Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Fotogalerie >

FOTOGALERIE: Karneval 2018 - 11.11. in Köthen


13.11.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Drei Karnevalsvereine haben am 11.11.2018 den Marktplatz in Köthen eingenommen. Von 10 bis 14 Uhr zeigten die Akteure der Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö, der Keethner Spitzen und des Kinder- und Jugendcircus Fantasia ein abwechslungsreiches närrisches Programm.

Den Höhepunkt bildete die Eroberung des Stadtschlüssels. Dafür wurde Oberbürgermeister Bernd Hauschild in einer spektakulären Aktion mithilfe der Feuerwehr aus dem Rathaus befreit.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karneval 2018 - 11.11. in Aken (Elbe)


13.11.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am Sonntag, den 11.11.2018 startete der Narraria Club Aken 1875 e. V. (NCA) mit einem kleinen karnevalistischen Programm auf dem Akener Marktplatz in seine mittlerweile 12. Session. Diese steht unter dem Motto: „Hurra, Alaaf und Helau – Beim NCA geht’s ab wie Sau“. Das neue Prinzenpaar Maik I. und Claudia I. wurde gekürt und die NCA-Narren haben den Rathausschlüssel und die Stadtkasse von Bürgermeister Jan-Hendrik Bahn erobert.

 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Wahl Miss- & Mister Sachsen-Anhalt


03.11.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Nach einer spannenden Wahl steht sie nun fest: Im Einkaufszentrum “Schöne Aussicht“ in Weißenfels Ortsteil Leißling wurde am Samstag die schönste Frau aus Sachsen-Anhalt gewählt. Gewonnen hat die 19 jährige Celine Peschek aus Wanzleben.
Celine hat damit die Chance beim großen Miss Germany Finale im Europa-Park in Rust Miss Germany 2019 zu werden. Außerdem erlebt die Auszubildende für Logistik  im Februar das Miss-Germany-Camp hautnah als Teilnehmerin.

Michelle Zimmermann (20) aus Brehna gewann den 2.Platz  und die jüngste Teilnehmerin Tamila Lambrecht (18) aus Oebisfelde wurde Dritte.

Mister Sachsen-Anhalt 2019  wurde der 20-jährige Gleb Burkert aus Magdeburg, den Vizetitel trägt ab sofort der 29 jährige Brian Burkert aus Sandersdorf.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Gefechtsdarstellung 2018 Völkerschlacht Liebertwolkwitz 1813


22.10.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Einmal im Jahr taucht der Ort Liebertwolkwitz bei Leipzig in die Geschichte ein und erinnert an das Jahr 1813, die Zeit der Völkerschlacht. 205 Jahre später, vom 19. bis zum 21. Oktober 2018, geschah dies erneut. Im Rahmen des historischen Festes fand auf einem riesigen Acker nebenan die Gefechtsdarstellung statt, die dieses Mal eine Szenerie der Schlacht um das Dörfchen Schönefeld bei Leipzig zeigte.

zur Galerie...
Foto: Robbin Botzki

FOTOGALERIE: Aktionstag Weltoffene Hochschulen 2018


14.10.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Studierende, Hochschulangehörige und Menschen der Stadt Köthen setzen am 13.10.2018 ein Zeichen für den Frieden und gegen Fremdenfeindlichkeit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren Hand in Hand mit Vereinen, Schulen und Unternehmen ein buntes Programm auf dem Marktplatz.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Wiesnfest Aken 2018


01.10.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Tolle Stimmung herrschte auch am zweiten Veranstaltungstag beim 19. Akener Wiesnfest am Samstag, den 29. September 208.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Tanz-Grand-Prix 2018 Akener Wiesnfest


01.10.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Zum Akener Wiesnfest wurde am 30. September 2018 der Tanz-Grand-Prix um den Wiesnpokal ausgetragen.

zur Galerie...
Foto: Robbin Botzki

FOTOGALERIE: Beachparty mit 89.0 RTL im Seebad Edderitz


21.08.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Viele Besucher feierten auf der Beachparty vom Team 89.0 RTL am Edderitzer Seebad am Samstag, dem 18. August 2018.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Stadtfest Aken 2018


20.08.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Weil ein Stadtfest zum Feiern da ist, haben sich die Akener am Wochenende auch nicht lange bitten lassen. Mit vielen Gästen aus der Region ließen sie es am Wochenende richtig krachen. Einer der Höhepunkte war wie immer der Festumzug, an dem sich vor allem die Vereine aus Aken präsentieren.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Sommernachtbiathlon Edderitz 2018


20.08.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Seinen neunten Sommernachtbiathlon veranstaltete der Skiclub 1927 Köthen am vergangenen Wochenende in Edderitz. In verschiedenen Altersklassen gingen die Sportler an den Start, ließen vom Schießplatz bis zum Eingang des Seebades und zurück, wo sie dann ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten. Den ersten Start übernahmen zum Sonnenuntergang um 20.30 Uhr Thomas Schneider als Bürgermeister der Stadt Südliches Anhalt und Tom Kretzschmar vom Toyota Autohaus in Köthen als Sponsor der neuen Startnummern-Leibchen.

Fotos: Torsten Waschinski

zur Galerie...
Foto: Sebastian Bergner

Fünfkampf-Weltmeisterschaft in Halle und Prussendorf


17.07.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

„Die Welt zu Gast in Halle“, so das allumfassende und globale Motto der Fünfkampfweltmeisterschaft 2018 in Halle und Prussendorf.

Halle/ Prussendorf (ts).
An fünf Tagen wurden fünf Disziplinen wie Reiten, Fechten, Schwimmen, Laufen und Schießen absolviert. Dazu 130 Teilnehmer aus 25 Nationen, gut 150 Helfer, ein Budget von 80.000 Euro und viele glückliche Stunden aller Beteiligten ist das positive Fazit. Eine drückte dem Ganzen ihren Stempel auf, Beate Schenkel vom gastgebenden Ausrichter, dem Landesverband Moderner Fünfkampf Sachsen-Anhalt e. V., die gleichzeitig auch an den Start gegangen ist. In der Brandbergehalle in Halle fanden das Laufen, Schießen und Fechten statt, in der Schwimmhalle Halle-Neustadt die Schwimmwettkämpfe und in Prussendorf das Reiten.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Strandparty 2018 mit MDR Sputnik im Seebad Edderitz


15.07.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am Samstag, dem 14. Juli 2018, feierten viele Jugendliche und Erwachsene auf der Strandparty am Edderitzer See, welche vom Team MDR Sputnik organisiert wurde. Die Feier startete entspannt mit vielen feierfreudigen Personen um 21 Uhr und endete in den frühen Morgenstunden.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Historischer Festumzug Dessau 2018


01.07.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Am 1.Juli 2018 fand zum 13. Leopoldsfest in Dessau wieder der historische Festumzug statt.

Fotos: Robbin Botzki

zur Galerie...

FOTOGALERIE: City-Lauf Köthen 2018


08.06.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Am 8. Juni rannten trotz Temperaturen von 31 Grad zahlreiche Teilnehmer beim 13. Köthener City-Lauf mit. Neben Getränken gab es für die Läufer eine leichte Abkülung durch eine Spränkleranlage der Feuerwehr. 

zur Galerie...
Bitterfelds Wonneproppen 2017 - öffentliche Kürung im dm-markt

Bitterfelds Wonneproppen 2017 - öffentliche Kürung im dm-markt


05.06.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Lea Römer ist Bitterfelds Wonneproppen 2017. Wochenspiegel und Kreissparkasse und dm-markt küren Wonneproppen des Jahres 2017

Bitterfeld (ts).
Es ist wie in jedem Jahr ein Herzschlagfinale gewesen. 20.000 Stimmen auf 67 Wonneproppen verteilt sind ein Beweis, dass die Wochenspiegelaktion mit den Partnern hoch in der Lesergunst steht. Der Wochenspiegel und die Sponsoren sagen Dankeschön. Jetzt stehen sie fest, die zehn Babys mit dem Titel „Bitterfelds Wonneproppen 2017“.

Die Finalisten sind Lennart Velten (Platz 10), Leticia Köppe (9), Noel Taio Gehrke (8), Lilly Ecke (7), Pauline Steffan (6), Philipp Scheil (5), Aliya Jolie Lüdecke (4), Finnley Rückwart (3), Levin Lüdecke (2) und Wonneproppen des Jahres 2017 ist Lea Römer (Platz 1). Hier einige Höhepunkte zur öffentlichen Kürung am Kindertag im dm-markt in Bitterfeld.

zur Galerie...

Goitzsche-Marathon mit Rekordbeteiligung


08.05.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

1.200 Starterinnen und Starter beim Goitzsche-Marathon bedeuten Rekordbeteiligung... hier ein paar Impressionen

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Landesmeisterschaften der Männerballette in Stendal


25.03.2018, Patrick Lange,

In Stendal kämpften die Männballette aus Sachsen-Anhalt um den Meistertitel.

zur Galerie...

Floristisches zur Osterzeit


23.03.2018, Sonja Richter, sonja.richter@wochenspiegel-halle.de

„Floristisches zur Osterzeit" heißt es seit vergangenem Samstag (24. März) wieder im Museum auf dem Petersberg. Jana Hofmann vom halleschen Blumenfachgeschäft „Hofmann´s Blumeneck" hat in diesem Jahr die Osterausstellung gestaltet und dabei die Sonderasstellung „DREIKLANG - Künstlerische Gestaltung von Keramik -Schmuck - Kupfer" mit floristischen Arrangements und frühlingshafter Gestaltung zur Osterzeit umrahmt. Geöffnet ist die Osterausstellung bis zum 2. April täglich außer montags, aber am 2. April von 10 bis 17 Uhr. An den Osterfeiertagen gibt es außerdem den traditionellen Handwerkermarkt und wer möchte, kann bei der Gestaltung sorbischer Ostereier zuschauen. Fotos: S. Richter

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Heimatrezepten auf der Spur - Hinter den Kulissen


21.03.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Beim (Aus)Bildungsprojekt über traditionelle Heimatgerichte, bei dem angehende Köche überlieferte Rezepte in die Neuzeit übertragen, beteiligten sich Auszubildende, die im Berufsschulzentrum "Hugo Junkers" in Dessau unterrichtet werden. Bei der Beschaffung der regionalen Zutaten wurden sie unterstützt durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld, Dessau, Wittenberg mbH.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft 2018 in den karnevalistischen Tänzen - Samstag Teil 3


17.03.2018, Patrick Lange,

Die Besten der Besten aus ganz Deutschland traten, bei den 47. Deutschen Meisterschaften in Halle, in den Wettkampf im Bereich Tanzmariechen, Tanzpaare, Garden, gemischte Garden und Showtanz - im karnevalistischen Tanzsport.
Hier ein kleiner fotografischer Überblick über das geschehen am Samstag den 11.3. - in der Altersklasse Aktive/Senioren.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft 2018 in den karnevalistischen Tänzen - Samstag Teil 2


17.03.2018, Patrick Lange,

Die Besten der Besten aus ganz Deutschland traten, bei den 47. Deutschen Meisterschaften in Halle, in den Wettkampf im Bereich Tanzmariechen, Tanzpaare, Garden, gemischte Garden und Showtanz - im karnevalistischen Tanzsport.
Hier ein kleiner fotografischer Überblick über das geschehen am Samstag den 10.3. - in der Altersklasse Junioren.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft 2018 in den karnevalistischen Tänzen - Samstag Teil 1


17.03.2018, Patrick Lange,

Die Besten der Besten aus ganz Deutschland traten, bei den 47. Deutschen Meisterschaften in Halle, in den Wettkampf im Bereich Tanzmariechen, Tanzpaare, Garden, gemischte Garden und Showtanz - im karnevalistischen Tanzsport.
Hier ein kleiner fotografischer Überblick über das geschehen am Samstag den 10.3. - in der Altersklasse Jugend.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 20. Landesmeisterschaft in den karnevalistischen Tänzen, das Jürgen von der Heydt Turnier


26.02.2018, Patrick Lange,

Die 20. Landesmeisterschaft in den karnevalistischen Tänzen, das Jürgen von der Heydt Turnier, fanden am 25. Februar 2018 in Merseburg statt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Rosenmontagszug 2018 in Köthen


14.02.2018, Patrick Lange,

Die 1. Köthener Karnevalsgesellschaft KUKAKÖ 1954 e.V. startete am Rosenmontag, 12. Februar 2018, um 11:11 Uhr mit dem 30. KUKAKÖthener Rosenmontagszug. Unzählige Gäste am Straßenrand konnten sich über 2.500 Mitwirkende, 125 Festwagen, Cabrios, Laufgruppen und Kapellen freuen. Mehrere Tonnen Süsswaren, u.a. 10.000 Lutscher, 12.000 Schokoladentafelriegel und 24.000 Bonbontüten alle mit KUKAKÖ-Logo, 1.500 Tüten Röstfein-Kaffee und 500 kg Wurfmaterialmischung regneten auf die Besucher des Umzuges nieder. Im Anschluss an den über 2 Stunden dauernden Umzug gab es noch über 3 Stunden Programm auf dem Marktplatz von Köthen.

zur Galerie...

