Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Hobby-ABC: Heute F wie Fünfkampf >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 08.08.2018 um 09:36:29

Hobby-ABC: Heute F wie Fünfkampf

Beim Beim "Moderner Fünfkampf " ist Beate Schenkel in ihrer Altersklasse einer der besten in Deutschalnd und darüber hinaus, Springreiten ist eine der fünf Disziplinen.
Foto: Thomas Schmidt
Moderner Fünfkampf ist eine olympische Sportart mit den Disziplinen: Reiten, Fechten, Schwimmen, Laufen und Schießen.

Halle/ Prussendorf (ts).
Als Jugendliche ist Reiten das große Hobby von Beate Schenkel. Durch Roland Opitz entflammt ihr Interesse am „Modernen Fünfkampf“ während ihres Studiums nach der politischen Wende. Moderner Fünfkampf ist eine olympische Sportart mit den Disziplinen: Reiten, Fechten, Schwimmen, Laufen und Schießen. Mit 21 Lenzen ist die junge Frau Feuer und Flamme vom Fünfkampf.

Beate Schenkel lernt kraulen nach Zeit, schießen nach Punkten und fechten nach Treffern. 1992 nimmt die Hallenserin an den Deutschen Meisterschaften teil. Mit Beginn des Berufslebens hat der Pferdesport die Oberhand gewonnen. Nach einer Pause steigt die ehrgeizige Sportlerin 2010 im Alter von 40 Jahren im Mastersbereich wieder ein. Das bedeutet jeden Tag direkt nach der Arbeit Training: Montag laufen, Dienstag und Donnerstag fechten, Mittwoch schwimmen, Freitag reiten und schießen, am Wochenende Lauf- und/oder Schwimmeinheiten sowie Springstunde.  

2011 und 2013 wird sie Europameisterin und 2012 Weltmeisterin. Beate Schenkel trainiert beim Sportverein Halle e. V., das Reiten wird in Oppin und Prussendorf trainiert, das Schwimmen in der Schwimmhalle Halle-Neustadt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verrückte Klettergeschichten – eine humoristische Lesung, auch für Nichtkletterer Verrückte Klettergeschichten – eine humoristische Lesung, auch für Nichtkletterer Eine aberwitzige Lesung für Kletterer und solche die es werden wollen und natürlich auch für alle Nichtkletterer. Die City Buchhandlung in...
Anzeige
Unser Land
4. Schlittenhunde-Wagenrennen am 17. und 18. November 4. Schlittenhunde-Wagenrennen am 17. und 18. November Die 25. Heidekönigin des Heimatvereins „Glücksburger Heide" wird die Veranstaltung eröffnen. ...
Anzeige
Närrischer Auftakt mit dem Dessauer Original Bewwersch Änne Närrischer Auftakt mit dem Dessauer Original Bewwersch Änne Dessau (ak). Am Mittwoch marschierten die Närrinnen und Narren der Ersten Großen Dessauer Karnevalsgesellschaft Gelb/Rot von 1954 e.V. im...
Anzeige
Sag Ja!