Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > in eigener Sache > Brautpaar des Jahres 2016 >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 14.01.2017 um 10:30:53

Brautpaar des Jahres 2016

Neben der Kürung des Brautpaar des Jahres, kann man bei der Messe der Feste als Highlight allerhand rund um das Thema Neben der Kürung des Brautpaar des Jahres, kann man bei der Messe der Feste als Highlight allerhand rund um das Thema "Feiern" erkunden.
Foto: Thomas Schmidt
Neben der Kürung des Brautpaar des Jahres, kann man bei der Messe der Feste als Highlight allerhand rund um das Thema "Feiern" erkunden.

Mößlitz (ts).
Am Sonntag gegen Mitternacht endete die Abstimmungszeit für die Wahl zum Brautpaar des Jahres 2016. Jetzt wird ausgezählt, wer die meisten Stimmen beim Wochenspiegelwettbewerb von den Leserinnen und Lesern erhält. Damit steigt die Spannung, wer denn nun das Siegerbrautpaar wird und wer auf den Plätzen dahinter landet. Insgesamt 51 Paare nehmen dieses Mal am Wettbewerb teil und wollen die Nachfolger von Anne und Basti Appelt werden. Es warten jede Menge Preise auf die Brautpaare.

Die fünf Gewinnerpaare werden durch den Wochenspiegel schriftlich informiert. Diese werden dann am 21. Januar zur „Messe der Feste“ auf Gut Mößlitz bei Zörbig in Brautkleidung eingeladen. Dort gibt es dann auch den heißbegehrten Brautstraußwurf der Gewinnerbraut, an dem alle heiratswilligen Bräute teilnehmen dürfen, die mindestens 18 Jahre alt sind und die sich 2017 das Ja-Wort geben möchten! Damit sind natürlich auch alle Heiratswilligen und alle Brautpaare, die sich im Jahr 2017 trauen aufgerufen, sich auch im Jahr 2017 bei der Suche zum „Brautpaar des Jahres 2017“ zu bewerben.

 Zur „Messe der Feste“ am 21. Januar, ab 13 Uhr, auf dem Gut Mößlitz bei Zörbig, wird das Hochzeitsgut zum Mekka für alle Heirats- und Feierwilligen. Absolut Braut- und Festmoden Conny Rasenberger, der Förderverein Gut Mößlitz und der Wochenspiegel präsentieren an diesem Tag Ideen für den schönsten und andere feierliche Tage im Leben. Nirgendwo sonst in der Region können sich Paare an einem Ort umfassender und vielseitiger rund um den schönsten Tag im Leben informieren.

Doch nicht nur für die Hochzeit lassen sich viele Ideen sammeln, sondern auch für die Feierlichkeiten zu den Jubiläen der silbernen und goldenen Hochzeit, der Jugendweihe oder Konfirmation sowie für weitere Feierlichkeiten. Von der Brautmodenschneiderei bis hin zum Konditor für die Hochzeitstorte, vom Juwelier für die perfekten Eheringe bis hin zum perfekten Make-up und der Hochzeitsfrisur, die Ausstellervielfalt lässt keine Wünsche offen. Alle Aussteller kommen ebenfalls aus der Region. Das Gut Mößlitz, ein soziokulturelles Zentrum der Stadt Zörbig, ist für Hochzeitsfeiern und Trauungen sowie für anderer Feierlichkeiten der „besondere“ Ort.

Tolle Preise für die Siegerpaare:
Figaro Bitterfeld: Gutscheine für eine Modefrisur für 100 Euro, Kosmetik für 75 Euro, Maniküre/Pediküre für 50 Euro. Vetter Touristik: Reisegutschein im Wert von 200 Euro. Country Park Hotel Brehna: Übernachtung in einem Partnerhotel. Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen: Sachpreise im Wert von 200 Euro: Renault Autohaus Richter: Wochenende mit einem sportlichen Renault. Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld: Spargutscheine im Wert von 100, 75 und 50 Euro. Villa am Bernsteinsee: Candle Light Dinner. Medimax: Elektronisches Gerät im Wert von 150 Euro. Edeka - Guido Niebisch: Präsentkorb im Wert von 100 Euro. Foto Grehl - Andreas Grehl: Familienshooting im Wert von 100 Euro. AOK Sachsen-Anhalt: Sachpreise.  Absolut Braut Festtagsmoden: Festtagsbekleidungs-Gutschein im Wert von 50 Euro. Hochzeitsfloristik/Brautschmuck Becher: Blumensträuße im Wert von 50 Euro. Backmanufaktur Burchert: Festtagstorte im Wert von 75 Euro. Mary Kay Cosmetics: Gutschein im Wert von 30 Euro. Berseker Feuerwerk: Gutschein Feuerwerk im Wert von 75 Euro. Sportstudio Schweiger: Gutscheine Fitnesstraining im Wert von 2x 100 Euro. KAT Dance & Event: Gutschein Tanzkurs im Wert von 50 Euro. Musik und Entertainment Tobias Wieschke:  Gutschein Musikveranstaltung im Wert von 50 Euro. Möbel Boss Bobbau: Möbelgutschein im Wert von 50 Euro. KS Goldschmiede: Gutschein für Modeschmuck im Wert von 70 Euro. Optik Lorenz Wolfen: Gutschein für eine Sonnenbrille im Wert von 50 Euro. NH Hotel Dessau: 2 Übernachtungen im NH Klösterle Nördlingen. Hammer Köthen/Wolfen: 150 Euro Gutschein. dm-drogerie Markt Bitterfeld: Gutscheine und Pflegeprodukte (3x) im Wert von 150 Euro. Sorafé Gesangsduo Roitzsch: Gutscheine für je einen Auftritt für 75 und 100 Euro. BURATTI Brehna: Gutscheine im Wert von 150 Euro.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin „Azubi gesucht!“ - das Ausbildungsmagazin Der Wochenspiegel übergibt in der Sekundarschule Raguhn das druckfrische „Azubi-Magazin“ 2019. Hier können sich die Schülerinnen und...
Anzeige
Trauerportal
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Die Wunschzettel sind unterwegs Die Wunschzettel sind unterwegs 100 Kinder in der Bitterfelder MZ-Servicepunkt- und Wochenspiegel-Geschäftsstelle. Gesundheit, Freundschaft und Zeit sind Wünsche die unter die Haut...
Anzeige
Unser Land