Sandersdorfer Straßenkarneval


12.02.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Sandersdorf wie es lacht, tanzt und singt - tausende Jecken beim Straßenkarneval

Sandersdorf (ts).
Im Epizentrum des regionalen Karnevals, Sandersdorf, war die Parole diesmal „Mittelalter, Fabelwesen - Hexen fliegen auf dem Besen!“. Und die neuen Fabelwesen kamen aus allen Himmelsrichtungen. Von Zscherndorf bis Thalheim, von Köthen bis Ramsin, Faschings- und Karnevalsvereine sowie tausende begeisterte Besucher erlebten ein großes Finale der fünften Jahreszeit. Neben dem Köthener Umzug am Rosenmontag, ist der Sandersdorfer wohl der Größte im Landkreis. Mit über 500 Teilnehmern und rund 25 Wagen ist der Umzug des Sandersdorfer Karnevalsvereins (SKV) der finale Höhepunkt der diesjährigen närrischen Saison. “Die fünfte Jahreszeit ist nun vorbei, doch nach dem Karneval ist vor dem Karneval”, rief Vereinspräsident Hubert Otte dem närrischen Volk zu. Begleitet von jeder Menge Stimmungsmusik und einem “Sandoria - Hellau” aus tausenden begeisterten Kehlen. Eine Fotogalerie und ein Video gibt es auf  www.wochenspiegel-web.de. Fotos: Thomas Schmidt

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsumzug in Gölzau


11.02.2018, Patrick Lange,

Der Kleinste Umzug der Region in Gölzau bot seine Zuschauern alles was ea auch bei den "Großen" gibt - Live-Musik, tolle Kostüme, Stimmungsmusik, gute Laune und jede Menge Kamelle.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Letzte Veranstaltung von Circus Fantasia


11.02.2018, Patrick Lange,

Der Kinder- und Jugendcircus Fantasia lud am 10.2. zu seiner letzten Veranstaltung in dieser Session in den "Partyraum"´-Köthen ein.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Keethner Spitzen 2. Veranstaltung 2018


11.02.2018, Patrick Lange,

Auch am letzten Faschingswochenende der Session ging es bei den Keethener Spitzen hoch her, hier nur noch ein paar Bilder vom Ende der 2. Sitzung im Forellenhof und von der Party danach.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Keethner Spitzen 1. Veranstaltung 2018


04.02.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Ihre 1. Veranstaltung 2018 feierten die Keethner Spitzen am 3. Februar im Paschlewwer Freizeit- und Ferienhof in Großpaschleben.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Prunksitzung Karnevalsklub Gölzau 2018


04.02.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Seine erste Prunksitzung in der 63. Sessioin hat der Karnevalsklub Gölzau am 3. Februar 2018 im Sport- und Kulturzentrum in Weißandt-Gölzau abgehalten.

zur Galerie...

Europagymnasium Walter-Rathenau Bitterfeld: Bildungschancen für Beruf und Studium


03.02.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Europagymnasium Bitterfeld präsentiert Ein- und Ausblicke sowie eine neue Homepage.

Auf das Bitterfelder Gymnasium gehen zur Zeit rund 900 Schüler in 38 Schulklassen, unterrichtet von 38 Fachlehrern. Die Lehrer und Schüler haben kurz vor den Winterferien zum Tag der offene Schultür(en) im Europagymnasium Bitterfeld eingeladen. Damit wollen Lehrer und Schüler Eltern und zukünftigen Schülern einen Ein- und Ausblicke auf die Unterrichtsgestaltung sowie den möglichen Kursen sowie weiteren Möglichkeiten im Europagymnasium präsentieren und näher bringen.

zur Galerie...

65 Jahre Trebitz Helau


30.01.2018, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de



zur Galerie...

FOTOGALERIE: Kukakö-Prunksitzung 2018 in Köthen


28.01.2018, Patrick Lange,

Ein buntes Programm und eine tolle Stimmung erwartete das Publikum bei der Kukakö-Prunksitzung am 27. Januar 2018 im Veranstaltungszentrum Köthen.

zur Galerie...

Brautpaar des Jahres 2017 sind: Sabrina und Denis Liedke


28.01.2018, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Zehn der 45 Brautpaare mit den meisten Stimmen der Leserinnen und Leser sind gekürt worden.​ ​Finale zum Brautpaar des Jahres 2017 auf Gut Mößlitz ist der krönende Höhepunkt - hier ein paar Eindrücke vom Finale auf dem Hochzeitsgut Mößlitz...

Mößlitz (ts).
Die Lust am Heiraten steigt wieder und die Lust erneut in das Brautkleid oder den Hochzeitsanzug zu steigen ist für Brautpaare etwas ganz Besonderes. Diese Chance haben zehn der insgesamt 45 Brautpaare, welche sich bei der beliebten Wochenspiegelaktion „Brautpaar des Jahres“ beworben haben, genutzt. Überall strahlende Gesichter und gut gelaunte Menschen und alle Brautpaare haben etwas Gemeinsames, sie haben sich im Jahr 2017 das JA-Wort gegeben.

...hier ein paar Eindrücke vom Finale auf dem Hochzeitsgut Mößlitz

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Schülerferienticket Finale Magdeburg 2018


27.01.2018, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Die Schülermodels für das Ticket 2018 stehen fest! Unter dem Jubel von 600 Gästen präsentierte die Nasa am 26. Januar in der Johanniskirche in Magdeburg die Finalisten für das Schülerferienticket 2018. Aus ihnen wählte die Jury, zu der auch die fünf Models des Jahres 2017 gehörten, die fünf Gewinner. Alle Finalisten gaben ihr Bestes und begeisterten das Publikum.

Die Jury entschied sich zum Schluss für Mara Nedwed (16) aus Magdeburg, Gabriel Ziemer (18) aus Halle (Saale), Saskia Sophie Romero (18) aus Dessau-Roßlau, Clemens Porsche (16) aus Lutherstadt Eisleben, Mansfeld Südharz und Martin Lange (18) aus der Hansestadt Stendal.
 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Kukakö-Herrenfrühschoppen 2018 in Köthen


21.01.2018, Patrick Lange,

Die Traditionsveranstaltung für die Herren - Herrenfrühschoppen der Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö - am 21. Januar 2018 im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen..

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 2. Prunksitzung des Werdershausener Carneval Verein


21.01.2018, Patrick Lange,

Der Werdershausener Carneval Verein (WCV) lud am 20. Januar 2018 zur 2. Prunksitzung in den Saal "Stadt Gröbzig" ein und präsentierte sein Karnevalsprogramm 2017/18 vor ausverkauftem Haus.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Prunksitzung Narraria Club Aken 2018


21.01.2018, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Seine Eröffnungsprunksitzung in der Session 2017/2018 hat der Narraria Club Aken (NCA) am 20. Januar im Saal des Schützenhauses Aken abgehalten.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Kukakö-Weiberfasching 2018


20.01.2018, Patrick Lange,

Während des kurzweiligen Programms präsentierten die Aktiven des Kukakö am 19. Januar 2018  ihre neuen Programmpunkte, ganz unter dem Motto: "Klappe, die 1. und Film ab!". Einer der vielen Höhepunkte war der Auftritt von Marcella, bekannt aus "Zauber der Travestie".

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 2. Dessauer Weihnachtscircus - 2017/2018


31.12.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Von 24. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 präsentiert der Circus Karl Altoff Köllner den 2. Dessauer Weihnachtscircus. Auf der Kraftwerkswiese in Dessau erleben die Zuschauer Artistik, Dressuren, Clownerie und die Magie der Zirkuswelt.

zur Galerie...
Foto: Stefan Julius

FOTOGALERIE: Bester Nachwuchs im Handwerk 2017 geehrt


14.12.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen wurden am 13. Dezember 2017 die besten nachwuchshandwerker und die besten Ausbildungsbetriebe im Handwerk geehrt.

zur Galerie...
Finale

FOTOGALERIE: Regionalgericht Anhalt 2017


11.12.2017, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Inhaber und Küchenchef Tobias Felger hat den Titel „Regionalgericht“ im Heilmanns Restaurant und Café by Tobias Felger gekocht. Mit seinem Lamm als Rilette und Steak zwischen hausgereiften Aschschafenkäse, Kamille, Honig und Schafgarbe überzeugte er die Jury des Kochvereins Anhalt-Dessau und setzte sich gegen zahlreiche andere Restaurants durch.

Fotos Finale: Sebastian Köhler
Fotos Wettbewerb: Stefan B. Westphal

 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Weihnachtsrevue von Step by Step 2017


10.12.2017, Patrick Lange,

Eine ganze Woche lang begeisterten die Tänzer und Tänzerinnen des Tanzstudions "Step by Step" im Dezember 2017 Groß und Klein mit ihrer diesjährigen Weihnachtsrevue im Veranstaltungszentrum am Schloss Köthen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Handwerker Weihnachtsmarkt in Aken 2017


10.12.2017, Patrick Lange,

Der 2. Handwerker Weihnachtsmarkt am 9. Dezember 2017 in der Marienkirche in Aken zog zahlreiche Besucher in seinen Bann. Allerlei Selbstgemachtes konnte nicht nur bestaunt, sondern auch gekauft werden. Auftritte zahlreicher Vereine rundeten den Weihnachtsmarkt, am 2. Adventswochenende, ab.
Der Akener Weihnachtmarkt auf dem Markt, bot den Besuchern vom 8. bis 10. Dezember 2017 die Möglichkeit das Vorweihnachtswochenende gemütlich ausklingen zu lassen.



zur Galerie...

