Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Mutprobe im Dorfteich >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 09.05.2018 um 14:58:28

Mutprobe im Dorfteich

Als echter Fraßdorfer steigt Carsten Schnabel aus den Als echter Fraßdorfer steigt Carsten Schnabel aus den "Fluten".
Foto: Anke Katte Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder)
Fraßdorf (red). An seinem 47. Geburtstag stürzte sich der Neu-Fraßdorfer Carsten Schnabel unter der Aufsicht von Bürgermeister Ralf Moritz und der versammelten Gästeschar in die eiskalten Fluten des Dorfteiches.

Mit dieser knallharten Mutprobe erkämpfte sich der Zugezogene im hautengen Neooprenanzug und chicen Borat-Bandeanzug am 1. Mai das dauerhafte Wohnrecht in der 200-Seelen-Gemeinde in Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

„Nur, wer einmal den Dorfteich durchschwommen hat, ist ein echter Fraßdorfer. So will es der Brauch“, kommentierte der Bürgermeister das Geschehen.

Am Ende der Aktion gab es jede Menge Applaus und einen offiziellen „Seepferdchen“-Ausweis für den frischgebackenen Fraßdorfer.

Allen Kindern sei ausdrücklich davon abgeraten, den Dorfteich als Badegewässer zu nutzen. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Waldhaus am Bergwitzsee für bundesweiten Wettbewerb nominiert Waldhaus am Bergwitzsee für bundesweiten Wettbewerb nominiert Bis 31. Oktober kann jeder für das Waldhaus im Internet abstimmen ...
Anzeige
Trauerportal
Eine Dessauerin mit Visionen für ihre Stadt: Kerstin Franz sorgt mit ihrer Projektidee „Muldterrassen“ für Furore Eine Dessauerin mit  Visionen für ihre Stadt: Kerstin Franz sorgt mit ihrer Projektidee „Muldterrassen“ für Furore Komplettierung des Stadtschlosses, Lustgarten mit Wasserspielen und Hecken. ...
Anzeige
Denkmal-Spiel um 400.000 Euro: Dessauer Mannschaft kämpft für den Rehsumpf Denkmal-Spiel um 400.000 Euro: Dessauer Mannschaft kämpft für den Rehsumpf „Mach dich ran – Spezial“ mit Moderator Mario D. Richardt.  ...
Anzeige
Unser Land