Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Stand Up Paddling in Sandersdorf >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 29.06.2019 um 12:55:52

Stand Up Paddling in Sandersdorf

Der Sandersdorfer Kanu-Verein e. V. in Sandersdorf  veranstaltet  zum ersten Mal  für alle Breitensportler auf der Förstergrube die Deutschen Meisterschaften im Stand-Up Paddling. Der Sandersdorfer Kanu-Verein e. V. in Sandersdorf veranstaltet zum ersten Mal für alle Breitensportler auf der Förstergrube die Deutschen Meisterschaften im Stand-Up Paddling.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Offene Deutsche Meisterschaft im Stand-Up Paddling Funsport vom 29. - 30. Juni in Sandersdorf.

Sandersdorf (WS).
Am 29. und 30. Juni, jeweils ab 9 Uhr, veranstaltet der Sandersdorfer Kanu-Verein e. V. in Sandersdorf  auf der Förstergrube für alle Breitensportler die ersten Deutschen Meisterschaften im Stand-Up Paddling. In den Altersklassen ab 7 Jahre bis über 70 Jahre gehen etwa 150 bis 200 Sportler aus ganz Deutschland auf den Strecken 100m, 200m, 500m und bis zu 6.000m an den Start. Vom Sandersdorfer Kanu-Verein gehen 35 Wassersportler*innen mit ins Rennen.

Im Vorfeld wurde bereits fleißig trainiert. Während der Meisterschaft finden zeitgleich die Landesjugendspiele Sachsen-Anhalts statt. Diese werden in verschiedenen Disziplinen wie Paddeln, SUP und Lauf ausgetragen. Weiterhin gibt es eine Vorführung im Kenterrollen-Training. Anmelden kann man sich zudem unter: www.kanu-sandersdorf.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Denkmal für die Chemiekatastrophe eingeweiht Denkmal für die Chemiekatastrophe eingeweiht Ein Denkmal für einen der schwärzesten Tage in der Chemiegeschichte von Bitterfeld hat seinen Standort als Ort der Begegnung, der Stille und für...
Anzeige
Unser Land
Dieser Sommer klingt in den Ohren - mit Christoph Sakwerda aus Dessau Dieser Sommer klingt in den Ohren - mit Christoph Sakwerda aus Dessau Der Sommer wird musikalisch! Sänger Christoph Sakwerda (20, im Foto rechts) aus Dessau hat sich dafür mit Musikerkollegen getroffen und im...
Anzeige
Große Kunst in kleinen Kirchen: Tony Cragg entwirft Kirchenfenster für Großbadegast Große Kunst in kleinen Kirchen: Tony Cragg entwirft Kirchenfenster für Großbadegast Noch in diesem Jahr sollen die ersten drei Chorfenster im neuen Glanz erstrahlen. ...
Anzeige
Deutsche Bahn