Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > in eigener Sache > Mein Verein: Deutschland-Achter im Visier >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 16.03.2015 um 16:00:00

Mein Verein: Deutschland-Achter im Visier

Das Rudertalent Eric Streibler hat den Deutschland-Achter der Ruderer im Visier. Das Rudertalent Eric Streibler hat den Deutschland-Achter der Ruderer im Visier.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Der Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V. als Erfolgsschmiede im Rudern. Der Wochenspiegel stellt in einer Serie Vereine und ihre gute Seele vor.

Bitterfeld (ts).
Der Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V. hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2007, die Kinder- und Jugendarbeit ganz oben auf seine Agenda geschrieben. Neben der Arbeit im Bereich Breitensport, liegt das Hauptaugenmerk des Trainerteams auch auf der Sichtung und Ausbildung junger, für den Rudersport talentierter Mädchen und Jungen.

So verwundert es nicht, dass der 15-jährige Eric Streibler aus Greppin, als eine Art „Rohdiamant“ an das Sportgymnasium Halle und dem dortigen Olympiastützpunkt delegiert wurde. „Eric war für sein Alter schon immer ein Riesenkerl. Er hat lange Arme und Beine und damit die idealen körperlichen Voraussetzungen, um an die optimalen Hebelverhältnisse für den Rudersport heranzukommen“, so Cheftrainer Klaus Schindler über seinen Schützling. Eric war mit 14 Jahren schon über 1,90 Meter groß und schaut man auf seine Füße, lässt sich erahnen, dass es aller Voraussicht nach noch nicht das Ende sein wird.

Vereinsgründer Klaus Schindler ist die gute Seele im Verein. Sein Focus lag schon immer auf der Ausbildung junger Rudertalente. Sein größter sportlicher Erfolg als Trainer, war der Juniorenweltmeistertitel von Andreas Hajek im Einer, der inzwischen auf eine fulminante Karriere an der Weltspitze des internationalen Rudersports zurückblicken kann. Er trainierte bisher viele Kinder und Jugendliche in verschiedenen Vereinen, die sich an den Olympia-Stützpunkten in Halle und Magdeburg zu echten Spitzenathleten entwickelten. So auch Clemens Ernsting (vormals Kuhnert), der sich momentan im A-Kader des Team „Deutschland-Achter“ auf die olympischen Spiele 2016 in Rio vorbereitet.

Schindler hat 2007 seine Wurzeln als Trainer nun in Bitterfeld aufgeschlagen. Auch hier ist es ihm gelungen, die nicht nur für ihn „schönste Sportart der Welt“ zu etablieren und eine kontinuierliche Kinder- und Jugendarbeit zu leisten. Auch von hier aus wurden mit Lisa Zimmermann und Eric Streibler, der seit Beginn des letzten Schuljahres in Halle trainiert, schon zwei rudersportliche Rohdiamanten aus der Obhut des Goitzsche Ruderclub Bitterfeld  e.V., an die Olympia-Stützpunkte weitergegeben.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin „Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin Der Wochenspiegel übergibt in der Sekundarschule Raguhn das druckfrische „Azubi-Magazin“ 2019. Hier können sich die Schülerinnen und...
Anzeige
Trauerportal
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Die Wunschzettel sind unterwegs Die Wunschzettel sind unterwegs 100 Kinder in der Bitterfelder MZ-Servicepunkt- und Wochenspiegel-Geschäftsstelle. Gesundheit, Freundschaft und Zeit sind Wünsche die unter die Haut...
Anzeige
Sag Ja!