FOTOGALERIE: Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen 2017


10.12.2017, Patrick Lange,

Zum vierten Mal wurde es am 2. Adventswochende (8. bis 10. Dezember 2017) weihnachtlich am Kugelbrunnen in Köthen. Allerlei Leckeres, regionale Erzeugnisse und Musik von bekannten Künstlern der Region lockten wieder unzählige Besucher zum diesjährigen Weihnachtsmarkt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 8. Adventmarkt auf dem Stadion


03.12.2017, Patrick Lange,

Am ersten Adventwochenende (1. bis 3. Dezember 2017) wurde zum 8. Adventmarkt auf dem Stadion eingeladen, passend zum 1. Advent zeigte sich das Wetter sehr weihnachtlich und es gab reichlich Schnee von oben.

zur Galerie...

Viel Vorfreude beim 26. Wolfener Advent


03.12.2017, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Tolles Bühnenprogramm und viel Vorfreude beim 26. Wolfener Advent im Städtsichen Kulturhaus in Wolfem

Wolfen (WS).
Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit, die Zeit der Besinnlichkeit und Freude zum 1. Advent. Der Kultur- und Heimatverein Wolfen e.V. und die Stadt Bitterfeld-Wolfen hatten zu einem Weihnachtsmarkt mit buntem Programm in das Städtische Kulturhaus der Stadt Bitterfeld-Wolfen eingeladen. Besucher hatten die Möglichkeit, Geschenke zu kaufen oder zu basteln. Für Groß und Klein, für jeden ist etwas dabei. Auf der Bühne standen im Rahmenprogramm Regina Thoss, die Gesangsgruppe „Hilmar und Friends“, Marko Roye, das „Wolfener Ballettensembles“, der Leierkastenmann sowie der Spielmannszug Wolfen e.V.  sowie eine Modenschau vom Faschingsverein Thalheim, das Amateurtheater Wolfen präsentierte "König Drosselbart und die Schüler der Grundschule „E.-Weinert“ zeigten das Märchenmusical „Das Geschenk des Himmels“. 
Bei weihnachtlichen Leckereien, Kaffee, Kuchen und Glühwein, konnte man den ersten Advent in aller Gemütlichkeit genießen.
 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 30 Jahre WCV


19.11.2017, Patrick Lange,

Das diesjährige Motto des Werdershausener Carneval Vereins hat es allen schon verraten. „30 JAHRE JUNG – DER WCV MIT NEUEM SCHWUNG“ - 30 Jahre wird der Verein und alle dürfen mitfeiern.

Am 18.11.17 wurde in den Saal der Gaststätte „Stadt Gröbzig“ eingeladen, viele Karnevalisten anderer Vereine, Sponsoren, Aktive und Unterstützer des Vereins feierten bei ausgelassener Stimmung und einem kurzweiligen Programm, bis in den Morgen.
Der langjährige Präsident und Gründer des Werdershausener Carneval Vereins (WCV), Volker Schwenke, wurde während der Festveranstaltung des Vereins zum Ehrenpräsidenten ernannt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Lumpenball 2017 der Keethner Spitzen im Forellenhof


12.11.2017, Patrick Lange,

Zum wiederholten Male gingen die Keethner Spitzen vor ausverkauftem Haus beim diesjährigen Lumpenball an den Start. Bei dem kurzweiligen Programm am Abend des 11.11.2017 im Freizeit- und Ferienhof Großpaschleben, verschiedener Gruppen der Keethner Spitze, der NCA-Garde mit ihrem Showtanz und den Showleadern der HG 85, kam jede Menge gute Laune und eine tolle Stimmung bei den Gästen der Veranstaltung auf.  
 

zur Galerie...

Die fünfte Jahreszeit ist auch in Sandersdorf eingeläutet


12.11.2017, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Helau! …pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr – sind die Schlüssel in der Hand der Karnevalisten, auch der vom Sandersdorfer Rathaus. Das Faschingsfieber der Karnevalsbegeisterten steigt steil nach oben.

Sandersdorf (ts).
Die Session 2017/2018 ist in der Region in die fünfte Jahreszeit gestartet. Der karnevalistische Auftakt fiel teilweise nicht ins Wasser jedoch ziemlich nass und feucht aus. Das kann man in zweierlei oder doppelter Hinsicht sehen. Pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr öffnete der Himmel seine Schleusen. Doch traditionalistische Karnevalisten lassen sich von so etwas nicht abschrecken. Gefeiert wurde dennoch, in Sandersdorf traditionell mit dem Einmarsch der Musikkapelle und dem Sandersdorfer Feuerwehr-Karnevalsclub, dem Ramsiner Karnevalsverein, dem Roitzscher Karnevalsverein, dem Sandersdorfer Karnevalsverein und dem Karnevalsclub Zscherndorf sowie dem Bürgermeister Andy Grabner.

Da nützte auch seine Tarnung als Weihnachtsmann nicht viel. So forderten die Närrinen und Narren dem karnevalistischen Knecht Ruprecht trotzdem lautstark zur Herausgabe des Rathausschlüssels auf.  Neben der Schlüsselübergabe, gab es vor allem ein buntes Bild vor dem Sandersdorfer Rathaus, ein kleines Bühnenprogramm der Zscherndorfer Funken, der WildKidz und der Roitzscher Tanzmädels und dazu natürlich jede Menge energische und laute Schlachtrufe der fünf Karnevalsvereine und hunderter Karnevalsanhänger. Am Abend geht es dann in vielen Säalen der Region wie in der Sandersdorfer Mehrzweckhalle oder in Zscherndorf sowie in Thalheim Lumpenbälle und Faschingsauftakte.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsbeginn am 11.11.2017 in Köthen


11.11.2017, Patrick Lange,

Am 11.11.2017 um 10 Uhr startete auf dem Markplatz von Köthen ein ganz besonderer Sessionsauftakt. Die 1. Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö 1954 e.V., der Kinder- und Jugendcircus "Fantasia", die Keethner Spitzen und Rondolakulturo coethen e.V. veranstalteten zusammen ein tolles Bühnenprogramm. Über vier Stunden Programm wurden von über 200 Aktiven aus den vier Vereinen auf der Bühne präsentiert. Oberbürgermeister Bernd Hauschild hatte Glück im Unglück und konnte - trotz dienstfrei zum Samstag - seinen Vormittagskaffee nicht genießen. Die Karnevalisten der Stadt spürten ihn im Café auf und brachten Hauschild zur Bühne. In guter Samstagslaune konnten die Narren dem OB und unter Mithilfe geheimer Zaubersprüche den Schlüssel der Stadt recht schnell abspenstig machen. 

Der Wettergott meinte es zwischendurch nicht so gut mit den Karnevalisten, dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch und es wurde bis zum Ende der Veranstaltung auf dem Markt gefeiert.



zur Galerie...

FOTOGALERIE: Drachenfest der Keethner Spitzen


18.10.2017, Patrick Lange,

Bei tollem Wetter und einer leichten Priese, ließen zahlreiche Besucher, auf dem Gelände des Forellenhof “Paschlewwer Freizeit- & Ferienhof” ihren Drachen in den Himmel steigen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 4. Tour de Harz - Skiclub 1927 Köthen


18.10.2017, Patrick Lange,

Der Skiclub 1927 Köthen e.V. veranstaltet am 15. 10. die Landesmeister der Skiverbände Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am Seebad Edderitz im Skirollerlauf und den 4. Lauf der „Tour de Harz“ 2017/2018.

Weit über 140 Teilnehmer, von unter 8 Jahren bis ins hohe Seniorenalter, fanden sich bei strahlendem Sonnenschein am Rundkurs in Edderitz ein.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 10. Nationaler Bach-Wettbewerb für Junge Pianisten


18.10.2017, Patrick Lange,

Eröffnungsveranstaltung im Hofkapellsaal und das Preisträgerkonzert in der St. Agnus Kirche mit dem Schirmherren Ministerpräsident Reiner Haselhoff.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Immatrikulation Wintersemester Hochschule Anhalt


18.10.2017, Patrick Lange,

Feierlichen Immatrikulationsveranstaltung am 12.10. in der Mensa der Hochschule Anhalt und die Verleihung des IMT-Preises 2017.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: "Nachschlag" zum Akener Wiesenfest 2017


01.10.2017, Patrick Lange,

Zum 18. Akener Wiesenfest, vom 29. September bis 1. Okrober, ging es hoch her an allen drei Tagen. Hier noch ein "kleiner Nachschlag" vom Samstagabend.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Tanz-Grand-Prix zum Akener Wiesenfest 2017


01.10.2017, Patrick Lange,

Der 13. Tanz-Grand-Prix zum Akener Wiesenfest lockte wieder unzählige Zuschauer in das Festzelt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Oktoberfest 2017 in Köthen


24.09.2017, Patrick Lange,

Das Oktoberfest vom 22. bis 24. September 2017 auf dem Marktplatz in Köthen war für die Besucher eine feucht-fröhliche Gaudi. Antonia aus Tirol und Tim Toupet heizten ordentlich ein, bei den Liedern der Gruppe Bayernmän kam jeder auf seine Kosten und konnte das Tanzbein schwingen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: "La Cour - Le cirque" 2017 Köthen


23.09.2017, Patrick Lange,

"La Cour - Le cirque" - unter diesem Motto verzaubert das Varietéspektakel das Publikum im September 2017 und entführt sie in die große Zirkusmanege. Zum wiederholten Male verwandelt sich das Veranstaltungszentrum Köthen in eine einzigartige Welt. Stephan Masur hat es mal wieder geschafft, zahlreiche Künstler und Artisten aus der ganzen Welt zu vereinen und ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. 

Einen kleinen Einblick in die bunte Welt von "La Cour - Le cirque" erhalten Sie in unserer Fotogalarie.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Classic-Cup Köthen 2017


21.09.2017, Patrick Lange,

Motorengeräusche und Gummigeruch lagen in der Luft. Der Classic Cup am 17. September 2017, organisiert vom Motorsport-Club Köthen (MCK), ließ bei den vielen Zuschauern und den über 100 Teilnehmern das Motorenherz höher schlagen. Die kühnen Fahrer und ihre Rennfahrzeuge konnten auf dem Rundkurs im Wattrelos-Ring in den verschiedenen Klassen ihr Können unter Beweis stellen. Nach der erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung arbeitet der MCK schon an den Highlights und Optimierungen für den Cup des nächsten Jahres.

Fotos: Patrick Lange

zur Galerie...
Köthener Kuhfest 2017. Foto: Patrick Lange

FOTOGALERIE: 25. Köthener Kuhfest


05.09.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Rund um den und sm Schlossbereich sowie auf dem Marktplatz feierte die Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö vom 1. bis zum 3. September 2017 ihr Jubiläums-Kuhfest in Köthen.

Fotos: Patrick Lange

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 18. Anhaltmeisterschaft in den gastwerblichen Berufen


01.03.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Es wurde gerechnet, geplant, kreiert, geschält, geschnitten, gerührt, gebraten und dekoriert. Am Samstag, den 25. Februar 2017, ging es bei der 18. Anhaltmeisterschaft in den gastwerblichen Berufen im Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“ um die Qualifikation für das Landesfinale.

zur Galerie...

Karnevalsumzug Trebitz 2017 in Bildern


27.02.2017, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de



zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsumzug 2017 beim WCV in Gröbzig


26.02.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 25. Februar 2017 gab es den 25. Festumzug des Werdershausener Carneval Vereins (WCV).

