Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 00: Volker Schwenke >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 04.11.2019 um 10:11:20

Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 00: Volker Schwenke

Volker Schwenke erinnert sich an seine eigene Vergangenheit und Geschichte. Volker Schwenke erinnert sich an seine eigene Vergangenheit und Geschichte.
Foto: Torsten Waschinski Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Vor 30 Jahren wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Die friedliche Revolution machte dies möglich. Doch wie erinnern sich Menschen an diese Zeit?

Reporter Volker Schwenke ist neugierig auf die Menschen im Osten. Er hat sich auf den Weg gemacht und mit Leuten gesprochen. Menschen wie du und ich hat er für seine kleine Podcast-Serie „Was wäre Wende!? – Menschen im Osten“ vor sein Mikrofon bekommen. In den kommenden Wochen erzählen sie persönliche Hör-Geschichten von sich und wie sich alles von damals bis heute entwickelt hat und welche Wege sie dabei beschritten.

Den Anfang macht Volker Schwenke selbst. In der Startepisode redet er mit seinem Reporterkollegen Stefan B. Westphal über seine Kindheit, seine Wendeerfahrung, seinen ersten Westbesuch nach der Grenzöffnung und sein erstes Westgeld.




Was ist Podcast?

Der Begriff selbst stammt aus dem Englischen und setzt sich groß zusammen aus Pod von iPod (ähnlich einem Kassettenrekorder für die Hosentasche bzw. dem Vorgänger des iPhones) und Cast von Broadcast (englische Bezeichnung für Rundfunk).

Ein Podcast kann eine reine Hör- oder aber auch eine Videogeschichte sein. Der Sachsen-Anhalt-Podcast hat sich auf Hörgeschichten konzentriert.


Was kommt noch?

Jeden Montag erscheint eine neue Episode der Miniserie „Was wäre Wende!? - Menschen im Osten“. In den kommenden Folgen erzählen unter anderem der Gröbziger Arthur Krüger  und Songpoet Ulli Schwinge aus ihrem Leben. Gute Unterhaltung!  


Mit dieser Episode startet im Sachsen-Anhalt-Podcast eine kleine Reihe zum Mauerfall. Vor drei Jahrzehnten wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Reporter Volker Schwenke spricht jetzt - 30 Jahre später - mit Menschen, die noch das geteilte Deutschland erlebt haben. Den Anfang macht er selber. Gemeinsam mit Reporter Stefan B. Westphal hat er in seinen Erinnerungen gegraben. Gute Unterhaltung bei der Pilotfolge von: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten!



Wer Meinungen zum aktuellen Thema oder auch Vorschläge für zukünftige Podcast-Inhalte hat, der kann diese gern (auch per Sprachnachricht) senden per E-Mail an redaktion@wochenspiegel-dessau.de, Kennwort Wende.

Anfragen, Anregungen und Hinweise zum Podcast gern per E-Mail an: stefan.westphal@dumont.de

Produktion, Redaktion: Stefan B. Westphal, Volker Schwenke, Torsten Waschinski
Bearbeitung: Torsten Waschinski
Musik: Christian Hoffmann
Sprecher: Hans-Jürgen Müller-Hohensee

Ein Podcast der Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG Delitzscher Straße 65 in 06112 Halle (Saale)
Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung Sachsen-Anhalt | DuMont


Hier die aktuelle Folge des Sachsen-Anhalt Podcast hören:


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Gesundheitsreport: Zweithöchster Krankenstand in Dessau-Roßlau und ABI Gesundheitsreport: Zweithöchster Krankenstand in Dessau-Roßlau und ABI Gesundheitsreport thematisiert Alkohol-, Nikotin- und Spielsucht ...
Anzeige
Unser Land
„Anzeigenblätter stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt“ - Kostenlose Grundversorgung mit lokalen Informationen muss gesichert werden „Anzeigenblätter stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt“ - Kostenlose Grundversorgung mit lokalen Informationen muss gesichert werden Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers beleuchtet die Rolle der Anzeigenblätter...
Anzeige
Brautpaarsuche 2018/2019: „Hochzeit auf der Trauminsel“ Brautpaarsuche 2018/2019: „Hochzeit auf der Trauminsel“ Der Wochenspiegel ist weiterhin auf der Suche nach dem Brautpaar 2018/2019 - die feierliche Kürung erfolgt am 18. Januar 2020 auf dem Hochzeitsgut...
Anzeige
Sag Ja!