Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > in eigener Sache > „SagJa!“ und der Wochenspiegel suchen Hochzeitspaare 2014 >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 25.05.2014 um 18:25:47

„SagJa!“ und der Wochenspiegel suchen Hochzeitspaare 2014

Es ist einer der schönsten Tage im Leben, der Tag der eigenen Hochzeit - wir möchten Sie dabei begleiten. Es ist einer der schönsten Tage im Leben, der Tag der eigenen Hochzeit - wir möchten Sie dabei begleiten.
Foto: Thomas Schmidt
Mit der Traumhochzeit in das Hochzeitsmagazin "SagJa" - Bilder die man sich immer wieder gern anschaut. Wir begleiten Paare an ihrem schönsten Tag im Leben mit der Kamera.

Anhalt-Bitterfeld (WS).
Das Brautpaar auf dem Standesamt, in der Kirche, beim Fotoshooting in einem alten Schloss oder mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft beim festlichen Essen - Bilder, die man sich gern und immer wieder anschauen möchte.
Und genau diese Bilder möchten wir auch in der neuen Ausgabe des Hochzeitsmagazins „SagJa!“ aus dem Wochenspiegel-Verlag veröffentlichen.

Erinnerungen, die für angehende Brautpaare auch tolle Tipps und Empfehlungen parat halten, wie sie ihr Hochzeitsfest zu einem Höhepunkt gestalten können. Dafür suchen wir Brautpaare aus Bitterfeld-Köthen und dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld, die sich in diesem Jahr das Ja-Wort geben werden und die wir an ihrem schönsten Tag im Leben mit der Kamera begleiten dürfen.

Wer bereit ist, vor den Augen der Kamera zu heiraten und anschließend seine Fotos im Hochzeitsmagazin "SagJa" 2014 wiederzufinden, der kann sich beim Wochenspiegel Bitterfeld oder Köthen (redaktion@wochenspiegel-koethen.de) dafür bewerben.

Ihre Bewerbung richten Sie per E-Mail an redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de. Wir benötigen Ihre Anschrift und eine Telefonnummer für Rückfragen sowie ein aktuelles Foto vom Brautpaar.

Da das Hochzeitsmagazin im Herbst 2014 erscheinen wird, können wir nur Hochzeiten begleiten, die bis zum 15. September dieses Jahres stattfinden.

Die Auswahl der Paare, die mit der Kamera begleitet werden, erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin „Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin Der Wochenspiegel übergibt in der Sekundarschule Raguhn das druckfrische „Azubi-Magazin“ 2019. Hier können sich die Schülerinnen und...
Anzeige
Unser Land
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Die Wunschzettel sind unterwegs Die Wunschzettel sind unterwegs 100 Kinder in der Bitterfelder MZ-Servicepunkt- und Wochenspiegel-Geschäftsstelle. Gesundheit, Freundschaft und Zeit sind Wünsche die unter die Haut...
Anzeige
Sag Ja!