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Fußball-Fanturnier Aken 2017


06.02.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Eines der größten Fanturniere für Freizeitmannschaften im Fußball wurde am 4. und 5. Februar 2017 in der Sporthalle der Sekundarschule am Burgtor in Aken ausgetragen. In Aussichjt stand der Pokal der Akener Bierstuben.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Prinzenkürung 2017 Waldeser Carneval Club Dessau


06.02.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Seine Prinzenkürung der Session 2016/2017 vollzug der Waldeser carneval Club (WCC) Dessau m 4. Februar 2017 im Saal der DVV Stadtwerke in Dessau.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Prunksitzung Narraria Club Aken 2017


06.02.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Seine Eröffnungsprunksitzung der Session 2016/2017 hielt der Narraria Club Aken (NCA) am 4. Februar 2017 im Saal des Schützenhauses Aken ab.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Kamelleverkostung Narraria 2017


29.01.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 28.01.2017 hatte der Narraria Club Aken (NCA) zur traditionellen Kamelleverkostung in den Edeka-Markt nach Aken eingeladen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Prunksitzung WCV 2017


23.01.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Der Werdershausener Carneval Verein (WCV) hat am 21. Januar 2017 seine erste Prunksitzung in seiner 29. Session abgehalten.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Wahl Mister Germany 2016


11.12.2016, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Am 10. Dezember 2016 wurde im Van der Valk-Resort Linstow (Mecklenburg-Vorpommern) der Mister Germany 2016/2017 gewählt. Gewonnen hat die Startnummer 13 Dominik Brunther aus Baden-Württemberg.
Der Dessauer Charly Hahne (Mister Sachsen-Anhalt, Nummer 3) hatte sich gut geschlagen, schaffte es aber nicht. 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Sessionsbeginn 2016 in Gröbzig


13.11.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Der Werdershausener Careval Verein (WCV) startete mit der Schlüsselübergabe am 11.11. ab 16.11 Uhr im Saal "Stadt Gröbzig" in seine neue Session.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsstart 2016 in Aken


12.11.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Der Narraria Club Aken (NCA) startete am 12. November um 11 Uhr in die neue Session. Auf dem Marktplatz in Aken gab es ein unterhaltsames Programm mit Vorstellung des neuen Prinzenpaares und der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an die Narren.

zur Galerie...
Foto: Torsten Waschinski

FOTOGALERIE: Karnevalsstart 2016 in Köthen


11.11.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Auf dem Köthener Marktplatz wurde am 11.11.2016 um 11.11 Uhr wieder die närrische Session eröffnet, diesmal jedoch durch die Keethner Spitzen und weitere Vereine.

zur Galerie...

20. Margarethenfest Bad Schmiedeberg in Bildern


23.08.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de

Jubiläum mit viel Geschichte

Bad Schmiedeberg (aw). Beim 20. Jubiläum passte alles zusammen: Herrliches Sommerwetter, ein gelungener Festumzug und gute Musik. Das Kurfürstenpaar – Kurfürst Friedrich II Daniel Müller und Kurfürstin Celine Bayer (Foto)begrüßten die vielen Kurgäste, die seit den 1920er Jahren nach Bad Schmiedeberg strömen. Fotos auf unserer Homepage.

zur Galerie...

Bilder Karnevalsumzug Trebitz


07.02.2016, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de

Karnevalsumzug in Trebitz

Trebitz (aw). Großartige Stimmung beim Trebitzer Karnevalsumzug. Hunderte Schaulustige waren auch in diesem Jahr dabei.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsumzug in Dessau 2016


07.02.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 7. Februar 2016 fand der große Karnevalsumzug in Dessau statt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Fasching der Keethner Spitzen 2016


31.01.2016, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Eindrücke von der Faschingssitzung der Keethner Spitzen am 30.1.2016 im Freizeit- und Ferienhof Großpaschleben.

zur Galerie...

Fotogalerie: SES-Box-Gala in Dessau


15.11.2015, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Dessau (red). Am 14. November 2015 wurde in der Dessauer Anhalt Arena die  SES-Box-Gala veranstaltet. Erstmals wurde dort unter anderen die WBO-Junioren-Weltmeisterschaft, bei der Tom Schwarz (SES) seinen überaus starken Gegner Ilja Mezencev in Runde 7 vor 3000 Zuschauern durch einen Ko besiegte.

Der Wochenspiegel hielt ein paar Eindrücke fest.

Fotos: STEFAN JULIUS

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Deutscher Ralf heiratet seine Vietnamesin Thao


10.08.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Thao Thi Do und Ralf Werner haben sich am 8. August 2015 in Gröbzig getraut. Der Edderitzer und die Vietnamesin lernten sich vor über vier Jahren über eine in Halle lebenden Tante kennen. Sieben Urlaube verbrachte das Paar bereits gemeinsam in Vietnam. Thao lernte am Goethe-Institut in Hanoi Deutsch. Sie hat weitere Verwandte und eine Freundin in Deutschland. Eineinhalb Jahre dauerten die Formalitäten für die Hochzeit. Die Eltern und Geschwister der Braut, die seit drei Wochen in Deutschland ist, waren leider nicht bei der Hochzeit dabei.
Fotos: Köhler

zur Galerie...

FOTOGALERIE: MDR Sputnik Heimattour Edderitz 2015


20.07.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am Samstag, 18. Juli 2015, war die MDR Sputnik Heimattour zu Gast im Seebad Edderitz.

zur Galerie...

Bilder vom Rosenfest in Schleesen


20.07.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de

Der Gewitterguss traf die Teilnehmer, als sie kurz vor dem Festplatz angekommen waren. 

Am Wochenende feierte das Heidedörfchen Schleesen sein 43. Rosenfest. Mit herrlichen Sonnenschein begann am Sonnabend der große Festumzug. Rosenkönigin Sandy Döring hatte ihren großen Auftritt. Die 22-Jährige Jurastudentin aus Gräfenhainichen winkte aus der Kutsche. Doch kurz vor dem Festgelände machte ein Gewitterguss die Teilnehmer samt Rosenkönigin ordentlich nass. 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Grossgolf Turnier in Köthen 2015


21.06.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Eindrücke vom Crossgolfturnier im Schloss/Schlosspark Köthen am 20. Juni 2015.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Öffentliche Probe bei Tiertrainer Jochen Träger-Krenzola in Aken 2015


21.06.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Öffentliche Proben bei Tierlehrer Jochen Träger-Krenzola und seiner Tierfamilie in Aken.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Carolin und Steffen trauten sich


19.06.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Carolin (geborene Kammel) und Steffen Schwind trauten sich jüngst im Trausaal des Rittergutes Maxdorf. Fotoreporter von Sachsen-Anhalts Hochzeitsmagazin „Sag Ja“ begleiteten die Braut bei den Vorbereitungen im Elternhaus bis zum großen Moment. Mehr Fotos sind online zu sehen. Information rund ums Heiraten unter www.sagja.org.

 

zur Galerie...

Fotogalerie: 9. Oldtimerausfahrt in Köthen


14.06.2015, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Köthen/Anhalt (red). Am 13. Juni veranstaltete der "Motorsportclub Köthen" die 9. Auflage seiner traditionellen Oldtimerausfahrt. Der Wochenspiegel hielt ein paar Eindrücke fest.

Fotos: STEFAN JULIUS

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Anhalt-Meeting 2015 Dessau


03.06.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Das Anhalt-Meeting bot am 29. Mai 2015 Leichtathletik der Spitzenklasse im Paul-Greifzu-Stadion in Dessau. Fotoreporter Klaus-Dieter Jänicke hat die schönsten Momente eigefangen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Sachsen-Anhalt-Tag 2015 Köthen - Freitagabend


30.05.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Rundgang über das abendliche Festgelände des 19. Sachsen-Anhalt-Tages am 29. Mai 2015.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Sachsen-Anhalt-Tag 2015 Köthen - Eröffnung


29.05.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 29. Mai 2015 wurde der 19. Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen eröffnet. Er begann mit einem ökumenischem Gottesdienst in Sankt Jakob. Anschließend präsentierte Landesverkehrsminister Thomas Webel mit Schülermodels das Schülerferienticket 2015 auf der Nasa-Castingbühne. OB Kurt-Jürgen Zander und Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff eröffneten auf der Gastgeberbühne am Neustädter Platz das Landesfest dann offiziell. Studenten der Hochschule Anhalt überreichten sodann mit Hochschulpräsident Prof. Dr. Dieter Orzessek 900 gute Wünsche an OB Zander, denn 2015 feiert Köthen 900 Jahre Ersterwähnung.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Ostermontag 2015 im Wörlitzer Park


08.04.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Spatziergang am 6. April 2015 in den historischen Parkanlagen.

zur Galerie...

Kultur- und Erlebnisnacht Gräfenhainichen in Bildern


15.03.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de

Gräfenhainichen feiert Paul Gerhardt

Gräfenhainichen (aw).
Aus Anlass des 408. Geburtstages des Liederdichters Paul Gerhardt am 12. März, feierte die Heidestadt Gräfenhainichen ihren berühmten Sohn mit einer langen Kultur- und Erlebnisnacht, die von der Kulturbande organisiert wurde. Die Organisatoren hatten sich auch in diesem Jahr einiges einfallen lassen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Gotteshäuser der Region - Nikolaikirche Aken


11.03.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Vorgestellt: Die evangelische Nikolaikirche in Aken. Im Jahre 1265 wurde sie erstmals in den Akener Schöffenbüchern als Nikolaikapelle genannt. Seit 1270 wurde sie durch die Augustiner-Chorherren in den Rang einer Stiftskirche erhoben. Es folgte nach einem verheerenden Hochwasser im Jahr 1316 eine wesentliche Erweiterung der Kirche mit alten, romanischen Bauteilen. In den Jahren 1884 bis 1892 folgte eine Generalrenovierung im neugotischen Stil. Neben den zwei spätromanischen Säulenportalen und den romanischen Pfeiler im Langhaus ist eine weitere Besonderheit ein großer gotischer achteckiger Taufstein aus Sandstein.
Jedermann hat auch heute noch die Möglichkeit, die wertvollen Kunstgegenstände wie die Römer-Orgel und das Kruzifix zu bewundern. Die begonnene Sanierung zu DDR-Zeiten fand erst 1996 mit der Neueindeckung der beiden Türme ihren Abschluss.
Fotos: Köhler

 

zur Galerie...

Fotogalerie: Schutzengel-Spendengala 2015


01.03.2015, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Dessau (red). Am 28. Februar 2015 wurde die 2. Schutzengel Spendengala zugunsten der "Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e. V." im Veranstaltungszentrum Golf Park Dessau veranstaltet.

Im Programm traten unter anderem Sängerin und Patin Annemarie Eilfeld, Countrysängerin Linda Feller und Sänger Heinz Rudolf Kunze auf. Durch den Abend führt Moderatorin Inka Bause.

zur Galerie...

Fotogalerie: KuKaKö- Rosenmontagsball 2015 in Köthen


17.02.2015, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Köthen (stj). Am 16. Februar 2015 wurde im Johann-Sebastian-Bach-Saal der traditionelle Kukakö-Rosenmontagsball veranstaltet, auf dem Närrinnen und Narren ausgelassen feierten.

Fotos: STEFAN JULIUS

zur Galerie...

Fotogalerie: Kukakö-Rosenmontagsumzug 2015 in Köthen


16.02.2015, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Köthen (stj). Am 16. Februar 2015 feierten die Närrinnen und Narren aus der ganzen Region in der Karnevalshochburg Köthen auf dem großen Kukakö-Rosenmontagsumzug den Höhepunkt der Karnevalssession 2014/15. 

Fotos: STEFAN JULIUS




 

zur Galerie...

