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld, bekommt von der Geschäftsstellenleiterin des Wochenspiegels Bitterfeld, Uta Riedel, die neuen Exemplare überreicht.
Foto: Thomas Schmidt
Das neue Baumagazin vom Wochenspiegel-Verlag ist da. Das druckfrische Bauen & Wohnen  Magazin 2014, lässt kaum Wünsche offen.

Anhalt-Bitterfeld (red./ts).
Pünktlich zum Frühlingsanfang gibt es jetzt das neue Magazin Bauen & Wohnen. Der Ratgeber ist mit reichlich Wohn- und Gartenträumen sowie jeder Menge Informationen und Produktempfehlungen rund zum Thema Bauen und Wohnen ausgestattet.

Wir möchten die Leserinnen und Leser  zum Träumen einladen. Wie könnte das Traumhaus aussehen? Ob die Küche mit diesen Fliesen nicht viel schöner wäre? Ein Feuerchen im eigenen Kamin – wäre das nicht toll? Und die neuen traumhaften Wannen erst…. Schon auf der Titelseite wird die Erlebniswelt „Gartenträume spezial“ angekündigt. Auf 20 Seiten kann man sich von den zahlreichen Gartentipps inspirieren lassen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pool? Was ist die Alternative zu Tropenholz für die Terrassendielen? Natürlich wird auch an die Grillmeister unter den Gartenfreunden gedacht! Das Magazin gibt es gratis bei den Sparkassen und Bauämtern im südl. Sachsen-Anhalt. In der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld liegen in allen Filialen die druckfrischen Exemplare aus. Andreas Czaja, stellv. Vorstandsmitglied und Leiter Kommunikation und Marketing der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld, bekommt von der Geschäftsstellenleiterin des Wochenspiegels Bitterfeld, Uta Riedel, symbolisch die neuen Exemplare überreicht.

„Viele unserer Kunden können sich Anregungen zum Gestalten von Wohn- und Gartenträumen holen, Produkte und Unternehmen aus der Region sind mit vertreten. Damit leistet die Regionalität einen Beitrag auch für den Landkreis Anhalt-Bitterfeld“, so Andreas Czaja. Unternehmen aus dem südlichen Sachsen-Anhalt - alles Fachleute auf ihrem Gebiet - stellen sich auf den Seiten des Magazins vor.

Darunter findet man Handwerker und Fachfirmen aus den Bereichen: Finanzierung, Versicherung, Planung, Haus- und Ausbau, Dach, Fenster, Treppen, Türen, Fassade, Wand, Boden, Decke, Energie, Kamin, Heizung, Sanitär, Küche, Bad und Wohnraum, Telekommunikation, Elektrik sowie Garten, Außenbereich, Schwimmbad und Teich. Auch eine Übersicht vieler wichtiger Behörden und Anlaufstellen im südlichen Sachsen-Anhalt haben wir für sie erstellt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin „Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin Der Wochenspiegel übergibt in der Sekundarschule Raguhn das druckfrische „Azubi-Magazin“ 2019. Hier können sich die Schülerinnen und...
Anzeige
Trauerportal
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Die Wunschzettel sind unterwegs Die Wunschzettel sind unterwegs 100 Kinder in der Bitterfelder MZ-Servicepunkt- und Wochenspiegel-Geschäftsstelle. Gesundheit, Freundschaft und Zeit sind Wünsche die unter die Haut...
Anzeige
Sag Ja!