Haseloff beim Neujahrsempfang der Stadt Coswig


21.01.2015, Antje Weiß, antje.weiss@wochenspiegel-wittenberg.de


Coswig (aw). Ministerpräsident Reiner Haseloff war Gastredner beim Neujahrsempfang der Stadt Coswig.
Bürgermeisterin Doris Berlin richtet den Blick nach vorn und vordert die Bürger zu mutigen Entscheidungen auf.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 20 Jahre Karneval mit Fantasia


11.01.2015, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

20 Jahre Karneval mit dem Kinder- und Jugendcircus Fantasia wurde am 10. Januar 2015 mit zahlreichen Gästen im Sport- und Kulturzentrum in Weißandt-Gölzau gefeiert.




 

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 4. Dessauer Boxnacht 2014 - Kämpfe


07.12.2014, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 6. Dezember 2014 präsentierten das Sportamt Dessau und der PSV Dessau die 4. Dessauer Boxnacht in der Anhalt-Arena.
Fotos der Kämpfe.
Noch mehr Bilder gibt’s auf Facebook unter facebook.wochenspiegel-dessau.de (anmeldefrei).

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 4. Dessauer Boxnacht 2014 - Wiegen


07.12.2014, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 6. Dezember 2014 präsentierten das Sportamt Dessau und der PSV Dessau die 4. Dessauer Boxnacht in der Anhalt-Arena.
Im Porta Möbelhaus fand 5. Dezember das offizielle Wiegen der Kämpfer statt.

zur Galerie...

Fotogalerie: Nachtwächter Schnabelschuh Jubiläumsrundgang


28.04.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Stadtführer Bernd Westphal in seinem Element, als Köthener Nachtwächter Schnabelschuh. Am 25. April 2014 fand seine Jubiläumsführung (10 Jahre) mit vielen Überraschungsgästen statt.



zur Galerie...

FOTOS: Schutzengel-Spendengala 2014 | Programm


30.03.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Dessau (red). Am 29.März 2014 fand im Veranstaltungszentrum Golf Park Dessau die Auftaktveranstaltung, anlässlich der Gründung des Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e.V. im Januar, statt.

Im Programm traten unter anderem Sängerin und Patin Annemarie Eilfeld und Sänger Chris Prinz, das Musical Theater "TABEA" aus Halle sowie Saxophonistin Kathrin Eipert auf. Durch den Abend führte TV-und Radiomoderator Marco Schreyl.

zur Galerie...

FOTOS: Schutzengel-Spendengala 2014 | Gäste


30.03.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Dessau (red.) Am 29.März 2014 fand im Veranstaltungszentrum Golf Park Dessau die Auftaktveranstaltung, anlässlich der Gründung des Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e.V. im Januar, statt.

Unter den Gästen waren unter anderem SES Boxing Ulf Steinforth mit Team und Pate Profiboxer Robert Stieglitz, Innenminister Sachsen-Anhalt Holger Stahlknecht und weiteren Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

zur Galerie...

Fotogalerie: Frühlingserwachen 2014 Wörlitz II


24.03.2014, Detlef Barth, detlef.barth@wochenspiegel-dessau.de

Wörlitz erlebte ein tolles Wochenende.

zur Galerie...

Fotogalerie: Frühlingserwachen 2014 Wörlitz I


22.03.2014, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Zum 21. Frühlingserwachen wurde am 22. März 2014 nach Wörlitz eingeladen.



 

zur Galerie...

Fotogalerie: Kukakö-Rosenmontagsumzug 2014 in Köthen


03.03.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de



zur Galerie...

Fotogalerie: Karnevalsumzug Sandersdorf 2014


23.02.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Am 23. Februar 2014 fand in Sandersdorf der Große Festumzug vom Sandersdorfer Karnevalsverein statt. Am Umzug nahmen Karnevalsvereine aus der ganzen Region Anhalt-Bitterfeld teil.

zur Galerie...
01 Sabrina Steffen Grader - Hotline 01378 80884001

Brautpaaraktion 2013 Bitterfeld und Umgebung


12.02.2014, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Die Wahl zum Brautpaar des Jahres 2013 hat begonnen und es kann im Internet und per Anruf über das Brautpaar des Jahres 2013 im Altkreis Bitterfeld abgestimmt werden. Die Kürung der drei Brautpaare mit den meisten Stimmen erfolgt dann zur Hochzeitsmesse am 9. März im Auto Center Pfuhl.

Bitterfeld (ts)
. Jetzt wird es ernst, die Spannung steigt. Ab sofort, liebe Leserinnen und Leser, haben Sie es in der Hand. Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie, wer in diesem Jahr das "Brautpaar 2013" des Wochenspiegel Bitterfeld wird. Im Endspurt der Aktion gingen noch einmal reichlich Bewerbungen per E-Mail ein.

So können Sie ihren Favoriten zum Brautpaar des Jahres 2013 bestimmen:  Rufen Sie die Hotline 01378- 80 88 40 - xx an. Für "xx" setzen Sie einfach die Endziffer Ihres Favoriten ein. Zudem kann in diesem Jahr auch wieder im Internet gewählt werden. Alle Hochzeitsbilder sind auf unserer Internet-Seite zu sehen. Dort können Sie Ihr Votum  für Ihren Favoriten abgeben. Einfach auf unsere Homepage www.wochenspiegel-web.de gehen, die Ausgabe „Bitterfeld-Wolfen“ auswählen und sich dann durch die Galerie klicken.

Die drei Paare mit den meisten Stimmen werden am 9. März bei der Hochzeitsmesse im Autocenter Pfuhl prämiert. Abgestimmt werden kann bis zum 14. Februar.

Auf die Gewinnerbrautpaare warten jede Menge hochkarätige Preise. Ein Musical-Gutschein von Take Off Reisen mit Hotelübernachtung vom Quality Hotel Country Park Brehna. Ein Peugeot vom Auto - Center Pfuhl für die Anreise. Ein Erlebnis-Gutschein von Take Off Reisen und ein Gutschein für einen Koch-Kurs von Haushaltswaren Adam aus Delitzsch. Weiterhin wartet ein Cabrio-Wochenende vom Auto - Center Pfuhl auf die Brautpaare sowie ein Warengutschein & Style-Beratung vom Modehaus Fischer in Delitzsch. Beim Brautstraußwurf gibt es weitere Preise im Wert von 1.000 Euro für Heiratswillige zu gewinnen, ein Besuch am 9. März lohnt sich auf alle Fälle.

Mehr zum Thema Hochzeit gibt es unter www.SagJa.org und www.wochenspiegel-web.de

zur Galerie...

„Messe der Feste“ im Wasserzentrum Bitterfeld als Erfolgsmodell


11.02.2014, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Kleider machen Leute. Das trifft vor allem auf das Thema "Hochzeit" zu, auch "Jugendweihemode" stand zur Messe hoch im Kurs.

Bitterfeld (ts).
Die schönsten Momente im Leben sind die neuen Lebensabschnitte. Diese Abschnitte sind das umfassende Thema der “Messe der Feste” im Bitterfelder Wasserzentrum gewesen. Die sechste Auflage erlebte dabei eine Fülle an Mode zu den verschiedensten Anlässen, vor allem die Klassiker Jugendweihe, Konfirmation und vor allem Rund um das Thema Hochzeit. Die Mitorganisatorin der Messe Conny Rasenberger findet das Angebot an Moden im Wasserzentrum anziehend und das kann man in vielerlei Hinsicht wörtlich nehmen. Im Angesicht des Ambientes, welches im Einheitsgrau daher kommt, kommen die vielen Farben der Modebekleidungen besonders zur Geltung. Ein Hauch Nostalgie gepaart mit vielen natürlichen Komponenten, Farben und Accessoires, unter dem Motto: Für alle Feste nur das Beste.

 

zur Galerie...

Fotogalerie: Hanomag Diesel in Dessau 2014


09.02.2014, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 8. Februar 2014 wurde im Technikmuseum „Hugo Junkers“ Dessau ein mehr als 75 Jahre altes Fahrzeug vorgestellt. Es handelt sich um einen Hanomag-Diesel, der einst auf der Dessauer Rennstrecke Rekorde einfuhr. Im Sommer 2014 soll der Wiederaufbau durch die Hanomag Interessengemeinschaft aus Hildesheim abgeschlossen sein. Dann wollen die Initiatoren auf der ehemaligen Rennstrecke (Autobahn zwischen Dessau-Süd und Wolfen) den Rekord noch einmal nachstellen.


 

zur Galerie...

Fotogalerie: Neujahrsempfang der CDU Anhalt-Bitterfeld


29.01.2014, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Am 27. Januar 2014 fand in Brehna der Neujahrsempfang der CDU Anhalt-Bitterfeld statt.



zur Galerie...

Fotogalerie: Dinosaurierausstellung in Bitterfeld


26.01.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Bitterfeld (StJ). Zu einer Urzeitlandschaft verwandelte sich der PD-Kulturplast Bitterfeld. Denn kleine und große Besucher konnten sich an etwa 50 verschiedenen nachgebildeten Dinosauriern erfreuen, die einmal vor etwa 65 Millionen Jahren auf der Erde lebten.

zur Galerie...

„Aschenputtel – das Musical“ im Kulturhaus Wolfen


06.01.2014, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Wolfen (stj/red.) Am 4. Januar 2014 wurde im Kulturhaus Wolfen das Märchen „Aschenputtel – das Musical“ in einer kindgerechten und anspruchsvollen Interpretation frei nach den Gebrüdern Grimm mit viel Musik aufgeführt. Das Märchen begeisterte kleine sowie große Märchenliebhaber und der Wochenspiegel hielt ein paar Eindrücke in Lichtbildern fest.

zur Galerie...

Promi Kochen 2013


10.12.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Dessau (red.) Vor kurzem fand die Vorproduktion des diesjährigen Weihnachtsrezeptes für die Wochenspiegel Weihnachtsausgaben statt. Mit dabei waren in diesem Jahr Dagmar Röse (MDR), Thomas Paetzold (Vize-Mister Ostdeutschland), Anna-Carina Woitschack (Sängerin) und Schauspieler Hans-Jürgen Müller-Hohensee.
 

zur Galerie...

In Ramsin wird passend zur 5. Jahreszeit wieder geramelt: "Ram`l, Ram`l, Helau!"


18.11.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Ramsin/Renneritz (ts). Ram`l, Ram`l, Helau! trällerte es auch beim Ramsiner Carnevalsverein! Unter dem Motto: „25 Jahre Bühne und Tanz, der RCV in Gala und Glanz“  hatte der RCV zur Eröffnungsveranstaltung der 25. Session eingeladen. Auch wenn die Ramsiner Narren und Jecken seit Jahr und Tag in Renneritz Karneval feiern, nehmen sie es gelassen, es schweißt die Region auch im karnevalistischen Stelldichein zusammen.

(Bilder: Thomas Schmidt)

zur Galerie...

Die Raguhner Finken wollen immer winken - Karneval "Helau"


18.11.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Raguhn (ts). Die Raguhner Finken und zahlreiche Narren und Jecken winken. So wurde zum Auftakt der 40. Session der traditionelle Festumzug mit zahlreichen Themen. Ob Funkengarde, Nonnen oder Pinguine, auch die Politik wurde im Muldeörtchen kräftig auf die Schippe genommen. Bei schönstem Wetter versuchte sich ein ganzer Ort im karnevalistischen Treiben. Das hatte schon am Vorabend mit einem Fackelumzug und Tanz mit der Gruppe "Tänzchentee" ordentlich Fahrt aufgenommen. Mit Ausschnitte aus dem Programm der Finken und befreundeter Vereine endete die erste Karnevalsrunde.

(Fotos: Stefan Julius)

zur Galerie...

Thalheimer Narrenball mit Sketchen, Tänzen und co...


18.11.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Thalheim (ts). Der „Faschingsklub Thalheim (FKT)“ hatte gestern erstmalig zum närrischen Treiben eingeladen. Und ein ganzer Ort Thalheim inklusive der Fussballmannschaft Rot Weiß sind der Einladung in die Thalheimer Turnhalle gefolgt. Unter dem Motto „Thalheimer Narrenball“ hat der Verein eine Tradition begonnen, die jedes Jahr im November zur Tradition gedeihen soll. Losgelöst vom sonstigen Sessionsgeschehen - möchte man in Thalheim  ein närrisches Programm mit Sketchen, Tänzen und co….quer durch den Gemüsegarten der karnevalistischen Darbietungen mit vielen anderen Überraschungen präsentieren. Programmteile aus vergangenen Sessionen werden aufgefrischt und leben wieder auf. Mehr Infos gibt es unter www.wochenspiegel-bitterfeld.de oder direkt hier: http://bit.ly/1fPH3Hh

(Fotos: Thomas Schmidt)

zur Galerie...

Lumpenball in Sandersdorf mit "Sandoria Helau"


18.11.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Sandersdorf (ts). In der karnevalistischen Hochburg Sandersdorf, weiß man genau, wie man richtig feiert. Die Gesangs- und Tanzeinlagen fanden bei den Gästen sehr hohen Anklang. Die Stimmung in der Narrhalla war grandios. Mit dem Knall der scharfgemachten Kanone wurde die 35. Session gebührend eröffnet. An Hubert Otto's Seite, Moderator-Urgestein vom Sandersdorfer Karnevalsverein SKV, meldete sich auch das freche "ES" zu Wort und begleitete Hubi gemeinsam durch das  illustere Programm.

(Fotos: Anja Geschke)

zur Galerie...

Fotogalerie: Modelwettbewerb für Schülerferienticket 2014


09.11.2013, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Die Finalisten des Modelwettbewerbs für das Schülerferienticket 2014 der Nahverkehrssevice Sachsen-Anhalt GmbH (Nasa) rafen sich am 9. November 2013 im Magdeburger Erlebnisbad Nautica“, um sich untereinander besser kennenzulernen. Mit von der Partie war ein Radio Brocken Team, die mit den Schülern lustige Wasserspiele machte.








zur Galerie...

Fotogalerie: Zumba-Party in der Köthener Brauerei 2013


13.10.2013, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Für Jedermann war im Anschluss des 1. Köthener Brauerei-Crosslaufes am 12. Oktober 2013 eine Zumba-Party mit dem Gesundheitsstudio "Alte Fabrik" aus Köthen. Die Sportbegeisterten, die mitmachten, hatten viel Spaß.

zur Galerie...

Fotogalerie: 1. Köthener Brauerei Crosslauf - 2013


13.10.2013, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Gemeinsam mit der Laufsportabteilung des CFC Germania 03 lud die Köthener Brauerei am 12. Oktober 2013 zum 1. Crosslauf auf ihrem Gelände ein.





zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

Die Motorboot-Weltmeisterschaft und Europameisterschaft auf der Goitzsche


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Die schnellen Rennboote fliegen mit bis zu 200 km/h über das Goitzsche-Wasser: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

MDR Jump brachte viel Musik und gute Laune auf dei Bühne - das große Goitzschefest 2013 in Bildern


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

MDR Jump brachte viel Musik und gute Laune auf dei Bühne: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

Teil 2 - Impressionen zum großen Goitzschefest 2013:


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Teil 2 - Impressionen zum großen Goitzschefest 2013: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

Line Dance und Country-Festival - das große Goitzschefest 2013 in Bildern


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Line Dance und Country-Festival: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

Impressionen zum das große Goitzschefest 2013 in Bildern


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Impressionen zum großen Goitzschefest 2013: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...
Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen - das große Goitzschefest 2013 in Bildern


17.08.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen: Motorboot-Weltmeisterschaft, Fluthelferfest, Country-Festival und  ein Bike-, US-Car- und Trucker-Treffen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August versprach wieder Erlebnis pur.

Fotos: Helmtrud Samoray, Sandra Kaczmarek, Thomas Schmidt

zur Galerie...

Fotogalerie: Chihuahua-Treffen Bobbe 2013


04.08.2013, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 3. August 2013 trafen sich auf der Öko Domäne Bobbe im Landkreis Anhalt.-Bitterfeld Chihuahuas und ihre Besitzer. 70 Herrchen und Frauchen und etwa 30 bis 40 Hunde kamen zusammen. Organisiert hatte das ganze Juliane Hinkelmann aus Dornbock.






zur Galerie...

Mittelalterspektakel Kemberg in Bildern


29.07.2013, Frau Weiß,



zur Galerie...

Wonneproppen 2012 feierlich gekürt


24.07.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Die zehn Erstplatzierten von insgesamt 107 Wonneproppen bekamen attraktive Preise. Wonneproppen 2012 wurde im E-Center Bobbau der kleine süße Scott Louis Hannig aus Jeßnitz

Bobbau (ts).
Am vergangenen Donnerstag war es dann soweit. Das mit Spannung erwartete Finale zur Kürung der zehn ersten Wonneproppen von insgesamt 107 Wonnies, wie sie liebevoll in der Redaktion genannt werden. Das sind Lilly Sophie Berger (Start-Nr. 9) aus Wolfen,  Janick Blanck (10) aus Bitterfeld, Luise Magdalena Berger (28) aus Beyersdorf, Glenn Wernicke (38) aus Zscherndorf, Paul Gehre (41) aus Jeßnitz, Tayler Schult (46) aus Muldestausee, Alina Julie Scholz (47) aus Bobbau, Ben Burkert (79) aus Wolfen, Cristiano Köppe aus (80) aus Zörbig,  sowie last but not least Scott Louis Hannig (101) aus Jeßnitz.

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: Melt! Festival 2013 | Sonntag


24.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Das Melt! Festival 2013 fand vom 19. bis 21.Juni 2013  in seiner 16. Auflage ausverkauft in Ferropolis statt. Seit 1997 zieht das Musikfestival der Independent-, Electronic- und Mainstream-Szene Besucher aus ganz Europa an. Höhepunkte an drei Tagen waren die Auftritte unter anderen von "The Knife", "Woodkid", "James Blake", "Babyshambles" oder "Atoms for Peace".

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: Melt! Festival 2013 | Samstag


24.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Das Melt! Festival 2013 fand vom 19. bis 21.Juni 2013  in seiner 16. Auflage ausverkauft in Ferropolis statt. Seit 1997 zieht das Musikfestival der Independent-, Electronic- und Mainstream-Szene Besucher aus ganz Europa an. Höhepunkte an drei Tagen waren die Auftritte unter anderen von "The Knife", "Woodkid", "James Blake", "Babyshambles" oder "Atoms for Peace".

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: Melt! Festival 2013 | Freitag


24.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Das Melt! Festival 2013 fand vom 19. bis 21.Juni 2013  in seiner 16. Auflage ausverkauft in Ferropolis statt. Seit 1997 zieht das Musikfestival der Independent-, Electronic- und Mainstream-Szene Besucher aus ganz Europa an. Höhepunkte an drei Tagen waren die Auftritte unter anderen von "The Knife", "Woodkid", "James Blake", "Babyshambles" oder "Atoms for Peace".

zur Galerie...

Oldtimer-Alarm in der Region Anhalt-Bitterfeld


23.07.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Die 16. Curbici Veterano lockte wieder tausende Besucher an. Der Klassiker in Mitteldeutschland zeigte wieder viele historische Gefährte.

Zörbig (ts).
Die “Curbici Veterano” gehört in Zörbig mittlerweile dazu wie der Schlossturm oder das Rathaus. Vor einigen Tagen konnte man wieder den typischen Benzin- und Abgasgeruch der Zweitakter wahrnehmen und tausende wollten die betagten Oldtimerfahrzeuge aus der Nähe betrachten.

zur Galerie...

Denkmal Spektakel in Bildern


23.07.2013, Frau Weiß,

Von 19. bis  21. Juli 2013 feierte Wittenberg die Rückkehr der Baldachine. Nach dreijähriger Bauzeit sind die Denkmäler der Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon wieder komplett.
Landsknechte, Spießgesellen, Marketender, Bürgerwehr, Bauern aus Wittenberg und Pratau, Botenläufer und natürlich der Fanfarenzug und die Stadtwache sorgen für ein historisches Marktspektakel.

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: 16.Splash! Festival 2013 | Sonntag


18.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Vom 12. bis 14.Juni 2013 fand in Ferropolis das 16. Splash! Festival statt.

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: 16.Splash! Festival 2013 | Samstag


18.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Vom 12. bis 14.Juni 2013 fand in Ferropolis das 16. Splash! Festival statt.

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: 16.Splash! Festival 2013 | Freitag


18.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Vom 12. bis 14.Juni 2013 fand in Ferropolis das 16. Splash! Festival statt.

zur Galerie...

„Expecto Abitronum - Raus aus der Kammer des Schreckens“ - ABI-Ball 2013 ist keine Hexerei


17.07.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Ein emotionaler Schlussakt der Abiturienten begeistert die Familien und Gäste. Es flossen auch zahlreiche Tränen unter dem Faktum - das war’s!

Bitterfeld-Sandersdorf (ts.)
„Expecto Abitronum - Raus aus der Kammer des Schreckens“ – abgeleitet von dem erfolgreichen Filmreihe „Harry Porter“ – war das Motto unter dem die Abiturienten des Jahrganges 2013 ihr Abitur feierten. 72 Abiturienten und Abiturientinnen des Europagymnasiums Walther-Rathenau, erhielten nach ihrer vortäglichen Zeugnisübergabe im Städtischen Kulturhaus Wolfen, ihren letzten großen gemeinsamen Applaus beim Empfang zum ABI-Ball 2013. In der voll besetzten Mehrzweckhalle-Halle in Sandersdorf, haben alle Schülerinnen und Schüler ein Feuerwerk der Hexenmeister und Meisterinnen gezündet.

 

Hier geht's zur Bildergalerie!



zur Galerie...

Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2013 mit neuer Schiffsroute


16.07.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

72 Abiturienten des Europagymnasiums Bitterfeld bekamen ihre Abiturzeugnisse. Die Abiturmannschaft geht, der Kapitän bleibt auf dem Schiff mit einer neuen Crew.

Bitterfeld-Wolfen (ts).
In einer feierlichen Stunde wurden die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2013 feierlich in einen neuen Lebensabschnitt von ihren Lehrern, Eltern und Freunden verabschiedet.

zur Galerie...
© 2013 by STEFAN JULIUS

Fotogalerie: MDR Jump „Gemeinsam gegen die Flut – Wir sagen Danke!“ in Ferropolis


09.07.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Mehr als 10.000 Besuchen zog es am Samstag, den 6. Juli 2013, zum großen MDR Jump  „Dankeschön“-Festival nach Ferropolis um dort ausgelassen zu feiern.

zur Galerie...

Hafenfest als Dankeschönfest mit vielen spektakulären Bildern und Eindrücken


25.06.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Bei schönstem Flanierwetter kamen tausende Helfer und Besucher zu den zahlreichen Veranstaltungen in die Bitterfelder Innenstadt. Unter anderen rockten „MerQury“ oder „The Firebirds“ die Bühnen.

Bitterfeld (ts).
Es gibt zahlreiche Stimmen in der Öffentlichkeit und auch in der Verwaltung. Die Meinungen zum Hafenfest sind zweigeteilt. Die einen sind der Überzeugung es ist richtig, dieses Fest durchzuführen, andere sind aus Überzeugung dagegen. Nimmt man das ganze Festwochenende als Gradmesser, dann haben die Menschen dieses Event begeistert angenommen.

zur Galerie...

Fotogalerie: 7. Oldtimerausfahrt des MC Köthen


24.06.2013, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Zum  7. Mal veranstaltete der Motorsportclub Köthen am 22.Juni für alle oldtimerbegeisterten Zwei- und Vierradenthusiasten, sowie Cabriobesitzer, eine große Ausfahrt. 

zur Galerie...

Flutkatastrophe: Die Bundeskanzlerin und auch der Ministerpräsident versprechen schnelle Hilfe


14.06.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Gerade im Kampf gegen die Folgen der Flutkatastrophe, auch der Schutz der Menschen muss absoluten Vorrang haben! Im Moment sind 40 Millionen Euro an Soforthilfe gewährt, es wird nicht die letzte Hilfe sein.

Bitterfeld-Sandersdorf (ts).
Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsident Reiner Haselhoff (beide CDU) kamen in die Region Bitterfeld. Beide wollten sich ein persönliches Bild von der Lage vor Ort machen. Merkel zeigte sich von der Hilfsbereitschaft und der Solidarität der Menschen untereinander sehr beeindruckt. Was ihr dabei besonders ins Auge fiel, das war der übergroße Anteil von Jugendlichen, die ihre Heimat vor den Fluten bis zur Erschöpfung verteidigten. Ministerpräsident Haselhoff zeigte sich stolz über das Geleistete, vor allem auch der enorme Jugendanteil. Das allgeneine Urteil, das die Jugend von heute bequem und faul ist, sei damit wiedelegt. Merkel meinte: „Wenn ich das hier in der Region Bitterfeld erlebe, dann ist mir vor der Zukunft Deutschlands nicht bange.“  An der Goitzsche sprach Merkel mit den Fluthelfern und diese fanden zum Großteil den Besuch der Bundeskanzlerin als Anerkennung ihrer großen Gemeinschaft. Doch es gab auch kritische Stimmen. Es wurde auch Kritik an der Europäischen Union laut, die sich an der Unterstützung für die Deutsche Flutkatastrophe vorerst nicht beteiligt.
Im Anschluss besuchten Merkel und Haselhoff Sandersdorf-Brehna. Dort wollten beide eine Notunterkunft für die insgesamt 10.000 Evakuierten besuchen. Die Grundschule und das benachbarte Sportzentrum in Sandersdorf hatten Hunderte Menschen aufgenommen. Dort und auch in den anderen Notquartieren war die Stimmung unter Helfern und vor allem Betroffenen sehr gut. Es wurden sogar Auftritte von Kitagruppen, Gottesdienste, Showprogramme und jede Menge anderer Unterhaltung organisiert. Ein Musterbeispiel an Solidarität und Gemeinschaft unter den Menschen.

zur Galerie...

Flutkatastrophe: Jeßnitz glich einer einsamen Flutinsel


14.06.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Das Spittelwasser und die Mulde bieten in Jeßnitz an normalen Tagen Romantik und Idylle. Doch in den schwerwiegenden Flutzeiten bricht dort die pure Panik aus.

Jeßnitz (ts). Jeßnitz erwischte es mit am härtesten, auch einige Orte Drumherum wie Retzau, Priorau, Schierau, Niesau, Möst und Raguhn kämpften mit den Fluten der Mulde. Dort wie neue oder erhöhte Deiche, Dämme und Schutzanlagen gebaut und eingerichtet wurden, hielt sich der Schaden in Grenzen. Dort war das drückende Grundwasser, welches vor allem die Keller flutete noch das kleinere Übel. Doch vor allem Altjeßnitz und Jeßnitz-West gingen in den Fluten unter. Dabei machte immer lauter werdende Kritik die Runde. Hier wird einiges aufzuarbeiten sein. Die gesicherten Teile von Jeßnitz blieben trocken, dabei verstummten die Stimmen der Anwohner, die diesen Schutzwall wegen der Sichteinschränkung auf die Mulde kritisierten. Eben diese Wallanlage schütze das Hab und Gut der Anwohner.



zur Galerie...

Zu Besuch im Greppiner Zwergenland


26.05.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert mit Einrichtungen, Kindern und Gästen. Eine alljährliche Tradition als Dankeschön für die geleistete Arbeit in allen Bereichen.

Greppin (ts).
Einmal im Jahr feiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein Fest mit allen Einrichtungen, Vereinen und Gästen. Traditionell in einen der drei Kindereinrichtungen in der Region. In diesem Jahr ging es in der Kita "Zwergenland" in Greppin hoch her.

zur Galerie...

Fotogalerie: Sputnik Spring Break 2013


20.05.2013, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Sputnik Spring Break, was so viel heißt wie „Frühlingsferien“, nennt MDR Sputnik eines seiner größten Musikvestivals. Über Pfingsten 2013 feierte die Jugend mit Bands wie Kraftklub und vielen weiteren auf der kleinen Halbinsel Pouch bei Bitterfeld. 25000 Gäste hatte das Festival aus ganz Deutschland angezogen. Damit war die Veranstaltung ausverkauft.

zur Galerie...

Fotogalerie: Bikerausfahrt 2013 Dessau


05.05.2013, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

DEKRA und Wochenspiegel haben am 5. Mai 2013 wieder zum Start in die Bikersaison eingeladen. Auf dem DEKRA-Gelände im Junkerspark in Dessau trafen sich mehrere Hundert Motorad-Freunde. Ihre Maschinen boten sich immer wieder für Fotomotive an. Blitzender und blinkender Chrom und Stahl erhellte das Areal. Höhepunkt war kurz vor 13 Uhr die gemeinsame Ausfahrt mit um die 300 Teilnehmer.





zur Galerie...

Fotogalerie: Helene Fischer - "Allein im Licht"


01.05.2013, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Helene Fischer und Gäste in Berlin zur Filmpremiere des Dokumentarfilms ihrer Tournee.

Großer Pressaufmarsch und Promiauflauf am 30. April 2013 vor dem Berliner Kino "Babylon", in dem die Premiere des Dokumentarfilms "Allein im Licht" stattfand. Dieser Film zeigt Helene Fischer von einer ganz persönlichen Seite, die so bisher noch niemand gesehen hat. Dazu wurde sie ein halbes Jahr während ihrer Tour "Für einen Tag Live 2012" von einem Kamerateam begleitet. Viele bekannte Schauspieler und Sänger waren an diesem Premitenabend Gäste des Events. Einige zeigten sich auch vor der Kamera.
Der Dokumentarfilm "Allein im Licht"  wird am 9. Mai 2013 um 22 Uhr im Ersten (ARD) ausgestrahlt.


zur Galerie...

Fotogalerie: Sessionsfinale Anhalt-Bitterfeld 2013


17.03.2013, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 16. März 2013 feierten die Karnevalsvereine aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld ihr Sessionsfinale 2012/2013 in Sanderdorf-Brehna.

zur Galerie...

Die Braut die sich traut(e) - Brautpaar des Jahres feierlich gekürt


08.03.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Hier die Fotos zur Braumesse und Kürung der Paare mit den meisten Stimmen. Claudia und Lars Merfert aus Renneritz sind das Siegerpaar unter insgesamt 36 Bewerberpaare. Zahlreiche Besucher informieren sich bei Hochzeitsmesse im Auto-Center Pfuhl.

zur Galerie...

Die Sportler, Mannschaften und die guten Seelen wurden in Wolfen geehrt


06.03.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Wolfen (ts). Sie sind ein Aushängeschild, die Sportlerinnen und Sportler in Bitterfeld-Wolfen. 52 Sportler und 14 Mannschaften wurden für ihre Leistungen im vergangenen Jahr von der Oberbürgermeisterin Petra Wust ausgezeichnet. "Das Ehrenamt hat einen hohen Stellenwert und ohne die Familie geht meistens gar nichts", so die Oberbürgermeisterin. Die Ausgezeichneten finden Sie im internet unter www.wochenspiegel-bitterfeld.de heute Abend Online mit ein paar Informationen! Die Sportler, Mannschaften und die guten Seelen wurden in Wolfen im Kultuthaus geehrt.

zur Galerie...
© Thomas Schmidt

Babyschwimmen im Wolfener Freizeitbad Woliday erfreut sich immer größerer Beliebtheit.


06.03.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Wolfen (ts). Sich einfach mal gelöst treiben lassen, das können auch Babys genießen. Im Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, ist es für die Kleinen ein toller Spaß und die Mamas und Papas haben auch ihre Freude dabei. Dabei wird bei den Wonneproppen gleichzeitig die aufbauende Motorik und Entwicklung gefördert. Es stärkt die Muskulatur und schult den Gleichgewichtssinn, sowie gewöhnt die Kleinen an das nasse Element.

zur Galerie...

Faschings-Jecken in Thurland Spitze


16.02.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Thurland (ts). Weiß-Gelb-Rot und Blau, dazu Applaus, Jubiläumsorden und Helau. Der Thurländer Faschingsclub (TFC) ist Spitze in der Region, das weiß man nicht erst seit heute.

In einem dreistündigen Programm mit dem Motto: „Eine Kreuzfahrt mit dem TFC, ist Karneval auf hoher See!“, peitschten Katarina Labs und Bodo Ingber gemeinsam mit dem zehnjährigen Funkenmariechen Leonie das Schiff durch die Thurländer Meere.

Hier gibt es die Bilder dazu, viel Spaß beim stöbern!

zur Galerie...

Ram’l Ram’l Helau - Karneval in Ramsin mit viel Radau!


15.02.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Der Ramsiner Carnevalsverein feierte „24 Jahre RCV mit Fantasie und viel Radau”!  Es ist die Session vor der Jubiläums-Session und diese gilt als Generalprobe!

Die  Präsidentin und Moderatorin, Monika Holicki, kurbelte die Faschings- und Karnevalshochburg Ramsin und Renneritz an und es folgte eine Salbe nach der anderen. Mit Können  im närrischen Treiben und  mit viel Witz, Charme und vor allem Fantasie, stellte die Dame im Rampenlicht die Höhepunkte gekonnt vor. Die Vereine und Mitwirkenden haben sich mit vielen neuen Eingebungen, bei Musik, Tanz und sportlicher Eleganz, auf diesen Abend vorbereitet.

Hier gibt es die Bilder dazu, viel Spaß beim stöbern!



zur Galerie...

Fotogalerie: Dessauer Karnevalsumzug 2013


11.02.2013, Detlef Barth, detlef.barth@wochenspiegel-dessau.de

Video mit Eindrücken vom Karnevalszug Dessau:


Rund 40 000 Menschen waren am Sonntag in Dessau-Roßlau unterwegs, um dem Karnevalsumzug zuzujubeln. Der Wochenspiegel war mit der Kamera dabei.

zur Galerie...

Die Bilder zum Karnevalsumzug in Sandersdorf: Bunte Kostüme und Kamelle


08.02.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Tausende Jecken aus nah und fern schunkelten an den Straßenrändern.

Sandersdorf (ts). Im Epizentrum des regionalen Karnevals, in Sandersdorf, war die Parole diesmal "SKV ahoi". Und die Piraten mit ihren Bräuten, himmlische Meerjungfrauen oder gar bunte lila Kühe waren dem Aufruf gefolgt und sie kamen aus allen Himmelsrichtungen.

Hier gibt es die Bilder dazu, viel Spaß beim durchschauen !!!



zur Galerie...

Fotogalerie: Models fürs Schülerferienticket 2013 gewählt


02.02.2013, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Halle (red). Die Schülermodels für das Ticket 2013 sind gewählt! Unter dem Jubel von über 500 Gästen präsentierte die Nasa am Freitag (01. Februar) im Steintor-Varieté Halle (Saale) die 19 Finalisten für das Schülerferienticket 2013. Aus ihnen kürte die Jury, zu der auch die fünf Models des Jahres 2012 gehörten, die fünf Gewinner. Alle Finalisten gaben Ihr Bestes und begeisterten das Publikum. Die Jury entschied sich zum Schluss für:
Charly Hahne (16) aus Dessau-Roßlau
Tammy-Celine Brückner (15) aus Magdeburg
Klara Scheideck (17) aus Sangerhausen, Landkreis Mansfeld-Südharz
Eric Grey (18) aus Bernburg, Salzlandkreis und
Sebastian Büchner (17) Halberstadt, Landkreis Harz.

Publikumslieblinge wurden Vincent Helbig (18) aus Halle (Saale) und Emily Bergunde (15) aus dem Landkreis Wittenberg.


zur Galerie...

SKV ahoi und Sandoria helau - ein Feuerwerk der Karnavalskunst in der Narhalla zu Sandersdorf


01.02.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Sandersdorf (ts). In der Karnevalshochburg Sandersdorf wird gefeiert, getanzt und so mancher Kuss ausgetauscht. Einen ganzen Abend voller Piraten, Sternschnuppen, Afrikas wilde Tiere oder Geishas, Beine die bis zum Himmel ragen und noch vieles mehr, wo gibt es denn so etwas?

zur Galerie...

Manege frei - beim FKT seid ihr dabei!


27.01.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Thalheim (ts). Hier gibt es die Bilder vom Thalheimer Karneval zu sehen. Jede Menge Humor gehört für die Faschingsfreunde in Thalheim dazu. Das ist in diesem Jahr nicht anders. Der Faschingsclub Thalheim e.V. schnuppert in der 22. Session Zirkusluft. Unter dem Motto "Manege frei - beim FKT seid ihr dabei!" Die Thalheimer Jecken sind wieder närrisch auf der Höhe und begeistern auf, in und neben der Manege.

zur Galerie...

Bilder von den Landesmeisterschaften "Fita Halle" des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt, welche erstmals in Wolfen stattfanden.


23.01.2013, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Wolfen (ts). Maß genommen wird bei der "Fita Halle" auf eine Distanz von 18 Metern und in mehreren Durchgängen stehen den Bogenschützen 60 Pfeile zur Verfügung. Dabei ist die Bogenart frei wählbar. Erlaubt sind Jagdbogen, Langbogen oder der Blankbogen sowie den Recurvebögen, an denen Zielvorrichtungen und Stabilisatoren angebaut sind. Gezielt wird auf standardisierte Zielscheiben, die je nach Art des Bogens, kleiner oder größer ausfallen.

zur Galerie...
Foto: Thomas Schmidt

Seniorentage in Wolfen mit Ein- und Ausblicke


27.09.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Gesund und fit im Alter - Dienstleister und Pflegefirmen werben um die Gunst der Bürger und bieten Unterstützung.

Wolfen (ts). Wer möchte nicht alt werden und wer möchte dabei nicht gesund und fit sein? Dieser Frage konnte man bei den traditionellen Seniorentagen der Stadt Bitterfeld-Wolfen nachgehen.
Von wegen alt und gebrechlich, die Senioren heutzutage sind auch Dank der gesunden Lebensweise und der modernen Medizin, fit wie die berühmten Turnschuhe.

Hier ein paar Impressionen


zur Galerie...

Bilder 13. Drachenbootfest beim WSC Friedersdorf Muldestausee


06.09.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Drachenbootrennen bedeutet vorwiegend Freizeitspaß. Auf dem Muldestausee in Friedersdorf waren die Drachen los und wie sie los waren


zur Galerie...

Brand im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen


31.08.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Großeinsatz der Feuerwehren Bitterfeld-Wolfen, Thalheim und der Securitas-Werksfeuerwehr. Bei dem Brand handelt es sich um eine Lagerhalle mit Kunststoffen der Firma IKA aus Wolfen.



zur Galerie...

Fotogalerie: Wahl Miss und Mister Anhalt-Bitterfeld 2012 zum Goitzschefest auf der Halbinsel Pouch


12.08.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Jeweils sechs Kandidatinnen und sechs Kandidaten stellten sich im Endausscheid den kritischen und auch faszinierenden Blicken der Jury. Die bestand aus Vertretern der Verwaltung, der Wirtschaft, den Medien und fachkundigem Juroren wie den amtierenden Mister Sachsen-Anhalt Michael Klöden. Am Ende wurde bei den Damen die Nummer zwei Stefanie H. Miss Anhalt Bitterfeld und bei den Herren die Nummer drei Marcel Richter. Miss Ashampoo First Model wurde Julia Oemler. Dabei gab es nur Gewinner, teilweise lagen die Punktabstände bei einem Wertungspunkt und das zeigte eindeutig wie knapp es wirklich zuging.

zur Galerie...

Fotogalerie: Sportholzfäller kämpfen an der Goitzsche um Meisterschaft


29.07.2012, Peter Möllers, redaktion@wochenspiegel-dessau.de

Der neue Deutsche Meister in der Königsklasse im Sportholzfällen heißt Robert Ebner. Nach einem packenden Wettkampf im Landschaftspark Goitzsche in Bitterfeld setzte er sich in der letzten Disziplin gegen den bis dahin führenden Dirk Braun durch. Damit löst Ebner auch das Ticket zur Weltmeisterschaft im September in Norwegen. Platz drei ging an Stefan Stark. Beim zuvor ausgetragenen Rookie Cup errang Nils Müller den Sieg der Nachwuchsmeisterschaft. Eric Segebarth aus Halle wurde Vierter.


zur Galerie...

Fotogalerie: Tag der Gefahrenabwehr 2012 in Bitterfeld


19.07.2012, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de



zur Galerie...

Fotogalerie: Ruder-Bundesliga 2012 Bitterfeld


17.07.2012, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Die schnellsten Ruderer Deutschlands waren am 14. Juli 2012 in Bitterfeld zu Gast. Auf der Goitzsche im Stadthafen wurden nach dem K.O.-Prinzip die Tagessieger der Frauen und Männer der Ruder-Bundesliga (RBL) ermittelt. In der Ersten Liga der Frauen und Männer gewann der Crefelder Ruder-Club. In der Zweiten Männerliga holte Carstens Lübecker Marzipan Achter den Sieg. Der Salzland-Achter aus Sachsen-Anhalt erreichte Platz neun in der Zweiten. 



zur Galerie...

Fotogalerie: Störtebeker Festspiele 2012


22.06.2012, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Vom 23. Juni bis zum 8. September finden in Ralswiek auf der Insel Rügen die 20. Störtebeker Festspiele statt. Jährlich lockt das erfolgreiche Open Air-Theater mehr als 300.000 Zuschauer an, um jeden Sommer eine neue Geschichte aus dem Leben des Piratenhauptmanns Klaus Störtebeker zu erzählen. Das Stück 2012 heißt "Störtebekers Tod".



zur Galerie...
Das Finale der Wonneproppen 2011 gekürt am 14. Juni im E-Center Bobbau

Das Finale der Wonneproppen 2011 gekürt am 14. Juni im E-Center Bobbau


15.06.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Es haben sich 137 Wonneproppen beim WOCHENSPIEGEL Bitterfeld beworben. Einer süßer als der andere Wonni, gewonnen haben alle und alle 137 Wonneproppen, Eltern, Geschwister und Großeltern sind alle Gewinner, vor allem Sieger der Herzen!



zur Galerie...

Kindertag mit viel Spaß in der Region Bitterfeld - Sandersdorf - Zörbig


15.06.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Von Sport und Spiel bis zur Eröffnung der Badesaison. Das Wetter hatte es sich noch rechtzeitig überlegt, für die Kinder erträglich zu sein.



zur Galerie...

Bildergalerie "Die vier Jahreszeiten als Augenweide"


10.05.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Kosmetikerinnen und Friseurinnen im Wettstreit. Der 8. Beauty-Goitzsche-Cup ist ein Wettbewerb der kreativen Schönheit.

Bitterfeld (ts).
Was haben sich alle Teilnehmerinnen monatelang vorbereitet und der Fleiß hatte seinen Preis. Eine kreative Schönheit an der anderen. Da mussten Ideen reifen, Kostüme erstellt werden und immer wieder geübt werden.
Der Beauty-Goitzsche-Cup ist eine gemeinsamer Wettbewerb der Kreishandwerkerschaft, der Friseur-Innung Bitterfeld und der Berufsschule “August von Parseval”, welche es vom Klassenzimmer zum Programm des Goitzsche-Marathon vor der Bernstein-Villa ins Festzelt geschafft hat und das mit Recht. Zwei Kategorien gab es neben dem anspruchsvollen Rahmenprogramm wie der Brit-Zimmermann-Show zu gestalten. In Phantasie-Make-up und Hochsteckfrisuren gab es die begehrten Preise zu gewinnen. Eine dreiköpfige Jury nimmt jedes Model genau unter die Lupe. Das sind der Friseurmeister Michael Mertens, Rica Mergner-Lehman von der Handwerkskammer Halle und Dana Schumann vom Wella-Team.



zur Galerie...

Fotogalerie: Graffiti Wandbild in Gröbzig 2012


21.04.2012, Volker Schwenke,

In Gröbzig entstand in den letzten Tagen an einem Trafohäuschen ein Graffiti-Wandbild. Auftraggeber war envia M, gesprayt  wurde es von Alexander Sitt aus Köthen.



zur Galerie...

Berufsorientierung für Schüler. Über 600 Schüler besuchten den Markt der neuen Chancen mit 50 Firmen und Verbänden.


11.04.2012, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Bitterfeld (ts). Der Markt der Möglichkeiten im Berufsschulzentrum Bitterfeld-Wolfen kam an. Manchmal muss man neue Wege gehen und sich von seiner innovativen Seite zeigen. Gezeigt hat sich das Berufsschulzentrum "August von Parseval" in Bitterfeld-Wolfen von seiner besten Seite. Der traditionelle „Tag der offenen Tür“ fand erstmals in der Woche bei laufendem Unterricht statt. Dieses Konzept ist voll aufgegangen.



zur Galerie...

Fotogalerie: Spaziergang im Fuhnetal 2012


09.04.2012, Volker Schwenke,

Spaziergang im Fuhnetal



zur Galerie...

Fotogalerie: Osterfeuer Wörbzig 2012


08.04.2012, Volker Schwenke,

Osterfeuer in Wörbzig



zur Galerie...

Fotogalerie: Osterfeuer Werdershausen 2012


08.04.2012, Volker Schwenke,

In Werdershausen wird aus Kosten-und Umweltgründen das Osterfeuer nur mit Brennkörben begangen. Die bewohner des Ortes haben diese Lösung angenommen und treffen sich alle am Dorfgemeinschaftshaus.



zur Galerie...

Fotogalerie: Osterfeuer Gröbzig 2012


06.04.2012, Volker Schwenke,



zur Galerie...

Fotogalerie: Fasching beim Sandersdorfer Karnevalsverein


12.02.2012, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de



zur Galerie...

Championscup der Köthener Brauerei 2012


16.01.2012, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de



zur Galerie...

Köthener Brauereicup Herren 2012


16.01.2012, Stefan Julius, redaktion@wochenspiegel-dessau.de



zur Galerie...
Anzeige
Unser Land
Anzeige
Trauerportal